Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. Oktober 2019, 15:43:47
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Wir mussten, für die nächste Zeit, leider das Schreiberecht für Gäste beschränken, da wir in den letzten 2 Tagen ca 1000 Beiträge mit Werbung für Pornoseiten von "Gästen" hatten

Leider wird uns vom Team der Arbeitsaufwand nach Europäischer Arbeitszeitrichline nicht gut geschrieben und somit haben wir beschlossen, das Schreiberecht für Gäste bis auf weiteres ruhen zu lassen.

Aufgrund des aktuellen Angriffs können Neuanmeldungen nur noch manuell freigeschaltet werden. Falls sich jemand angemeldet, aber bisher noch keine Bestätigungsmail bekommen hat- einfach nochmal versuchen. Es kann passieren, dass ihr bei der Löschung von Spamanfragen durchgerutscht seid.

Autor Thema: Bezugsquelle Diensthemden, Farbton  (Gelesen 3389 mal)

ZiehTeck

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Antw:Bezugsquelle Diensthemden, Farbton
« Antwort #15 am: 03. März 2019, 21:30:04 »

Ich habe mir "Olymp Feuerwehrhemd" in kurz und lang bestellt (Internetshop). Sind exakt die früheren "guten" Hemden.
Es gibt immer wieder Aktionen "Kaufe 4 bekomme 5"
Gespeichert
Ich bin /root, ich darf das.

Bumblebee

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
Antw:Bezugsquelle Diensthemden, Farbton
« Antwort #16 am: 04. März 2019, 11:02:59 »

Zitat
Ich habe mir "Olymp Feuerwehrhemd" in kurz und lang bestellt (Internetshop).

Das habe ich auch gemacht, auf der Rechnung steht aber leider nur "Hemd" :/
Gespeichert

32Cent

  • Gast
Antw:Bezugsquelle Diensthemden, Farbton
« Antwort #17 am: 04. März 2019, 12:03:45 »

Es ist schon eine Schande in was für eine Bringschuld man hier gebracht wird.
Wenn von BWBM ein Dienstvergehen vermutet wird sollen sie den DV informieren aber das ist hier eher mehr Steine in den Weg legen damit wenige Kameraden dieses machen.

Ich erinnere mich an Zeiten da musste man im Rahmen der Mieterstattung bei UKV doppelten Miete eine schreiben der Vermieters beibringen das man die Miete bezahlt hat.
Das hat nur knapp 20 Jahre gedauert bis der Dienstherr eingesehen hat das man den Vermieter als 3 Partei zu nichts verpflichten kann, auch nicht das Formular zu unterschreiben.
Gespeichert

Wüstensand

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
Antw:Bezugsquelle Diensthemden, Farbton
« Antwort #18 am: 04. März 2019, 19:29:46 »

Sehe ich auch so. Alles was mit dem Dienstanzug zu tun hat, sei es Qualität, Passform oder Beschaffung ist ein absolutes Armutszeugnis, vor allem für die Nichtselbsteinkleider. Wenn ich daran denke wieviele Jahre ich in diesem Kartoffelsack von Diensthemd und in der Hose in die ich zweimal gepasst hätte rumgelaufen bin.  :-X Passende Größen bei der LHBw über Jahre Fehlanzeige. Immerhin kann man sich mit etwas Aufwand als Selbsteinkleider eine einigermaßen schneidige Uniform besorgen.
Gespeichert

Bumblebee

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
Antw:Bezugsquelle Diensthemden, Farbton
« Antwort #19 am: 29. März 2019, 09:11:38 »

Update: Die Rechnung von Olymp reicht aus.
Gespeichert

2Cent

  • Gast
Antw:Bezugsquelle Diensthemden, Farbton
« Antwort #20 am: 11. Juni 2019, 12:59:29 »

Update:
Es gibt wieder Diensthemden bei der Bwbm
Gespeichert

Haudegen

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Antw:Bezugsquelle Diensthemden, Farbton
« Antwort #21 am: 11. Juni 2019, 13:10:03 »

@2 Cent

Verstanden.

Laut Aussage einer Mitarbeiterin aus dem BwBm-Shop in Berlin kommen ab Mitte/Ende Juli völlig neue Diensthemden.

Diese haben wohl 98% Baumwollanteil und nur noch 2% Elastan und schubbern dann nicht mehr den Hals auf wie die alten Teile ausm Krieg.

Ich glaube hierauf lohnt es sich zu warten.
Gespeichert
Hilfe! Ich kann nichts mehr anfordern, weil ich keine Anforderungsformulare mehr habe.

"Ein sprechender Elch hat mir gesagt ich solle zur Bundeswehr gehen. Klingt fair!"

dunstig

  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3.371
Antw:Bezugsquelle Diensthemden, Farbton
« Antwort #22 am: 11. Juni 2019, 13:17:08 »

Wenn die mal ordentlich geschnitten sind und nicht wie ein Kartoffelsack, wäre das wirklich ein Fortschritt. Aber ich befürchte, dass sich hier nichts ändern wird und somit weiterhin privat beschafft wird mit entsprechendem Einreichen der Rechnung.
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

2Cent

  • Gast
Antw:Bezugsquelle Diensthemden, Farbton
« Antwort #23 am: 11. Juni 2019, 13:20:45 »

@Haudegen
Die meine ich ja, die sind nun lieferbar.
Das sind die neuen mit 97% und 3% elasthan
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de