Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. Februar 2018, 14:27:23
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Antworten

Achtung - während Du das Thema gelesen hast, wurden 17 neue Beiträge geschrieben. Du solltest das Thema erneut lesen.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: woodstock
« am: 16. Februar 2018, 08:31:05 »

Muss natürlich Bachelor Public Administration heissen.
Nix mit of Laws...

Asche auf mein Haupt!
Autor: woodstock
« am: 16. Februar 2018, 08:28:03 »

Wenn man in die Stellenausschreibungen unter Bundeswehrkarriere schaut, steht als besonderer Hinweis am Ende des Stellenangebots “Diplomverwaltungswirt (FH)“ der fettgedruckte “besondere Hinweis“ auf die Umstellung zum Oktober 18 zum Bachelor of Laws.

Also: ja, scheint so beschlossen.
Autor: Nachtmensch
« am: 16. Februar 2018, 06:39:32 »

Ist die Umstellung von Diplom auf Bachelor ab Oktober diesen Jahres jetzt eigentlich schon beschlossene Sache?
Autor: woodstock
« am: 15. Februar 2018, 21:26:58 »

Abend,

Ich hab eine extra E-Mail bekommen, in der ich aufgefordert wurde, einen Termin zu vereinbaren.
Nach dem Anruf dort hab ich noch zusätzliche Unterlagen zum ausfüllen gesendet bekommen.
Das Führungszeugnis hab ich schon direkt beantragt mit der vorläufigen Zusage, das ist zum Zeitpunkt der Untersuchung schon erstellt gewesen.

Wann hast du denn Einstellungstermin?
Autor: Sabrina777
« am: 15. Februar 2018, 17:28:51 »

Moin!

Ich hätte eine Frage u.a. zu der ärztlichen Untersuchung: Habt ihr seperat nochmal einen Brief bekommen in dem ihr aufgefordert werdet, zum Truppenarzt zu gehen für die Eignungsuntersuchung? Habe meine vorläufige Einstellungszusage erhalten und frage mich, wie das jetzt weiter verläuft.. Auch im Hinblick auf mein Führungszeugnis. Das sind doch ebenfalls entscheidene Dinge damit dann überhaupt erst eine Entscheidung über eine eventuelle Einstellung getroffen werden kann oder nicht? Bin etwas verwirrt  :D

Liebe Grüße
Autor: Ludolf
« am: 12. Februar 2018, 18:08:48 »

Wie genau sehen die Unterkünfte auf dem Campus aus?
-TV in der Stube
-Teeküche auf der Etage?
- Einzel Nasszelle mit WC
Autor: skuzzelbud
« am: 12. Februar 2018, 12:15:07 »

Moin, da ich leider nichts genauers hier im Forum dazu gefunden habe, sehe ich diesen Thread am besten geeignet für meine Frage(n).

Wie genau sehen die Unterkünfte auf dem Campus aus?
-Stube 2000?
-Sat-TV Anschluss?
-Teeküche auf der Etage?
-Gemeinschaftsduschen?

Als ehemaliger Soldat kenne ich natürlich Kasernen und Schulen der Bundeswehr. Dabei ist die Ausstattung so vielfältig, wie die Standorte in der ganzen BRD. :D

Vielen Dank an alle Personen, die auf meine Frage(n) antworten.

Kurzer Nachtrag....VD geh. tech. Dienst
Autor: skuzzelbud
« am: 12. Februar 2018, 09:29:46 »

Moin, da ich leider nichts genauers hier im Forum dazu gefunden habe, sehe ich diesen Thread am besten geeignet für meine Frage(n).

Wie genau sehen die Unterkünfte auf dem Campus aus?
-Stube 2000?
-Sat-TV Anschluss?
-Teeküche auf der Etage?
-Gemeinschaftsduschen?

Als ehemaliger Soldat kenne ich natürlich Kasernen und Schulen der Bundeswehr. Dabei ist die Ausstattung so vielfältig, wie die Standorte in der ganzen BRD. :D

Vielen Dank an alle Personen, die auf meine Frage(n) antworten.
Autor: Susi2908
« am: 30. November 2017, 17:25:55 »

Bei uns ist jemand nach 3 Wochen nach Beginn noch dazugekommen, weil jemand zeitnah aufgehört hat.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Autor: woodstock
« am: 30. November 2017, 16:30:39 »

Ich kenne auch Fälle, bei denen Leute noch eine Woche vor Einstellungstermin nachgerückt sind.
Das klappt dann aber eher nur, wenn man relativ flexibel ist und keine lange Kündigungsfrist hat. Da bekommt man dann ja auch ein BwDLZ, was noch Kapazität hat und nicht unbedingt dem Wunschgebiet entspricht.

Autor: Meurat
« am: 30. November 2017, 15:00:00 »

Zunächst muss man das Verhältnis der zur Verfügung stehenden Anwärterplätze berücksichtigen und auf welcher Warteplatznummer du bist. Wenn du Relativ nah dran bist ist die Wahrscheinlichkeit höher... Ich hatte Kollegen die auf der Warteliste waren und zwei Wochen später schon die Zusage bekamen als Nachrücker. Andere wiederum haben einen Monat vor der Einstellung noch eine Zusage bekommen.
Autor: Daniel0987654
« am: 30. November 2017, 14:04:43 »

Ich habe dort angerufen und man sagte mir ich stehe auf der Nachrückerliste...
Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Wie gering ist die Chance nun genommen zu werden?
Wann kann ich ca. mit einer offiziellen Antwort seitens der Bundeswehr rechnen?
Autor: woodstock
« am: 28. November 2017, 23:34:29 »

Ich war ganz erstaunt und genauso verwundert.
Ich finde es aber immer wieder großartig, wie hilfsbereit auch die "falschen" Ansprechpartner sind. Herr Regierungsamtmann meinte:" Ich hab so viel zu tun, da macht es auch nichts mehr, wenn ich Ihnen jetzt die Nummer raussuche...".
Musste lachen :D
Autor: Lilly__07
« am: 28. November 2017, 18:08:54 »

Vielen Dank für den Link! :)
Autor: kansis
« am: 28. November 2017, 18:02:24 »

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de