Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. Oktober 2019, 16:36:16
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Wir mussten, für die nächste Zeit, leider das Schreiberecht für Gäste beschränken, da wir in den letzten 2 Tagen ca 1000 Beiträge mit Werbung für Pornoseiten von "Gästen" hatten

Leider wird uns vom Team der Arbeitsaufwand nach Europäischer Arbeitszeitrichline nicht gut geschrieben und somit haben wir beschlossen, das Schreiberecht für Gäste bis auf weiteres ruhen zu lassen.

Aufgrund des aktuellen Angriffs können Neuanmeldungen nur noch manuell freigeschaltet werden. Falls sich jemand angemeldet, aber bisher noch keine Bestätigungsmail bekommen hat- einfach nochmal versuchen. Es kann passieren, dass ihr bei der Löschung von Spamanfragen durchgerutscht seid.

Autor Thema: Einstellungstest bei der Bundeswehr  (Gelesen 1097 mal)

Seb_kraus

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Einstellungstest bei der Bundeswehr
« am: 12. September 2019, 13:07:10 »

Hallo liebe Community,
ich habe mal eine Frage zum Einstellungstest. Wie läuft dieser genau ab und mit was kann ich mich am besten vorbereiten?
Ich habe von meinem Karriereberater bereits einige Informationen bekommen. Allerdings bin ich mir noch unsicher was am besten zum Lernen ist.
Mein Berater hat mir den etrainer vom Ausbildungspark empfohlen. Hat jemand damit Erfahrung gemacht?
Wäre über Infos dankbar.
Vielen Dank im voraus.
Sebi
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16.477
Antw:Einstellungstest bei der Bundeswehr
« Antwort #1 am: 12. September 2019, 13:10:10 »

Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 17 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16.477
Antw:Einstellungstest bei der Bundeswehr
« Antwort #2 am: 24. September 2019, 14:09:35 »

Einen Beitrag gelöscht. Falls der Ersteller plausibel dargelegt, dass es sich nicht um Werbung handelt, stelle ich ihn wieder her.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 17 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de