Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. Januar 2020, 15:59:40
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020

unser besonderer Gruß geht an alle Kameraden, welche sich  zur Zeit im Auslandseinsatz befinden,
 auf dass sie Gesund zurück kommen und die Feiertage auch etwas ruhiger Angehen lassen können

Euer Team vom Bundeswehrforum

Autor Thema: Wechsel von der Bundeswehrverwaltung zur Kommune/Land?  (Gelesen 209 mal)

Interessent001

  • Gast

Guten Tag,

wäre es grundsätzlich möglich, als Beamter des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes der Bundeswehr zum Land oder Kommune zu wechseln und wenn ja, unter welchen Voraussetzungen?

Danke!
Gespeichert

sputn!k

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Antw:Wechsel von der Bundeswehrverwaltung zur Kommune/Land?
« Antwort #1 am: 13. Januar 2020, 12:25:24 »

Sie können vom Bund zu einem Land oder einer Kommune wechseln, wenn Sie einen Dienstherrn finden, der Sie aufnimmt.

Entweder per Versetzungsantrag oder per Raubernennung.

Grundlage ist jeweils das BeamtStG und das BBG.
Gespeichert
 

© 2002 - 2020 Bundeswehrforum.de