Bundeswehrforum.de

Standorte => Aufgelöste Standorte => Kempten (Allgäu) => Thema gestartet von: Fitsch am 08. Dezember 2004, 10:15:33

Titel: Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Fitsch am 08. Dezember 2004, 10:15:33
hier können sich ehemalige Kameraden des Gebirgsartilleriebataillons 81 verewigen, die Kameraden suchen oder einfach einen Gruß loswerden wollen.

Horrido
Fitsch
Titel: Re:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: barani am 01. August 2006, 09:02:30
Servus Fitsch,

habe 90/91 in Ke meinen Grundwehrdienst bei der 4./81 abgeleistet. Erinnere mich immer (fast) gerne an die Zeit in der Ari-Kaserne zurück. Habe heute noch Kontakt zu den damaligen Kameraden bzw. Unteroffizieren. Gruss an alle aus der 4. Wäre nett von euch etwas zu hören.

Uli
Titel: Re: Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Dehe, Rüdiger am 22. Oktober 2007, 20:08:54
hier können sich ehemalige Kameraden des Gebirgsartilleriebataillons 81 verewigen, die Kameraden suchen oder einfach einen Gruß loswerden wollen.

Horrido
Fitsch
War von 1984 bis 1988 Spieß 4./81 unter Hauptmann Bereiter
Titel: Re: Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: no.307 am 21. Oktober 2008, 12:53:03
Kanonendonner sei unser Gruß,

ich war bis 12/1993 in der Instandsetzung und Wartung, nachdem wir von der GebRakArtBtl. 82 die Ritter-von-Leeb-Kaserne aufgelöst haben. Gibt es hier jemanden, der zu der Zeit auch im Dienst war!
Titel: Re: Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Graef am 22. Oktober 2008, 20:19:19
Hallo Zusammen,
war von 1986- Auflösung in der 5/81.
Als Geschützführer M 110 u. anschließend als Feuerleitfeldwebel.

Danach 3/83-09/1995 in Landsberg, als Feuerleitfeldwebel.

Gruß
Andreas Graef
Titel: Re: Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: wolverine am 02. November 2008, 16:29:23
Hi Andi, registrier Dich ´mal, dann schick ich Dir ´ne PN.
Titel: Re: Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Düse am 02. November 2008, 22:31:56
Hallo,

kenne ich Dich???

Gruß

Andreas
Titel: Re: Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: wolverine am 08. November 2008, 21:05:31
Klar kennst Du mich und den großen Rothaarigen! ;)
Titel: Re: Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Düse am 10. November 2008, 21:06:08
So und nun, keine Ahnung wer Ihr seid!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruß
Andreas
Titel: Re: Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Bernhard Broili am 08. Februar 2009, 00:53:03
Hallo an alle ehemailigen des Bataillons.
Ich war von 1983 - 1995 im Februar in Kempten.

1983 Grundausbildung 4/81 unter Hauptman Be... Gruppenführer war StUffz Ob...
anschliessend zur 5. Ausbildung zum Fernmeldeuffz.

Zum Geschützführer gewechselt Und danach VB Feldwebel.
Nach Auflösung des Btl  >:( :( :o :'( kam ich zum GebSanBtl 8 zur MatGrp ( machte unsere schöne Artilleriekaserne unsicher ).
Im Februar 1995 Entlassung

Wäre schön von Euch zu hören


Kameradschaftliche Grüsse

Bernhard Broili


Edit:
Bitte keine Klarnamen im Forum (siehe hier (http://www.bundeswehrforum.de/index.php?option=com_smf&Itemid=10&topic=14290.0)), auch nicht nach so langer Zeit. Wer weiß, was aus den Kameraden geworden ist  ;).
Titel: Re: Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: broili,günter am 25. Februar 2009, 15:50:44
bitte einmal kurz verbindung mit g.broili@gmx.de aufnehmen

danke g.broili





Titel: Re: Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Silly am 28. Juli 2009, 13:54:19
Hallo an alle ehemaligen 81iger,

ich war von Oktober 83 bis September 90 in der 4./81, erst im II. Zug, später als GeschFhr, dann als VB.

Gruß an alle,

währe schön, mal was von den Kameraden aus alten Tagen zu hören
Titel: Re:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Capt. Chaos am 30. Dezember 2009, 19:18:36
Hallo zusammen,

mein Name ist Klaus, ich war von 1978 bis 1990 in Kempten, hauptsächlich in der 5./81.
Wäre schön wenn auf diesem Weg der eine oder andere Kontakt zu früheren Kameraden zustande käme.

