Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. November 2017, 20:51:22
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Regeln für das Board "Aus Presse und Medien"  (Gelesen 15432 mal)

Timid

  • Deputy chief
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.831
    • Bundeswehrforum.de
Regeln für das Board "Aus Presse und Medien"
« am: 13. März 2007, 16:37:39 »

Auf Grund einiger ... Probleme hatten wir vor längerer Zeit den "Pressespiegel" von unserer Webseite und aus dem Forum verbannt.

Da die Bundeswehr jedoch immer wieder Anlass zu Diskussionen über sehr aktuelle Themen bietet, haben wir uns entschlossen, mit dem Board "Aktuelles" einen "Neuanfang" zu starten. Allerdings mit verschärften Regeln.
- Das Eröffnen von Threads ist Administratoren und Moderatoren vorbehalten. Diese werden auch nur noch Links auf die Artikel anbieten, jedoch nicht mehr deren Inhalt auf Bundeswehrforum.de veröffentlichen.
Das Antworten in diesen Threads ist jedoch möglich.

- Das "Zitieren" kompletter Meldungen aus fremden Quellen ist strikt untersagt! Erlaubt sind einzig und allein Links auf die Nachrichten direkt im Angebot des veröffentlichenden Presseorgans.

- Hält sich jemand nicht daran, wird der entsprechende Beitrag durch uns entweder auf den Link reduziert, oder komplett gelöscht. Bei häufigeren Verstößen werden wir denjenigen verwarnen und, so das keine Änderung bringt, ihm als letztes Mittel die Schreibrechte hier im Forum vorübergehend oder dauerhaft entziehen!
« Letzte Änderung: 06. Januar 2011, 18:19:41 von Timid »
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 10 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

Timid

  • Deputy chief
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.831
    • Bundeswehrforum.de
Antw:Regeln für das Board "Aus Presse und Medien"
« Antwort #1 am: 15. August 2011, 10:05:28 »

Mit der Umstellung der Foren-Software haben sich auch neue Möglichkeiten für die Rechtevergabe für einzelne Nutzer ergeben. In unserem "Aus Presse und Medien"-Forum nutzen wir seit heute eine dieser Möglichkeiten.

Jetzt kann auch jeder (registrierte oder unregistrierte) Nutzer neue Beiträge in diesem Forum veröffentlichen. Wer also irgendwo einen interessanten oder wichtigen Artikel, eine Eilmeldung oder ähnliches entdeckt, der ist herzlich eingeladen, diese hier im Forum zu posten. Wieder mit den oben genannten Regeln: Keine Vollzitate, sondern nur Links auf den entsprechenden Artikel. Der Titel des Artikels sollte aber natürlich auch mit angegeben werden ;)

Eine kleine Einschränkung dabei ist allerdings, dass wir diese Beiträge moderieren! Sprich, wenn ein Beitrag hier im Forum eingestellt wird, wird er nicht automatisch veröffentlicht, sondern er bleibt erstmal "in der Warteschlange", bis ihn ein Moderator freischaltet. Dies auch wieder aus dem oben genannten Grund, dass es in der Vergangenheit einige Probleme mit unserem damaligen "Pressespiegel" gab und wir die genannten Regeln in diesem Board dementsprechend kontrollieren müssen.


Das Antworten in Threads ist aber weiterhin so möglich, wie das auch bisher der Fall war. Die Einschränkung mit den moderierten Beiträgen betrifft also ausschließlich neu erstellte Threads!
« Letzte Änderung: 15. August 2011, 10:07:02 von Timid »
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 10 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de