Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. Juli 2019, 07:04:00
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: ZMS-Natur-Katastrophen  (Gelesen 3118 mal)

MMG

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 648
Antw:ZMS-Natur-Katastrophen
« Antwort #90 am: 17. Juli 2019, 11:46:55 »

Das Land kann gepanzerte Fahrzeuge von der Industrie kaufen - die Bw macht dies ja auch. Fahrzuge in Depots sind so auch nicht mehr vorhanden.
Gespeichert

Allgeier

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Antw:ZMS-Natur-Katastrophen
« Antwort #91 am: 17. Juli 2019, 12:06:22 »

@MMG

Okay, alles klar.
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 26.886
Antw:ZMS-Natur-Katastrophen
« Antwort #92 am: 17. Juli 2019, 12:06:40 »

Vielleicht stehen ja in Rockensußra oder in Peterslahr noch so'n paar Panzerbataillone sinnlos rum.  ;D
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

WirdMaHellImHals

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 200
Antw:ZMS-Natur-Katastrophen
« Antwort #93 am: 17. Juli 2019, 13:13:17 »

Eine kleine Taskforce mit 5-10 Panzer (mit Lösch-Optionen müsste doch möglich sein.
Haben Sie sich mal Gedanken gemacht, was nur EIN so ein "kleiner" Panzer kosten würde? Natürlich kann der Landrat da ganz viel fordern, selber bezahlen will er ihn aber auch nicht. Auch die Bundeswehr hat nirgendwo Großgerät rumstehen, von dem sie hoffen, dass sie es bald für einen symbolischen Euro verscherbeln können.
Gespeichert

BSG1966

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.193
Antw:ZMS-Natur-Katastrophen
« Antwort #94 am: 17. Juli 2019, 14:22:31 »

@Allgeier - was wollen Sie denn die ganze Zeit von der Bundeswehr? Sie kommen daher, regen dieses und jenes an, Ihnen wird sachlich dargelegt, warum es so wie Sie es sich vorstellen nicht funktioniert, schwupps kommen Sie mit der nächsten (vor dem Hintergrund der Rechtslage) abstrusen Idee um die Ecke. Wie einer meiner Vorschreiber schon gesagt hat, lesen Sie soch doch bitte einfach mal grundlegend in die Sachlage ein.

Alles andere ist im Übrigen vor dem Hintergrund der Kamerad*innen, die Ihnen ein ums andere mal mühevoll erklären, wie die Realität aussieht, schlichtweg respektlos!

DANN schreiben Sie doch einfach in den Foren von THW und Feuerwehr, deren vorrangige Aufgabe der Katastrophenschutz ist, weiter. Sie wollen, dass die Bundeswehr "Löschpanzer" anschafft, WOZU?? Die primäre Aufgabe der Bundeswehr ist immernoch eine andere als Feuer zu löschen!

Regen Sie gern eine bessere Ausstattung von THW und Feuerwehr an aber - bitte nicht hier.
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de