Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 27. Mai 2017, 02:25:14
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 01:04:14 
Begonnen von Exberliner - Letzter Beitrag von Exberliner
So... Endspurt.

Ja Appen ist done. Letzte Woche war noch P8 nSak, Wachdienst, Waffenreinigen und Formaldienst - Vorbereitung Gelöbnis. Donnerstag war ich Hörsaaldienst... ich dachte noch "das geht ja" stand der Tag doch im Zeichen des Gelöbnis. Weit gefehlt. Feedback... BFT... Refü... vorproben  Gelöbnis incl. Antreten Anzugskontrolle... noch alle auf der Liste Unterschreiben und  und und...  aber es lief. Kamerad Schulterglatze/Flausch hatte wundervolle Kameraden die sich (bis auf 3) von Assa 1 kannten und schon ein Team waren und NUN SIND! Gelobt! Die Offiziere der Inspektion versorgten uns mit Essen und Getränken nach dem Gelöbnis.

JA - es ist erledigt Soldat SK - ExBerliner!

Mit kameradschaftlichen Grüßen!


 2 
 am: Heute um 00:54:34 
Begonnen von Deepflight - Letzter Beitrag von Exberliner
Nicht nur bunt gemischt... gaaanz bunt gemischt. Hier der Ungediente o. DGrad. Und Appen ist eine schöne Anlage. :-)

 3 
 am: Heute um 00:21:43 
Begonnen von DaBus - Letzter Beitrag von Micha1960
war vom 1.10.79 bis 31.12.1980 in der Herman-Löns Kaserne, erst in der 708, dann in der 2ten, war ne geile Zeit, ich glaube das "Greifen" verlernt man nie wieder....
Gruß
Michael

 4 
 am: Heute um 00:15:58 
Begonnen von elmunicho - Letzter Beitrag von elmunicho
Hallo,

ich habe vor Kurzem die Soldatenlaufbahnverordnung durchgelesen und bin auf einen interessanten Paragraphen gestolpert:

§23 Absatz 2 SLV

Als Anwärterin oder Anwärter für die Laufbahn der Offiziere des Truppendienstes im Dienstverhältnis einer Soldatin auf Zeit oder eines Soldaten auf Zeit kann abweichend von Absatz 1 Nummer 2 auch eingestellt werden, wer das Zeugnis über den erfolgreichen Besuch einer Realschule oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand besitzt.

Ist es nach meinem Verständnis richtig, dass man mit einem Realschulabschluss die Möglichkeit besitzt Offizier zu werden oder habe ich etwas falsch verstanden?


Liebe Grüße
elmunicho

 5 
 am: 26. Mai 2017, 23:40:57 
Begonnen von Maik87 - Letzter Beitrag von Maik87
Moin,

kurze Frage. Bin 30 Jahre alt und habe einen Bachelor in Pflegemanagement. Gibt es noch eine Chance als Offiziersanwärter einzusteigen ?

Danke !

 6 
 am: 26. Mai 2017, 22:44:41 
Begonnen von Mizy22 - Letzter Beitrag von CIRK
§ 6 Regelmäßige tägliche Arbeitszeit

(1) Die regelmäßige tägliche Arbeitszeit sowie deren Beginn und Ende sind festzulegen. Die regelmäßige tägliche Arbeitszeit darf 13 Stunden einschließlich der Pausen nicht überschreiten. Von Satz 2 kann abgewichen werden, wenn dienstliche Gründe dies erfordern, insbesondere in folgenden Bereichen:
1.
allgemeine Grundausbildung,
Es folgen weitere für das jetzige Thema irrelevante Punkte.

An sich gibt es also schon Ausnahmen in der SazV die die Grundausbildung betreffen.


  • Sind dies die sog. Abweichungen im Grundbetrieb, die Abweichungen von den Ruhezeiten, Höchstarbeitszeiten etc. zulassen
  • Hat dies nichts damit zu tun, ob die Zeit, die der TE geschildert hat, als Arbeitszeit anzurechnen ist
  • Ist die GA nur ein Beispiel in der Aufzählung und der Paragraph kann auf jeden anderen Fall ebenso angewendet werden (das Signalwort ist hier "insbesondere", an der Stelle könnte auch "beispielsweise" stehen

 7 
 am: 26. Mai 2017, 22:36:38 
Begonnen von Deepflight - Letzter Beitrag von schokoraspel
In der wiki Seite zum Fahnenjunker steht: "Bis zu ein Jahr Dienstzeit vor Eintritt in eine Offizierslaufbahn kann angerechnet werden."
Beim Leutnant: Zum Dienstgrad Leutnant können Soldaten auf Zeit und Reservisten ernannt werden. Voraussetzung ist die Zugehörigkeit zur Laufbahngruppe der Offiziere. Der Dienstgrad kann in der Regel frühestens nach 36 Monaten Dienstzeit erreicht werden. Die Frist kann um bis zu zwei Jahre verkürzt werden, da Dienstzeiten in der Bundeswehr vor Beginn der Ausbildung zum Offizier (also in anderen Laufbahngruppen) begrenzt angerechnet werden können.
Neuere Vorschriften hab ich leider nicht zur Verfügung.

Allerdings ist dein gehörtes auch mein gehörtes, da es nicht in der entsprechenden Laufbahn stattfand.

 8 
 am: 26. Mai 2017, 21:38:35 
Begonnen von Altrec - Letzter Beitrag von AC
War jemand schon bei der OSH zum Modul 1? Ich würde gerne Wissen, wie die Lehrgangszeiten sind, weil ich das auf der Arbeit planen muss.
Anreise Montagmittag und Abreise Donnerstag gegen wie viel Uhr?

 9 
 am: 26. Mai 2017, 20:57:09 
Begonnen von Mizy22 - Letzter Beitrag von Andi
@andi
Das ist mir bewusst

Na dann solltest du mit dem auch sprechen und dir von ihm Antworten geben lassen.

 10 
 am: 26. Mai 2017, 19:07:47 
Begonnen von Mizy22 - Letzter Beitrag von KlausP
Sie sind bestimmt bei der Luftwaffe ...  8)

Seiten: [1] 2 3 ... 10
© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de