Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. Januar 2019, 04:19:39
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Das Team von Bundeswehrforum.de wünscht allen Usern und Ihren Angehörigen, allen aktiven Kameraden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Den im Auslandseinsatz befindlichen Kameraden und Kameradinnen eine ruhige und friedvolle Weihnachtszeit. Kommt gesund wieder heim.

Seiten: 1 [2] 3 ... 10
 11 
 am: 17. Januar 2019, 19:44:54 
Begonnen von 1998 - Letzter Beitrag von ulli76
Oder halt SaZ 4 Mannschafter als Fallschirmjäger oder Grenni (das mit dem Einsatz ist halt Glückssache- entweder stellt der Verband in der Zeit ein Kontingent oder nicht) für die Familientradition.

Oder SaZ12 Feldwebel Truppendienst. Berufsausbildung ist ja schon vorhanden- das erleichtert später den Wiedereinstieg in das Zivilleben bzw. kann günstig für bestimmte Verwendungen sein auhc wenn es nicht direkt anrechnet.

 12 
 am: 17. Januar 2019, 19:43:08 
Begonnen von 1998 - Letzter Beitrag von KlausP
Zitat
... Sprich doch mal mit deinem Vater ...

Das sollte mein nächster Kommentar werden.  ;)

 13 
 am: 17. Januar 2019, 19:42:59 
Begonnen von Wüstensand - Letzter Beitrag von Wüstensand
Hallo Forum,

mir ist auf dem Kasernengelände jemand ins Auto gefahren und hat Fahrerflucht begangen. Die Polizei meinte es kann nicht weiter ermittelt werden, da es sich um keinen öffentlichen Straßenverkehr handelt. Ich solle mich an die Verantwortlichen der Kaserne wenden. Den KasFw habe ich leider noch nicht erreicht. Wie geht man in solch einem Fall vor? Haben die Feldjäger damit irgendwas zu tun zwecks Ermittlungen etc.? Ich gehe eh stark davon aus dass ich auf dem Schaden sitzen bleibe, trotzdem will ich nichts unversucht lassen.

Vielen Dank und liebe Grüße

 14 
 am: 17. Januar 2019, 19:38:19 
Begonnen von OneQuestionThrowaway - Letzter Beitrag von Ralf
Die Stationierung ist ausschließlich in Évreux (FRA) und ist multinational.

 15 
 am: 17. Januar 2019, 19:36:28 
Begonnen von 1998 - Letzter Beitrag von Ralf
Sprich doch mal mit deinem Vater (ist ja Berufssoldat) und informiere dich umfassend. Das schadet sicherlich nicht, denn deine Fragen sind ja noch sehr oberflächlich.
Und wenn du deine Zukunft nur darauf baust "action" zu haben und deswegen bspw. lieber Msch SaZ 04 werden willst, also eine zukunftsträchtige Verwendung als Fw, dann wäre ein informatives Gespräch angebracht.

Zu den verschiedenen Verpflichtungszeiten hat KlausP das alles bereits treffend wiedergegeben.

 16 
 am: 17. Januar 2019, 19:32:31 
Begonnen von 1998 - Letzter Beitrag von KlausP
Es kommt darauf an, wie die Stellen ausgeschrieben sind, die der Einplaner im Angebot hat, wenn Sie vor ihm sitzen. Auch hier gehen die Verpflichtungszeiten regelmäßig eher auf 8 als auf 4 Jahre.

 17 
 am: 17. Januar 2019, 19:32:00 
Begonnen von 1998 - Letzter Beitrag von KillBurn93
Alles an Infanterie geht häufig und viel in den Einsatz.
Also Jäger, Panzergrenadiere, Gebirgsjäger, Objektschutz Luftwaffe und Marineinfanterie.

 18 
 am: 17. Januar 2019, 19:30:41 
Begonnen von Heeresflieger87 - Letzter Beitrag von Ralf
Ich bin doch bereits SaZ. Da gibt es dann beim Laufbahnwechsel doch diese Widerrufsfrist und Eignungsübungszeit nicht oder doch?
Und genau deswegen habe ich das geschrieben, weil du alles durcheinander gebracht hast.

 19 
 am: 17. Januar 2019, 19:30:28 
Begonnen von Möchtegern - Letzter Beitrag von KlausP
Wie kommt der Einplaner auf so eine windige Aussage? (Rein rhetorische Frage, ich weiß, dass du das nicht beantworten kannst  ;))

 20 
 am: 17. Januar 2019, 19:28:01 
Begonnen von Möchtegern - Letzter Beitrag von Ralf
Das ist dann ein größeres Problem.
Die Dienstzeit rechnet dann nicht wie bei den anderen auf den 01.07. zurück. Alle Beförderungen sind dann später und sind nicht mit denen deiner OA-Crew. Darüber hinaus ist es nicht zulässig, weil Einstellungen zum 01. bzw. zum 16. erfolgen müssen.

Seiten: 1 [2] 3 ... 10
© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de