Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Oktober 2019, 12:12:16
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Rohrführungshülse-Mg3  (Gelesen 3080 mal)

TZ

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Antw:Rohrführungshülse-Mg3
« Antwort #15 am: 07. Februar 2018, 21:17:52 »

@gast12345.....
die Rohrführungshülse auf den „kleinen“  Finger stecken und seitlich in das Gehäuse einschieben und evtl. leicht drehen...passt und verriegelt.

Gruß

Also das würde ich gerne mal sehen. Auf dem kleinen Finger? Besonders wenn man in der Stellung liegt. ^^
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.264
Antw:Rohrführungshülse-Mg3
« Antwort #16 am: 07. Februar 2018, 21:26:32 »

... es soll da dieses Internet geben, so mit Videos, auch jugendfrei ...
Gespeichert

InstUffzSEAKlima

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.442
Antw:Rohrführungshülse-Mg3
« Antwort #17 am: 08. Februar 2018, 00:59:13 »

Man schaue in die ZDv 3/14 Ziffer 329, wo das Einsetzen der Rohrführungshülse mit den Bildern 353 und 354 illustriert ist.
Gespeichert

Jens79

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.604
Antw:Rohrführungshülse-Mg3
« Antwort #18 am: 08. Februar 2018, 08:53:48 »

Die 3/14 wirst niemand mehr finden..... ::)
Gespeichert
 

Razzon

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 68
Antw:Rohrführungshülse-Mg3
« Antwort #19 am: 08. Februar 2018, 09:48:29 »

Als Rechtshänder der Daumen der rechten Hand die Öffnung der Hülse zeigt nach rechts. Kleiner Finger habe ich nicht geschrieben.
Gespeichert
Vorne einstellen, hinten auch.

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.738
Antw:Rohrführungshülse-Mg3
« Antwort #20 am: 08. Februar 2018, 17:43:44 »

Als Linkshänder auch, sonst wird das geometrisch schwierig.
Der Tipp mit dem Daumen ist aber tatsächlich der entscheidende. Der kleine Finger ist zu dünn und dann dreht sich die Hülse.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

InstUffzSEAKlima

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.442
Antw:Rohrführungshülse-Mg3
« Antwort #21 am: 08. Februar 2018, 19:36:02 »

Die 3/14 wirst niemand mehr finden..... ::)

Auch wenn sich der Name für die Druckschrift geändert hat, so ist die dort beschriebene Sache, das MG3, noch immer so beschaffen. Ich bin kein aktiver Soldat und habe keinen Zugriff auf aktuelle Dienstvorschriften, aber etwas habe ich aus meiner mehrjährigen Dienstzeit noch im Kopf…
Gespeichert

Larsitsch

  • Gast
Antw:Rohrführungshülse-Mg3
« Antwort #22 am: 25. September 2019, 06:43:22 »

Den Verschluss nach hinten einrasten lassen, Spannschieber wieder nach vorne bringen.
Rohwechselklappe öffnen und den Lauf entnehmen.
Mit dem linken Zeigefinger in die Rohrführungshülse greifen und nach halt suchen. Am besten den ersten Fingerglied anwinkeln.
Sperrhebel anheben und die Rohrführungshülse am Gehäuse entlang raus ziehen, bis sie durch das Gehäuse passte.
Einbau in umgekehrter Reihenfolge.
Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.092
Antw:Rohrführungshülse-Mg3
« Antwort #23 am: 25. September 2019, 12:42:02 »

Mit dem linken Zeigefinger

Ist das nicht etwas umständlich?
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

OFwNick

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Antw:Rohrführungshülse-Mg3
« Antwort #24 am: 25. September 2019, 12:49:20 »

Nicht wenn man vor dem Rohr liegt. ???
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de