Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 07. Dezember 2019, 20:33:29
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Sonderurlaub bei Hochzeit vom Bruder  (Gelesen 8402 mal)

Steve14

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Sonderurlaub bei Hochzeit vom Bruder
« am: 25. August 2019, 10:54:27 »

Hallo,

Ich hoffe mir kann jemand helfen.
Und zwar werde ich Heiraten, bekommt mein Bruder der beim Bund ist Sonderurlaub ? Oder muss er sich einen normalen Urlaubstag nehmen ?
Falls ihm ein Sonderurlaub zusteht, muss der auch Genehmigt werden ?
Gruß
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 27.091
Antw:Sonderurlaub bei Hochzeit vom Bruder
« Antwort #1 am: 25. August 2019, 11:00:05 »

Sonderurlaub kann nur für die eigene Eheschließung gewährt werden.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

BSG1966

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.255
Antw:Sonderurlaub bei Hochzeit vom Bruder
« Antwort #2 am: 25. August 2019, 13:32:37 »

Und der müsste auch genehmigt werden.

Ihr Bruder kann Urlaub nehmen, unter Umständen kann auch, naja, nennen wir es "Überstundenabbau" gemacht werden. Er sollte einfach mal mit seinem Spieß sprechen, in der Regel kann man für sowas eine einfache Lösung finden.
Gespeichert

Nachtmensch

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 183
Antw:Sonderurlaub bei Hochzeit vom Bruder
« Antwort #3 am: 25. August 2019, 14:26:02 »

Ohne eine Quelle grade zur Hand zu haben, gibt es trotzdem keinen Sonderurlaub bei Heirat. Dabei ist es egal, ob man Beamter oder Soldat ist.
Gespeichert

BSG1966

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.255
Antw:Sonderurlaub bei Hochzeit vom Bruder
« Antwort #4 am: 25. August 2019, 15:06:04 »

mit Quelle - jein.

Es gilt für Soldaten die Regelung der Bundesbeamten.

Bei §21 "Sonderurlaub aus persönlichen Anlässen" ist die Eheschließung tatsächlich nicht aufgeführt.

Es KANN allerdings nach §22, "Sonderurlaub in anderen Fällen", unter Umständen ebensolcher gewährt werden:

Zitat
(1) Sonderurlaub unter Wegfall der Besoldung kann gewährt werden, wenn ein wichtiger Grund vorliegt.

Wenn es also in einer Einheit Gang und Gäbe ist, dass Soldaten und Soldatinnen für Ihre Heirat freigestellt werden, kann man sowas ähnliches wie einen Anspruch ableiten, da Gleichbehandlung.
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.416
Antw:Sonderurlaub bei Hochzeit vom Bruder
« Antwort #5 am: 25. August 2019, 15:08:48 »

Wegfall der Bezüge!

.. und eine Familienfeier ist kein wichtiger Grund in dem Sinne ...
Gespeichert

BSG1966

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.255
Antw:Sonderurlaub bei Hochzeit vom Bruder
« Antwort #6 am: 25. August 2019, 15:21:25 »

kann den Gesetzestext leider nicht ändern :)
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de