Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. August 2019, 08:59:29
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Wir mussten, für die nächste Zeit, leider das Schreiberecht für Gäste beschränken, da wir in den letzten 2 Tagen ca 1000 Beiträge mit Werbung für Pornoseiten von "Gästen" hatten

Leider wird uns vom Team der Arbeitsaufwand nach Europäischer Arbeitszeitrichline nicht gut geschrieben und somit haben wir beschlossen, das Schreiberecht für Gäste bis auf weiteres ruhen zu lassen.

Aufgrund des aktuellen Angriffs können Neuanmeldungen nur noch manuell freigeschaltet werden. Falls sich jemand angemeldet, aber bisher noch keine Bestätigungsmail bekommen hat- einfach nochmal versuchen. Es kann passieren, dass ihr bei der Löschung von Spamanfragen durchgerutscht seid.

Autor Thema: Spionageverdacht  (Gelesen 380 mal)

Kestrel

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Spionageverdacht
« am: 16. August 2019, 20:29:06 »

Zitat
Mutmaßlicher iranischer Spion in der Bundeswehr angeklagt

Ein Deutsch-Afghane, der als Übersetzer und Berater für die Bundeswehr gearbeitet hat, soll Dokumente an den Iran weitergegeben haben. Jetzt kommt er wohl vor Gericht.
Allgemeine Zeitung

Moderator informieren   Gespeichert

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.475
Antw:Spionageverdacht
« Antwort #1 am: 17. August 2019, 09:21:23 »

Ja mei, er hat wohl gewusst, was mit ihm passiert, wenn man ihm auf die Schliche kommt! Kein Mitleid von meiner Seite! Erstmal für 10 bis 15 Jahre wegsperren und dann nach Afghanistan abschieben, dann hat er ja (fast) das, was er wollte ...!
Moderator informieren   Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.467
Antw:Spionageverdacht
« Antwort #2 am: 17. August 2019, 11:56:03 »

Ja mei, er hat wohl gewusst, was mit ihm passiert, wenn man ihm auf die Schliche kommt!

Das gilt seit tausenden Jahren für jeden Spion.
z.B. auch für unsere vom BND... Berufsrisiko...
Moderator informieren   Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.649
Antw:Spionageverdacht
« Antwort #3 am: 17. August 2019, 16:43:25 »

Da zeigt sich aber auch mal wieder, wie real die Warnungen sind, den Sprachmittlern nicht voll zu vertrauen und keine privaten Kontakte zu ihnen zu pflegen.
Moderator informieren   Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de