Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. November 2017, 21:17:14
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Kaserne 2000 bei der Grundausbildung?  (Gelesen 1153 mal)

Kronk

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Kaserne 2000 bei der Grundausbildung?
« am: 31. März 2017, 06:10:54 »

Moinsen  :)

Mir stellt sich gerade die Frage ob in der MUS die GrundausbildungsteilnehmerInnen in 2-, 4 oder 8-Mann Stuben untergebracht sind.
Ich kenne 2-Mann Stuben bislang nur von weiterführenden Lehrgängen.
Gespeichert

BulleMölders

  • Freibeuter und Quotenmariner
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.957
    • Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders
Antw:Kaserne 2000 bei der Grundausbildung?
« Antwort #1 am: 31. März 2017, 07:30:02 »

An 2-Personen Stuben kann ich nicht so ganz glauben. Wenn aus Platzgründen teile der MUS schon an die MTS ausgegliedert sind.
Gespeichert

KillBurn93

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
Antw:Kaserne 2000 bei der Grundausbildung?
« Antwort #2 am: 31. März 2017, 08:19:44 »

Wenn es nach Plön geht und immer noch das alte Gebäude verwendet wird. Und sich in den letzten 1,5 Jahren nichts geändert hat ;D
Hat man im 1 Stock 5er Stuben und im 2 Stock (unterm Dach), Stube 2000.
Gespeichert
Memento moriendum Esse

Ohne Mut und Entschlossenheit kann man in großen Dingen nie etwas tun, denn Gefahren gibt es überall.
Carl von Clausewitz (1780-1831)

Kronk

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Antw:Kaserne 2000 bei der Grundausbildung?
« Antwort #3 am: 02. April 2017, 10:24:36 »

Die Dachstuben kenne ich.  :) Da waren wir 2x 2 Mann untergebracht.
In der AGA möcht ich mir auch nicht recht vorstellen das man in 2 Mann Stuben untergebracht wird.
Gespeichert

KillBurn93

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
Antw:Kaserne 2000 bei der Grundausbildung?
« Antwort #4 am: 02. April 2017, 10:45:51 »

Willkommen bei der Bundeswehr ???
Ich hatte das (zweifelhafte) Vergnügen im ersten Stock die 5 Mann Stuben zu kriegen ;D
Gespeichert
Memento moriendum Esse

Ohne Mut und Entschlossenheit kann man in großen Dingen nie etwas tun, denn Gefahren gibt es überall.
Carl von Clausewitz (1780-1831)

plaarulrich1

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Kaserne 2000 bei der Grundausbildung?
« Antwort #5 am: 02. April 2017, 12:23:35 »

Ich hatte das grosse Vergnügen in einer 12 Mann Stube drei Jahre lang zu überleben..Das war sogar richtig schön! Ist aber schon lange her..
Gespeichert

KillBurn93

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
Antw:Kaserne 2000 bei der Grundausbildung?
« Antwort #6 am: 02. April 2017, 12:36:17 »

Wollte schon sagen das ist aber nicht mehr so ganz aktuell^^
Wobei 12 Mann? Das muss ja entweder damals™ oder an Bord gewesen sein ;D
Gespeichert
Memento moriendum Esse

Ohne Mut und Entschlossenheit kann man in großen Dingen nie etwas tun, denn Gefahren gibt es überall.
Carl von Clausewitz (1780-1831)

Kronk

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Antw:Kaserne 2000 bei der Grundausbildung?
« Antwort #7 am: 02. April 2017, 20:22:44 »

Kenne ich alles.  8)
Interessant isses wie gesagt, wie es zur Zeit in Plön aussieht.  :)
Gespeichert

plaarulrich1

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Kaserne 2000 bei der Grundausbildung?
« Antwort #8 am: 21. November 2017, 09:27:20 »

Ich hatte das grosse Vergnügen in einer 12 Mann Stube drei Jahre lang zu überleben..Das war sogar richtig schön! Ist aber schon lange her..
Das war 1963-1969 in Ludwigsburg.

Gesendet von meinem Z120-3G mit Tapatalk

Gespeichert

KillBurn93

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 308
Antw:Kaserne 2000 bei der Grundausbildung?
« Antwort #9 am: 21. November 2017, 10:50:15 »

Hier ging es aber explizit um den Standort Plön und um keinen anderen.
Gespeichert
Memento moriendum Esse

Ohne Mut und Entschlossenheit kann man in großen Dingen nie etwas tun, denn Gefahren gibt es überall.
Carl von Clausewitz (1780-1831)
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de