Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. Juli 2018, 12:47:02
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Seiten: 1 ... 8 [9] 10
 81 
 am: 19. Juli 2018, 21:43:52 
Begonnen von CataLeya - Letzter Beitrag von FoxtrotUniform
Mir tut derjenige leid, der die Beschwerde bearbeiten muss... [emoji38]

 82 
 am: 19. Juli 2018, 21:43:36 
Begonnen von SkyLab - Letzter Beitrag von ulli76
Es gibt einen Erlass "Sexualität in der Bundeswehr" wo das meine ich behandelt wird.
Generell soll sowas auf die Freizeit beschränkt bleiben. Aber es kommt auch auf die Umstände an.

Ein wild knutschendes Pärchen stört den Dienstbetrieb eher als zwei verheiratete Soldaten, die sich in einem passenden Moment ein Küsschen auf die Wange geben.

 83 
 am: 19. Juli 2018, 21:37:23 
Begonnen von SkyLab - Letzter Beitrag von SkyLab
Salve Kameraden,

eine Frage habe ich und zwar geht es um das Küssen zweier Soldaten im Dienst, draußen vor dem Gebäude. Diese beiden sind offiziell ein Paar. Gibt es da einen Befehl, eine Weisung oder sonstiges? Ich habe das Thema eben am Telefon gehabt, da sich darüber schon das Maul zerissen wird. Ich bin im Moment nicht vor Ort, da ich dann diese beiden vorerst bitten würde das zu unterlassen.


MkG Sky

 84 
 am: 19. Juli 2018, 21:31:35 
Begonnen von Primo.Victoria - Letzter Beitrag von BSG1966
wirkt sich nur weniger aufs Dienstliche aus. Ich schließe mich Ralf vollumfänglich an. Wenn ich ner Krankenschwester auf Station zu nahe kommen würde und das unschön enden würde, Gnade mir Gott.

 85 
 am: 19. Juli 2018, 21:19:46 
Begonnen von Primo.Victoria - Letzter Beitrag von slider
Naja Ralf, der Umgang mit solchen Menschen im privaten Bereich ist auch nicht viel angenehmer.

 86 
 am: 19. Juli 2018, 20:47:41 
Begonnen von InteressierterRes - Letzter Beitrag von ulli76
Ich kenn noch die Tauglichkeitsgrade- deswegen mit denen:
T1: Keine ausschließenden Gesundheitsziffern, für alle Verwendungen ohne Einschränkungen geeignet.
T2: Ausschließende Gesundheitsziffern (Gradation II und III), nicht für alle Verwendungen geeignet. Innerhalb der Verwendungen, für die man geeignet ist, keine Einschränkung.
T3: Gibt es nicht mehr
T4: Vorübergehend nicht geeignet (Gradation V in den Gesundheitsziffern). In der Regel zeitlich begrenzt.
T5: Dauerhaft nicht geeignet (Gradation VI). Hier gibt es die Möglichkeit, als Reservist für bestimmte Dienstposten (Innendienst, keine körperliche Belastung) mit dem Tauglichkeitsgrad X auf bestimmten Dienstposten verwendet zu werden.
T6: EINE Gesundheitsziffer der Gradation IV. Für viele Verwendungen nicht geeignet und Einschränkungen innerhalb der geeigneten Verwendung. Ursprünglich mal für Reservisten gedacht, gibt es aber auch für aktive Soldaten.

Wenn du T6 bzw. D6 bist, dann brauchst du den X nicht, weil du ja mit Einschränkungen tauchlich bist.

 87 
 am: 19. Juli 2018, 20:40:44 
Begonnen von Primo.Victoria - Letzter Beitrag von Ralf
Es bewahrheitet sich immer wieder: "Never f*** the company".

 88 
 am: 19. Juli 2018, 20:40:39 
Begonnen von InteressierterRes - Letzter Beitrag von Gummy Bear
Danke für eure Antworten, sie sind mir aber zu kryptisch und daher unverständlich ...
Ich gehe davon aus, dass mir keiner einen Strick daraus macht, dass ich nicht mehr die aktuellen Wiedereinstellungsvoraussetzungen für Profis erfülle.
Solange man mich holen möchte, wird es wohl einen Weg dafür auch geben.

 89 
 am: 19. Juli 2018, 19:38:57 
Begonnen von Paps - Letzter Beitrag von Wüstensand
Mist, dann kann ich ja nach DZE gar kein Geld verdienen.  :-\

 90 
 am: 19. Juli 2018, 19:37:47 
Begonnen von ulli76 - Letzter Beitrag von ulli76
Dieses Thema wurde verschoben nach Familie und Angehörige.

https://www.bundeswehrforum.de/forum/index.php?topic=63829.0

Seiten: 1 ... 8 [9] 10
© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de