Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. August 2019, 09:41:07
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Wir mussten, für die nächste Zeit, leider das Schreiberecht für Gäste beschränken, da wir in den letzten 2 Tagen ca 1000 Beiträge mit Werbung für Pornoseiten von "Gästen" hatten

Leider wird uns vom Team der Arbeitsaufwand nach Europäischer Arbeitszeitrichline nicht gut geschrieben und somit haben wir beschlossen, das Schreiberecht für Gäste bis auf weiteres ruhen zu lassen.

Aufgrund des aktuellen Angriffs können Neuanmeldungen nur noch manuell freigeschaltet werden. Falls sich jemand angemeldet, aber bisher noch keine Bestätigungsmail bekommen hat- einfach nochmal versuchen. Es kann passieren, dass ihr bei der Löschung von Spamanfragen durchgerutscht seid.


Antworten

Achtung - während Du das Thema gelesen hast, wurden 46 neue Beiträge geschrieben. Du solltest das Thema erneut lesen.

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Land"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heißen die "See"streitkräfte Deutschlands?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: miT
« am: Heute um 09:07:46 »

Ich ziehe die Antworten mal aus denen des BW MediaTeams

- Jeder der aktiv Dienst tut, kommt jederzeit in den Genuss, also auch der RDL befindliche Soldat oder DVag.

- Es sollen keine Leistungen an anderer stelle gekürzt oder gestrichen werden ,so dass diese Neuregelung für niemanden zum Nachteil wird.
Autor: Verteidiger
« am: Heute um 08:46:13 »

Welche Fragen für mich noch offen sind.
Was ist mit Reservisten in RDL? Gelten für diese die gleichen Regelungen?
Werden die Heimfahrten per Auto komplett gestrichen? An manchen Standorten, Garlstedt, möchte ich jetzt nicht unbedingt mit dem ÖPNV anreisen.
Autor: java4
« am: Heute um 08:23:46 »

Zur Nothilfe und Einschreiten

"Je mehr Leute Zeugen eines Zwischenfalles werden, desto unwahrscheinlicher eilt wirklich jemand zur Hilfe" - Bystander-Effect! Gaffer die filmen anstatt zu helfen!

Ich kann mir vorstellen - dass Soldaten in Uniform -bspw. Gebirgsjäger aus Bayern nicht lange zögern werden und sofort einschreiten werden bei Straftaten!
Autor: DeltaEcho
« am: 17. August 2019, 21:21:17 »

https://m.spiegel.de/politik/deutschland/deutsche-bahn-gratistickets-fuer-soldaten-gelten-schon-ab-1-januar-a-1282462.html

Ich werde es zu Fahrten an den Dienstort auch nicht benutzen, aber für private Wochenendtrips nehme ich es gerne an.
Autor: MMG
« am: 17. August 2019, 20:30:58 »

Amtshilfe scheidet ja aus, um Nothilfe wird gebeten. ;)
Die Nothilfe wird von einem Uniformierten einfach eher erwartet.
Autor: 2Cent
« am: 17. August 2019, 20:09:35 »

Ich sehe es immernoch nicht.
Bis auf Nothilfe wie jeder andere Mensch im Zug auch.
Autor: miT
« am: 17. August 2019, 19:49:52 »

Auf welcher Grundlage soll den ein uniformierten Soldat bei irgendwas unterstützen müssen?

Sehe ich nicht.

https://www.bundeswehrforum.de/forum/index.php/topic,64380.0.html
Danke
Autor: 2Cent
« am: 17. August 2019, 18:40:16 »

Auf welcher Grundlage soll den ein uniformierten Soldat bei irgendwas unterstützen müssen?

Sehe ich nicht.
Autor: bayern bazi
« am: 17. August 2019, 18:31:09 »

als weiter Diskussionsgrundlage ;) :

vielleicht wollen "die" auch nur mehr Uniformierte in den Zügen haben (neben freifahrenden Landes und Bundespolizisten) um den anderen Fahrgästeneine "Art von Sicherheitsgefühl" zu vermitteln

denn natürlich muss ein Soldat, wenn negative Vorfälle im Zug sind, auch die Polizei unterstützen - bzw im "Jedermannsparagraphen" für  Ordnung sorgen ;)
Autor: java4
« am: 17. August 2019, 18:18:12 »

@Tasty

Gleichbehandlungsaspekt?

Das kannste vergessen. Die Mütter und Väter haben das zwar im GG verankert aber das ist Wunschdenken.

Egal in welchen System du lebst - Die Ungleichheit (Der Beschiss?) ist in jedem System ähnlich. Am Ende zahlt der Bürger-In immer die Zeche

Der Versuch der Annäherung ist es dennoch wert eine Art Balance der sozialen Gerechtigkeit zu finden und die beginnt im Kopf -  wie wolverine meinte „Nothing is for free!“ aber das gilt für alle auch für Millionäre -

Breite Diskussionen führen zum Aufwecken der Leute und es entsteht eine gute sachliche Diskussionsgrundlage - mit persönlichen Angriffen gegenüber anderen Usern kommt niemand weiter.

Autor: IcemanLw
« am: 17. August 2019, 17:55:30 »

https://www.sueddeutsche.de/politik/bahn-bundeswehr-soldaten-uniform-gratis-1.4566773

Trotzdem ein Buchungsportal. Naja egal macht einen ein bisschen weniger flexibel, aber okay man spart definitiv eine Menge.
Autor: MMG
« am: 17. August 2019, 16:18:25 »

Also ich freue mich für die Soldaten - für Entlastung.

Natürlich, das sollte auch überhaupt nicht in Frage gestellt werden - mir geht's nur um den Gleichbehandlungsaspekt.

Wenn Soldaten meinen, etwas Besonderes zu sein, [...]

Was haben die Soldaten damit zu tun? Es ist eine politische Maßnahme die von den Soldaten dann ggf. umgesetzt wird.
Autor: Nouqie91
« am: 17. August 2019, 14:56:54 »

Also bei der Debatte, warum Soldaten denn etwas besonderes im Vergleich zu den sonstigen Bundesbeamten sind, möchte ich kurz einwerfen, dass das niemand denkt. Zumindest nicht die Personen innerhalb der Regierung, die den Stein ins Rollen gebracht haben. Das ganze war nun einfach ein politisches Kalkül der CDU bzw. AKK's als Reaktion auf die miserablen Umfragewerte. Wäre AKK zur Gesundheitsministerin ernannt worden, dann würde heute wahrscheinlich alle Krankenpfleger kostenlos IC und ICE fahren dürfen.
Autor: IcemanLw
« am: 17. August 2019, 14:37:50 »

Zu den Kapazitäten kann man nur sagen, dass die DB eh plant, dass sich die Fahrgastzahlen in Fernverkehr bis 2030 verdoppeln.
Autor: ulli76
« am: 17. August 2019, 14:34:08 »

Wie kommst du denn jetzt auf 1€-Ticket pro Tag für alle???? Was hat das mit der Diskussion hier zu tun?
© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de