Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 15. November 2019, 16:46:29
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Funkstille und warten auf Beorderung  (Gelesen 1512 mal)

Steam

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Funkstille und warten auf Beorderung
« am: 11. Oktober 2019, 18:42:38 »

Hallo zusammen,

vielleicht könnt ihr mir ja helfen: Ich habe das ROA (a.d.W.)-Assesment in Erfurt erfolgreich durchlaufen und wollte mich vor meiner vermeintlichen Beorderung im April nun, neben meinem zivilen Studium, in einer der RSU-Kompanien Niedersachsens engagieren. Ich habe dann mit dem, sehr freundlichen, PersFW des Landeskommandos ein paar E-Mails ausgetauscht und am Ende wollte der PersFW mich anrufen. Das ganze ist dann Anfang September, einen Monat später, geschehen. Lief auch alles super. Mir wurde dann per E-Mail ein Datenerfassungsblatt für die Einplanung zugesandt, was dann nach dem ausfüllen an die RSU-Kompanien geschickt werden soll, so habe ich das zumindest verstanden. Alles kurzerhand noch am selben Tag gemacht, unterschreiben und an den PersFW via E-Mail zurückgesendet. Danach folgte Funkstille. Keine Eingangsbestätigung, keine Nachricht das das Dokument raus gegangen ist, nichts. Das ganze ist jetzt wieder Vier Wochen her und Ich habe irgendwie ein bisschen Angst, dass da irgendetwas schief gegangen ist. Vielleicht bin ich auch einfach nur etwas paranoid. Was meint ihr: Sind Vier Wochen noch ein vollkommen normaler Zeitraum für sowas, oder sollte ich nochmal im Landeskommando anrufen? Möchte die Leute dort aber auch nicht belästigen... Für Tipps, Erfahrungsbereichte, etc. wäre ich euch sehr dankbar :)

LG

Steam
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 25.770
Antw:Funkstille und warten auf Beorderung
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2019, 20:03:29 »

Einfach nochmal anrufen. Schadet auch nix, mal direkt Verbindung mit den RSUlern aufzunehmen. FB ist dafür eine gute Möglichkeit. Oder mal die Veröffentlichungen des LKdo und schauen ob es öffentliche Veranstaltungen gibt.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Spooky

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:Funkstille und warten auf Beorderung
« Antwort #2 am: 15. Oktober 2019, 17:40:16 »

Ist leider nicht ungewöhnlich. Bis zu einer Beorderung können schon mal 6 Monate ins Land gehen. Auch dass es keine Eingangsbestätigung oder ein Feedback gibt ist auch normal. Es macht schon Sinn regelmäßig nachzufragen.
Gespeichert

Steam

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Antw:Funkstille und warten auf Beorderung
« Antwort #3 am: 09. November 2019, 14:00:10 »

Hier ein kleiner Nachtrag: Leider ist noch nichts passiert und im Landeskommando erreiche ich den PersonalFW nicht.  :(
Gespeichert

PzPiKp360

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 369
Antw:Funkstille und warten auf Beorderung
« Antwort #4 am: 09. November 2019, 15:39:37 »

Bzgl. einer RSU Kp ist es besser, sich direkt an deren jeweiligen PersFw, auch bezeichnet als "UstgPers RSU Kr <Name der Kompanie>", zu wenden. Die Kontaktdaten stehen unten auf den Seiten der jeweiligen Kompanie, für Niedersachsen ab hier: https://www.streitkraeftebasis.de/portal/a/streitkraeftebasis/start/reserve/res_ni/!ut/p/z1/hU67DoIwFP0WB9beG0B8bLgYjUQIg9DFFKhFU1pSKvj5YphMJJ7tPHOAQgZUsf4umL1rxeTIcxpcg41_2LspRhhHLib782mXHFIPAx8u_wJ0tHEGIUJaccjHjdX8hgcpUKAP1rMXabWxklvCys9DyGumKsljXYaTcAQqpC6m66EqvLUAaviNG27I04xybW3bbR10cBgGIrQWkpNSNw7-qtS6s5B9J6FtsgG9pexP4eINRfFLPA!!/dz/d5/L2dBISEvZ0FBIS9nQSEh/#Z7_694IG2S0M0PM20QGOLBQIS3063

Hinweis: Wenn man im Rahmen des ROA (a.d.W.) ausgewählt wird, geht die Verantwortlichkeit für die Beorderung an den für die Laufbahnausbildung zuständigen Betreuungstruppenteil über, möglicherweise nicht die RSU Kp, bei mir zumindest nicht. Man sollte das offen mit dem PersFw der RSU Kp besprechen, zumindest meiner hatte dafür volles Verständnis, man läuft bzw. ich laufe daher in der RSU Kp als Dauergast weiter.
Gespeichert

Steam

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Antw:Funkstille und warten auf Beorderung
« Antwort #5 am: 09. November 2019, 19:06:51 »

Moin, PzPiKp360

Erstmal vielen Dank für die Tipps :)
Habe ich bereits gemacht in einer der Kompanien. Dort war aber ein, sich sehr im Stress befindender, PerFW der meinte, dass er habe momentan keine Zeit
habe und meinte er wird mich letzte oder diese Woche anrufen. Ist zwar nicht passiert, werde aber noch ein bisschen warten, die haben ja schließlich auch anderes zu tun als mich zu bespaßen. Werde mal die anderen RSU Kp's anrufen
Danke dir

LG
Gespeichert

JLo

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Antw:Funkstille und warten auf Beorderung
« Antwort #6 am: 12. November 2019, 08:59:53 »

Moin Moin Steam,

ich glaube, dass ist der falsche Weg.
Du hättest BaPersBw in CC setzen "müssen". Rufe beim BaPersBw an und frag mal nach, was Du jetzt machen kannst/sollst. Einfach mal Dumm stellen.   ;D

VG
Gespeichert
never give up without a fight  **  StFw d.R.
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de