Bin registrierter Benutzer, schickt mir halt ne PN oder Mail oder so.....

bis denne

Klaus K.
Titel: Re:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Salzi am 21. März 2010, 19:55:07
" 61 hier54 kommen"
Mein Name ist kurz Salzi.
Bin am 01.01.90 zur 5.ten eingerückt und blieb bis zum Ende. Danach 3./83 in LL und ab 01.96 dann beim GebSanRgt 8 in Kempten.
War 6 Jahre Feuerleiter und es war eine geile Zeit.

Kann man eigentlich in grafenwöhr auch Urlaub machen ?

Gruss an alle, die mich wieder erkennen.
Titel: Re:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Silly am 02. Dezember 2010, 15:23:40
hier 61, kommen
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: GebBeobAri83 am 13. November 2011, 16:34:30
Hallo Zusammen!!
Ich hab die letzte AGA und SGA dieses Bataillons von 01.10.92- in der 4-/ mitgemacht.Danach war ich Geschützführer im 4./GebBeobArtBtl 83
Viele Grüße und ein 3faches Zuglei an alle ehemaligen dieser beiden Bataillone
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Charlie1968 am 22. Februar 2012, 01:50:27
Grüße an alle vom ehemaligen VU/S4 bzw VU 1/81(1989-kurz vor Auflösung) ..... anlässlich der Auflösung vom Standort KE hat mich doch ein sentimentales Gefühl ergriffen....   Wichtig ist nur eins... es war eine sehr gute Zeit!!! LG
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Wartungsgott am 08. März 2012, 22:52:04
Hallo Zusammen!

Ich war von 1988 - 1993 in der 1./81 im I-Zug/Wartungstrupp zuletzt als Feldwebel. Bin immer noch bei der Bundeswehr, doch jetzt in der Wehrverwaltung.
Rückblickend war es eine schöne Zeit. Auch wenn unser Zugführer OSF Sch... manchmal einem das Leben nicht leicht gemacht hat :'(
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Jochen Herter am 05. Mai 2012, 20:10:54
Ich war auch dabei .1991-1993  .War ne super geile Zeit
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: luxe am 25. Dezember 2012, 18:05:38
Hallo zusammen.                                                                                                                bin der luxe u. war von 1979 - 1981 in der 4/81 bzw. 5/81                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Grüße alle Kameraden
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Holzi 60 am 23. Juni 2013, 16:15:19
Hallo Kameraden,
ich habe dieses Forum gerade erst entdeckt.
Ich war von 1980 bis 1990 in der 2./81 als Geschützführer, Zugführer, Feuerleitfeldwebel und Batterietruppführer eingesetzt.
Es war eine sehr schöne Zeit, an die ich mich sehr gerne und oft erinnere, schade ist nur, dass der Kontakt zu den ehemaligen Kameraden völlig abgebrochen ist.
Gibt es noch Ehemaligentreffen? Ich habe leider seit über 15 Jahren keine Einladung mehr erhalten.
Es wäre schön, wenn ich ein Feedback erhalten würde.

Zuuuuu gleich
Holzi
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: matze6666 am 05. Oktober 2013, 18:49:43
Hallo an ALLE, Lang ist es her das ich auch in Kempten bei der GebArtBtl 5/81  ( 1992- 1993  ) ( FH 70 ) ich war nur ein Kleiner Gefreiter, Trotz allem Hinn und Hergejage war es eine Supper zeit  ;D ich hoffe das ich auf diesem Weg noch ein paar alte Kammeraden Treffe, bzw auch von anderen einheiten mal was Höre/Lese.
Ein Dreifaches  ZUGLEICH!!!!!!!!!
Lg. Matthias Seidemann
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: osi56 am 16. März 2014, 23:40:10
hi wartungsgott,
ja der kafffee war meistens schwarz ohne zucker
grüsse dich
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Munga74 am 10. September 2014, 19:18:36
hier können sich ehemalige Kameraden des Gebirgsartilleriebataillons 81 verewigen, die Kameraden suchen oder einfach einen Gruß loswerden wollen.


Horrido
Fitsch

Hallo zusammen,

gibt´s noch Ehemalige, welche bereits in grauer Vorzeit von Herbst 1974 bis Sommer 1975 ihren Dienst in der 4./81 abgeleistet haben. Damals gab´s noch kein Internet und kein Handy, sondern nur Funkgeräte so groß wie ein Rucksack (SEM 25/35). Würde mich freune etwas von ehemaligen Kameraden zu hören.



Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: uzi74 am 12. September 2014, 17:51:47
hier können sich ehemalige Kameraden des Gebirgsartilleriebataillons 81 verewigen, die Kameraden suchen oder einfach einen Gruß loswerden wollen.

