Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 15. November 2019, 16:00:19
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Wie heißen die "Land"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heißen die "Luft"streitkräfte Deutschlands?:
Wie heisst die Verteidigungsministerin mit Vornamen:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Kestrel
« am: 18. Oktober 2019, 20:09:10 »

Zitat
„Mehr Feuerkraft und Ladeautomatik“ – Wettstreit um die Superkanone
Geht es nach Rheinmetall, soll der neue deutsch-französische Kampfpanzer eine 130-Millimeter-Kanone bekommen. Sie soll allein schon drei Tonnen wiegen. Doch Frankreichs Rüstungskonzern Nexter hat ein noch dickeres Kaliber in Erprobung.
Welt.de

Eine richtig lustige Diskussion dort im Kommentarbereich... mit recht abstrusen  Sichtweisen und Behauptungen.
Hier an der Stelle kann sich die neue deutsch-französische Rüstungskooperation mal beweisen.
Bis 2038 - ganz bestimmt...   ::)
© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de