Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 25. August 2019, 17:23:50
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Wir mussten, für die nächste Zeit, leider das Schreiberecht für Gäste beschränken, da wir in den letzten 2 Tagen ca 1000 Beiträge mit Werbung für Pornoseiten von "Gästen" hatten

Leider wird uns vom Team der Arbeitsaufwand nach Europäischer Arbeitszeitrichline nicht gut geschrieben und somit haben wir beschlossen, das Schreiberecht für Gäste bis auf weiteres ruhen zu lassen.

Aufgrund des aktuellen Angriffs können Neuanmeldungen nur noch manuell freigeschaltet werden. Falls sich jemand angemeldet, aber bisher noch keine Bestätigungsmail bekommen hat- einfach nochmal versuchen. Es kann passieren, dass ihr bei der Löschung von Spamanfragen durchgerutscht seid.

Autor Thema: Neue Softwareplatform S/4HANA von SAP für die Bw  (Gelesen 1923 mal)

MMG

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 665
Antw:Neue Softwareplatform S/4HANA von SAP für die Bw
« Antwort #15 am: 03. Februar 2019, 21:05:02 »

@F_K:

Kann es sein, das mit euerem ERP/PLM System etwas nicht stimmt, wenn ihr Transaktionen habt, die die Nacht überdauern oder mehr als 1 Stunde brauchen?

Moderator informieren   Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.112
Antw:Neue Softwareplatform S/4HANA von SAP für die Bw
« Antwort #16 am: 03. Februar 2019, 21:16:25 »

Unterschied Transaktion und Workflow ist bekannt?

(Wenn es nur ein System wäre ... Haben von beiden Typen ein paar - die zu den größten der Welt gehören - aber was weiss ich schon ...)
Moderator informieren   Gespeichert

FoxtrotUniform

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.155
Antw:Neue Softwareplatform S/4HANA von SAP für die Bw
« Antwort #17 am: 04. Februar 2019, 20:47:50 »



@ FU:
Ich hatte die 20 ms extra als Beispiel genannt - ein Transaktionssystem mit Workflows kenne ich nicht als "Echtzeit" - aber mit Quelle lasse ich mich gerne eines Besseren belehren.

Ich war bei der reinen SPS und ich las den Satz anders, im Sinne von "bei einer SPS sind es z.B. (immer) 20 ms. BTW kenne ich auch keins und könnte mir ad hoc auch keine Applikation vorstellen wo es gewinnbringend wäre. Abet darum ging es mir nicht.
Moderator informieren   Gespeichert
Hochmut kommt vor dem Fall  ::)
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de