Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. Oktober 2019, 14:38:39
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Wir mussten, für die nächste Zeit, leider das Schreiberecht für Gäste beschränken, da wir in den letzten 2 Tagen ca 1000 Beiträge mit Werbung für Pornoseiten von "Gästen" hatten

Leider wird uns vom Team der Arbeitsaufwand nach Europäischer Arbeitszeitrichline nicht gut geschrieben und somit haben wir beschlossen, das Schreiberecht für Gäste bis auf weiteres ruhen zu lassen.

Aufgrund des aktuellen Angriffs können Neuanmeldungen nur noch manuell freigeschaltet werden. Falls sich jemand angemeldet, aber bisher noch keine Bestätigungsmail bekommen hat- einfach nochmal versuchen. Es kann passieren, dass ihr bei der Löschung von Spamanfragen durchgerutscht seid.

Autor Thema: AGA 3 bzw. 6 Minate  (Gelesen 512 mal)

FaPa

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
AGA 3 bzw. 6 Minate
« am: 17. September 2019, 21:13:48 »

Guten Abend zusammen,

ich werde zum 01.10. als SaZ 13 (OA) eingestellt bei der Luftwaffe. Am 19.12. komme ich laut Unterlagen, die ich letzte Woche bekommen habe, in die Stammtruppe. Meine Grundausbildung geht also 3 Monate. Ein Kumpel, der am 01.10. beim Heer als SaZ 13 (auch OA) angefangen hat, sagte mir, dass seine Grundausbildung 6 Monate geht. Er hat einen anschließenden Unteroffizierlehrgang. Regelt das jede Streitkraft anders?

Grüße
Gespeichert

IcemanLw

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 296
Antw:AGA 3 bzw. 6 Minate
« Antwort #1 am: 17. September 2019, 21:15:51 »

Als OA kommst du nach der Grundausbildung an die OSLw und nicht in deine Stammeinheit.
Gespeichert
Kronen erbt man, Königreiche muss man sich verdienen

Pericranium

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.773
Antw:AGA 3 bzw. 6 Minate
« Antwort #2 am: 17. September 2019, 21:17:19 »

Guten Abend zusammen,

ich werde zum 01.10. als SaZ 13 (OA) eingestellt bei der Luftwaffe. Am 19.12. komme ich laut Unterlagen, die ich letzte Woche bekommen habe, in die Stammtruppe. Meine Grundausbildung geht also 3 Monate. Ein Kumpel, der am 01.10. beim Heer als SaZ 13 (auch OA) angefangen hat, sagte mir, dass seine Grundausbildung 6 Monate geht. Er hat einen anschließenden Unteroffizierlehrgang. Regelt das jede Streitkraft anders?

Grüße

Ein OA geht auf einen Unteroffizierlehrgang?  ???
Gespeichert

Pericranium

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.773
Antw:AGA 3 bzw. 6 Minate
« Antwort #3 am: 17. September 2019, 21:20:36 »

Übrigens hat ein OA keine AGA/GA, sondern einen Offizieranwärterlehrgang, der in weiten Teilen der gemeinhin bekannten AGA entspricht.
Und ja, beim Heer dauert dies sechs Monate. Bei der Luftwaffe ist es also wohl anders.
Gespeichert

IcemanLw

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 296
Antw:AGA 3 bzw. 6 Minate
« Antwort #4 am: 17. September 2019, 21:36:54 »

Übrigens hat ein OA keine AGA/GA
Naja bei der Luftwaffe haben wir OAs und Mannschaften die GA gemeinsam absolviert. Nur die UA und FA sind von uns getrennt gewesen.
Gespeichert
Kronen erbt man, Königreiche muss man sich verdienen

FaPa

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Antw:AGA 3 bzw. 6 Minate
« Antwort #5 am: 17. September 2019, 21:39:01 »

Danke für die Antworten.

Komisch, steht aber so auf meinem Zettel aus der Kaserne drauf 🤷
Auf einem anderen Zettel steht auch drauf, nach den ersten 3 Monaten komme ich dann erstmal nach FFB.
Lasse ich mich Mal überraschen.
Gespeichert

IcemanLw

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 296
Antw:AGA 3 bzw. 6 Minate
« Antwort #6 am: 17. September 2019, 21:49:15 »

Also 3 Monate Grundausbildung, dann 9 Monate OL2 in FFB und dann ins Studium oder in die Stammeinheit.
Vielleicht steht es anders in dem Brief weil du deine GA halt mit Mannschaften zusammen hast die danach natürlich in ihre Einheiten gehen.
Gespeichert
Kronen erbt man, Königreiche muss man sich verdienen
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de