Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 15. November 2019, 16:03:16
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)  (Gelesen 24995 mal)

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.379
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #165 am: 08. November 2019, 14:37:08 »

@F_K: Kann da oft auch nur mit dem Kopf schütteln, wenn ich in meinem Bekanntenkreis nach Erfahrungen mit dem Bundeswehrstiefel für Wandertouren in flachem oder alpinen Gelände gefragt werde. Trotz mehrerer Bundeswehr-Modelle würde ich immer zu einer ausgiebigen individuellen Beratung in einem Fachgeschäft raten. Da kommt für die individuellen Bedürfnisse immer ein besseres Resultat raus. Ich selber nutze für meine Alpen bzw. Flachland-Touren auch nie meine Bundeswehr-Stiefel, sondern habe entsprechendes, für den jeweiligen Zweck besser geeignetes Schuhwerk. Zivil bin ich doch eher selten voll aufgerödelt unterwegs. Selbst bei mehrtägigen Touren.
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.359
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #166 am: 08. November 2019, 14:58:33 »

@ Dunstig:

Eben. War mit meiner Familie rund um die Zugspitze wandernd unterwegs.

Die "optimale" Lösung waren sicherlich die "leichten" Wanderstiefel meiner Frau, Kinder mit Laufschuhen (ging meistens in Ordnung, halt nur nicht wasserdicht (in Schluchten, wo es nass war, halt nicht so toll) - preiswerte Lösung), ich habe halt den Kampfschuh leicht und schwer getestet - ging halt auch, war aber meistens "overkill", also zu schwer und steif (für das mittlere Gelände und die leichte Last).

@ MMG:

Habe ich aufgenommen - war aber wohl nur eine kurze Zeit in der "Ausgabe", und wird jetzt schon seit Jahren für die BW nicht mehr produziert.
(Ist auch suboptimal, bei einem A/B Schuh nur die Sohle "schwerer / fester) zu machen, dann passt das Gesamtsystem nicht mehr …)
Gespeichert

Eisensoldat

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 240
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #167 am: 08. November 2019, 15:03:36 »

Da ich geizig bin :D verwende ich zum Wandern flach und alpin immer dienstlich gelieferte Stiefel, meist den alten Heiß/Trocken, aber auch den leichten Kampfschuh aus dem Kampfschuhkonzept.
Der neue schwere ist tatsächlich meistens zu schwer, der "alte schwarze" ist aber auch ganz gut. Und dann natürlich den alten dienstlich gelieferten Bergschuh, leicht, der aber auch meist Overkill ist.
Gespeichert

PzPiKp360

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 369
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #168 am: 10. November 2019, 10:23:19 »

Wer aber normal "wandern" möchte, der sollte einen Wanderschuh nehmen - der "Zivilist" ist doch eher selten so "schwer" unterwegs.

Kommt darauf an, wo man wandert. Ich mache wenn dann Bergtouren an den Rand des bzw. gerne auch mal in den alpinen Bereich, da sind B/C schon zu empfehlen, ich laufe seit vielen Jahren mit Meindl Island MFS Active. Der Meindl Combat Extreme, den ich Anfang 2019 bekommen habe, scheint dessen militärischer Bruder zu sein, meine Füße haben sich darin sofort zuhause gefühlt.
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.359
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #169 am: 10. November 2019, 11:50:19 »

@ PzPi:

Klar, es ist immer die Frage mit wie viel Gewicht, auf welchen Wegen mit welchem Untergrund, Klettersteig dabei, wirklich "durchs Gelände", usw., Welcher Geschwindigkeitsanspruch ...

... das Konzept "ist ein Kampfstiefel, also gut fürs Wandern" - ist so generell jedenfalls nicht stimmig.
(Auch wenn es einem Bergwanderer gibt, wo es passen kann ..).
Gespeichert

Phantomphlyer

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #170 am: 10. November 2019, 13:03:29 »

Ich hab mal eine Frage in die komplett entgegen gesetzte Richtung:
Ich bin einer der vielen Schreibtischtäter in grün und trage momentan die neuen Haix. Die finde ich aber schon relativ klobig und gerade für die 2 x 55min Autofahrt am Tag doch eher unbequem. Hat jemand einen Tipp für irgendwas leichteres?
Gespeichert

Pericranium

  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1.787
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #171 am: 10. November 2019, 13:07:15 »

Ich hab mal eine Frage in die komplett entgegen gesetzte Richtung:
Ich bin einer der vielen Schreibtischtäter in grün und trage momentan die neuen Haix. Die finde ich aber schon relativ klobig und gerade für die 2 x 55min Autofahrt am Tag doch eher unbequem. Hat jemand einen Tipp für irgendwas leichteres?
Lowa Zephyr GTX.
Gespeichert

Phantomphlyer

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #172 am: 10. November 2019, 13:19:02 »

Klingt gut, sieht aber schon ziemlich anders aus, als alles dienstlich gelieferte. Da muss ich mich mal schlau machen, ob der noch toleriert wird..
Gespeichert

Pericranium

  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1.787
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #173 am: 10. November 2019, 13:28:05 »

Klingt gut, sieht aber schon ziemlich anders aus, als alles dienstlich gelieferte. Da muss ich mich mal schlau machen, ob der noch toleriert wird..

Mittlerweile rennt doch eh jeder rum wie er will  :o
Generäle mit Flecktarnschulterklappen,  Soldaten mit diversesten Tunnels in allen möglichen Farben,
Frisuren in Form und Farbe wie Hühner etc....
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.359
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #174 am: 10. November 2019, 13:57:46 »

@ Pericranium:

ZSan?

In meinem Umfeld ist inzwischen auch der General "auf Linie" - ansonsten kann ich mich dem Phantom nur anschließen - der Schuh ist in Form und Farbe deutlich anders als die Kampfschuhe ...
Gespeichert

Pericranium

  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1.787
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #175 am: 10. November 2019, 14:05:04 »

@ Pericranium:

ZSan?

In meinem Umfeld ist inzwischen auch der General "auf Linie" - ansonsten kann ich mich dem Phantom nur anschließen - der Schuh ist in Form und Farbe deutlich anders als die Kampfschuhe ...

Unter anderem.
Das mit den Schulterklappen habe ich aber schon des Öfteren gesehen. Unter anderem auch bei einem General SpezKr.
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.359
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #176 am: 10. November 2019, 14:14:45 »

Und angesprochen?

Ein Einzelner kann Dinge ändern ... Man darf halt nicht feige sein und muss es wollen.
Gespeichert

2Cent

  • Gast
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #177 am: 10. November 2019, 14:32:32 »

Klingt gut, sieht aber schon ziemlich anders aus, als alles dienstlich gelieferte. Da muss ich mich mal schlau machen, ob der noch toleriert wird..

Oder einfach abwarten? Es soll ja jeder noch einen Satz Leichte Stiefel bekommen.
Gespeichert

Pericranium

  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1.787
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #178 am: 10. November 2019, 14:33:45 »

Und angesprochen?

Ein Einzelner kann Dinge ändern ... Man darf halt nicht feige sein und muss es wollen.

Durch den Fernseher etwas schwierig ;)
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.359
Antw:Kampfschuhsystem Streitkräfte (SK)
« Antwort #179 am: 10. November 2019, 14:59:16 »

Der "alte" Kampfschuh ist leichter / weicher als der Kampfschuh, leicht - zumindest derzeit gehe ich davon aus, das Auftragen erlaubt ist ...
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de