Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 25. August 2019, 13:52:35
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Wir mussten, für die nächste Zeit, leider das Schreiberecht für Gäste beschränken, da wir in den letzten 2 Tagen ca 1000 Beiträge mit Werbung für Pornoseiten von "Gästen" hatten

Leider wird uns vom Team der Arbeitsaufwand nach Europäischer Arbeitszeitrichline nicht gut geschrieben und somit haben wir beschlossen, das Schreiberecht für Gäste bis auf weiteres ruhen zu lassen.

Aufgrund des aktuellen Angriffs können Neuanmeldungen nur noch manuell freigeschaltet werden. Falls sich jemand angemeldet, aber bisher noch keine Bestätigungsmail bekommen hat- einfach nochmal versuchen. Es kann passieren, dass ihr bei der Löschung von Spamanfragen durchgerutscht seid.

Autor Thema: Lenzenkaser / Reiter Alm: Insider-Tipps?  (Gelesen 5203 mal)

Oli_007

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Lenzenkaser / Reiter Alm: Insider-Tipps?
« am: 16. Juni 2016, 09:20:43 »

Servus Kameraden,

kann mir einer der Anwesenden Insider-Tipps zu einem Aufenthalt auf der Reiter Alm bzw. zum Lenzenkaser geben?

Was muss man gesehen haben, was sollte man dabei haben etc.

Merci schon mal!
Gespeichert

fahnenjunky

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Antw:Lenzenkaser / Reiter Alm: Insider-Tipps?
« Antwort #1 am: 16. Juni 2016, 21:48:00 »

Das kommt immer darauf an, in welchem Rahmen du dort oben bist, außerdem auch in welchem Lenzenkaser du untergebracht bist.

In der Regel brauchst du dort oben nichts besonderes. Du bräuchtest nicht mal einen Schlafsack, da es Bettwäsche gibt. Der Schlafsack ist aber auf alle Fälle zu empfehlen.

Auch solltest du einen Notgroschen dabei haben, da du beim Hüttenwart einige Annehmlichkeiten käuflich erwerben kannst.

Wichtig du solltest auf jeden Fall eine Stirnlampe dabei haben. Wenn du dich auf der Reiteralm bewegst, immer zu zweit, bzw. abmelden wenn du irgendwo hingehst. Die Dolinen sind teilweise mehrere Meter tief und du kannst einfach mal so darin verschwinden und dich schwer verletzen, wenn du nicht aufpasst.

Ansonsten wirst du dort oben in der Regel bestens versorgt und du musst nichts extra mitnehmen.
Gespeichert

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.932
Antw:Lenzenkaser / Reiter Alm: Insider-Tipps?
« Antwort #2 am: 18. Juni 2016, 07:18:20 »

und aufpassen - auf dem heimweg von de traunsteiner hütte hat scih schon so mancher verlaufen ;)
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren

Oli_007

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Antw:Lenzenkaser / Reiter Alm: Insider-Tipps?
« Antwort #3 am: 20. Juni 2016, 11:17:45 »

Es handelt sich um den Lenzenkaser III
Gespeichert

Oli_007

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Antw:Lenzenkaser / Reiter Alm: Insider-Tipps?
« Antwort #4 am: 11. Juli 2016, 15:14:30 »

Mei, war des schee.

Aber diese Gefahr ist tatsächlich immens:

und aufpassen - auf dem heimweg von de traunsteiner hütte hat scih schon so mancher verlaufen ;)

 8)
Gespeichert

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.932
Antw:Lenzenkaser / Reiter Alm: Insider-Tipps?
« Antwort #5 am: 11. Juli 2016, 19:49:47 »

Mei, war des schee.

Aber diese Gefahr ist tatsächlich immens:

und aufpassen - auf dem heimweg von de traunsteiner hütte hat scih schon so mancher verlaufen ;)

 8)

wenn ich alle zeiten zusammenrechne die ich am LK war - müssten so ca 5 - 6 Monate zusammenkommen :D
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de