Horrido
Fitsch


Hallo zusammen,

gibt´s noch Ehemalige, welche bereits in grauer Vorzeit von Herbst 1974 bis Sommer 1975 ihren Dienst in der 4./81 abgeleistet haben. Damals gab´s noch kein Internet und kein Handy, sondern nur Funkgeräte so groß wie ein Rucksack (SEM 25/35). Würde mich freune etwas von ehemaligen Kameraden zu hören.
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: afrank am 01. Januar 2015, 13:33:13
hallo,

ich war im zeitraum01.04.1975-15.05.1976  in der ari kaserne.
sind nun bald 40 jahre . komme aus franken und und habe namen franke .
meldet euch
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: FlgAbwKanFw1./81 am 11. Januar 2015, 18:00:40
Hallo Kameraden,
ich war vom 01.07.81 - 30.08.1990 "beim Bund". Nach der GA in der 4. als GeschFhr bei der 5. (M 110 A1 und A2) und dann als FlgAbwKanFW in der 1./81, ab dem 01.04.1989 zur St/StBttr GebArtRgt 8 nach Landsberg (schwerer Fehler >:() Am 31.08.1990 war dann Schluss für mich, aber die Zeit im GebArtBtl 81 war wohl meine beste Zeit.

Das waren halt noch Zeiten, als der Soldat noch Oliv und nicht gefleckt war........

@Silly:
Hallo Silly, wenn ich richtig liege, warst du OvWa in der Nacht vom Haubitzenklau - richtig??
Da gab es später auch `ne kleine Geschichte beim Barbaratag zu sehen....

@Broili und @Capt. Chaos KlausK aus WÜ:
Kennst mich noch?



Bin derzeit in der wiederbelebten RK Kempten vereinsmäßig aktiv.
http://rk-kempten.de/kontakte#bw (http://rk-kempten.de/kontakte#bw)


Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: VB II am 11. Juni 2015, 11:00:25
Richtig, diese Nacht werde ich wahrscheinlich nie vergessen! ;)
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Silly01 am 11. Juni 2015, 11:08:01
"Glück" braucht der Soldat, oder?
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: Wartungsgott am 17. August 2015, 02:00:40
Hallo osi56

Ja, der Kaffee war meist schwarz genauso wie unsere Hände von den verfluchten Ölwechseln in der Wartungsgruppe! Würde mich interessieren wer sich hinter "osi56" verbirgt??

Gruß Wartungsgott
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: FlgAbwKanFw1./81 am 30. August 2019, 21:41:14
Hallo Kameraden, muß es zu meiner Schande gestehen: ich habe diese Seite völlig aus den Augen verloren.

Versuche es heute deshalb mal mit dem altbekannten Führungsvorgang, hier aber nach FwDV 100: Lagefeststellung, Planung, Befehlsgebung.
Habe ja damals von oliv-BS auf rot-HBM/BI umgesattelt.

Lagefeststellung: ich hab`s verpennt
Planung: das muss besser werden
Befehlsgebung: Kalender stellen und künftig monatlich nachschauen.

Wer von euch ist noch da?? Würde mich freuen, wieder was von euch zu hören.
Habe in den letzten Jahren so ziemlich alle meine ehemaligen Lehrgangs- und Stationierungsorte von den Alpen bis zur Ostsee besucht.
Was soll ich sagen: ziemlich deprimierend.
Letztes Jahr Grafenwöhr: bin in der ganzen Stadt rumgelaufen, absolut tote Hose, nix los. Mickey Bar - weg!!

Hab mit Wachpersonal über die alten Zeiten geredet - Betreten des TrÜbPlatzes auch als Reservist nicht mehr möglich.
Zuwenige Termine für Besichtigungstouren....

---Trennung---

Jedesmal wenn ich an unserer Ari-Kaserne vorbeifahre, bekomme ich Herzbeschwerden.
Gras wuchert überall, auch aus den Ritzen des Kopfsteinpflasters - dort wo jahrzehntelang Bergschuhe das Pflaster poliert und Kettenpolster den Boden verpresst haben - würg!!!

Einziger Lichtblick: nach diversen Überlegungen zur Unterbrinung von - na ihr wisst schon - kommt jetzt doch noch die Bundespolizei mit ca. 300 Beamten zum Zug.
Also doch noch eine ehrenhafte Nutzung in Sicht.

Gruß
FlgAbwKanFw1./81
Titel: Antw:Ehemalige des GebArtBtl. 81
Beitrag von: java4 am 31. August 2019, 05:37:03
"Letztes Jahr Grafenwöhr: bin in der ganzen Stadt rumgelaufen, absolut tote Hose, nix los. Mickey Bar - weg!!"

Mickey Bar und auch der Juckreiz weg!