Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. Oktober 2017, 01:41:49
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo Community. Wir haben nach einem Update unserer Forensoftware ein paar technische Probleme. Wir arbeiten aktuell noch daran. Bis dahin steht Euch das Forum aber weiterhin zur Verfügung. Viele Grüße, TheAdmin

Autor Thema: 02.01.2008 - 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf  (Gelesen 7184 mal)

LG

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 54
02.01.2008 - 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« am: 16. M?RZ 2007, 16:57:25 »

Ich habe mal eine frage wie läuft das den die ersten tage bei AG ab??????? Würdfe mich über eure Antworten freuen!!! MfG. LG ;D







Betreff angepaßt
€: Bindestrich ergänzt  ;)
« Letzte nderung: 19. M?RZ 2007, 12:34:25 von Dennis812 »
Moderator informieren   Gespeichert

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beitrge: 13.553
Re: 02.01.2008 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« Antwort #1 am: 16. M?RZ 2007, 17:20:47 »

@ LG
Konzentration ist alles, auch bei der Bw  ;D:

Falls Du wissen möchtest wie die ersten Tage als Angesteller bei einer AG ablaufen, müsste ich die Branche wissen und dann etwas weiter ausholen ;), falls Du aber wissen möchtest wie es bei einer AGA ist, dann gibt es hier sicher bald Tipps aus allererster Hand von Rekruten, die ihre AGA in diesen Tagen beenden (vielleicht sogar aus Seedorf). 
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

LG

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 54
Re: 02.01.2008 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« Antwort #2 am: 17. M?RZ 2007, 10:24:15 »

Ich bin dann bei den Fallschirmjägern und ich wollte nur wissen wie es die erste Woche so abläuft geht es da gleich voll los oder ehr nicht gleich sofort. Kann man sich irgendwie darauf ein wenig vorbereiten oder nicht??? ???
Moderator informieren   Gespeichert

sushi^^

  • Gast
Re: 02.01.2008 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« Antwort #3 am: 17. M?RZ 2007, 12:10:11 »

@lg

hey ich beende meine aga jetzt am 28 in seedorf! wenn ihr euch richtig benimmt dann werdet ihr ein lockeres leben haben!sonst ist es ganz easy bissel sport märsche und so ein quark der standort ist auch super falls du es noch nicht weist 4 mann stuben mit eigener dusche und toilette!!!die 373 ist ein gutes bataillon hat gute ausbilder und ärgert den neuen VU nicht wenn ihr dort ankommt^^

mfg Lucky
Moderator informieren   Gespeichert

InChY

  • Gast
Re: 02.01.2008 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« Antwort #4 am: 19. M?RZ 2007, 12:13:31 »

Moin!
Erstmal howdie an LG, dann treffen wir uns ja evtl., weil ich in die gleiche Einheit komme ;)

Wollte mal wissen:

Weiß einer wie das mit der Zugverbindung von Bremen aussieht? Ich glaub der letzte Bahnhof vor der Kaserne ist 20 km entfernt! Wie kommen wir denn von da aus weiter?
20km Eingewöhnungsmarsch?^^  ;D

Und: Muss ich irgendetwas unbedingt mitnehmen so für die ersten 2 Wochen?? Was man halt sonst so vergisst! Oder was sollte ich überhaupt mitnehmen?

MfG
Moderator informieren   Gespeichert

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beitrge: 13.553
Re: 02.01.2008 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« Antwort #5 am: 19. M?RZ 2007, 14:55:36 »

Und: Muss ich irgendetwas unbedingt mitnehmen so für die ersten 2 Wochen?? Was man halt sonst so vergisst! Oder was sollte ich überhaupt mitnehmen?
Dazu gibt es hier im Forum inzwischen etliche Threads; einfach mal die Suchfunktion nutzen.

Die Frage zur Zug- bzw. Busverbindung beantwortet sicher jemand, der jetzt seine AGA in Seedorf macht.
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

InChY

  • *
  • Offline Offline
  • Beitrge: 4
Re: 02.01.2008 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« Antwort #6 am: 19. M?RZ 2007, 15:36:47 »

Dazu gibt es hier im Forum inzwischen etliche Threads; einfach mal die Suchfunktion nutzen.

Die Frage zur Zug- bzw. Busverbindung beantwortet sicher jemand, der jetzt seine AGA in Seedorf macht.

Ja, hab schon einiges gelesen! Hoffe mal einer weiß was über die Busverbindung, und evtl. ja auch noch, wie lange man denn von Bremen aus bis nach Seedorf braucht (mit Zug).
Moderator informieren   Gespeichert
Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen...

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beitrge: 13.553
Re: 02.01.2008 - 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« Antwort #7 am: 19. M?RZ 2007, 16:15:18 »

Eine Zugverbindung zwischen Bremen und Seedorf gibt es nicht. Selbst nach Zeven fahren keine Züge mehr. Es geht also mit dem Bus von Bremen nach Zeven und dann mit einer Verbindung, die diesen Namen kaum verdient, weiter nach Seedorf. Am ersten Tag werden die Neuen abgeholt. Wann und wo steht im Einberufungs- bzw. Begrüßungsschreiben.

Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

InChY

  • *
  • Offline Offline
  • Beitrge: 4
Re: 02.01.2008 - 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« Antwort #8 am: 19. M?RZ 2007, 16:51:30 »

Dank dir schonmal für die Antwort!  :)

NUR:
Ich meine ich hab gelesen, dass die Tickets die ich bekommen habe NUR für Zug und NICHT für Busfahrten sind! Du meinst doch sicherlich einen Linienbus und keinen Bundeswehr Bus der dafür extra zur Verfügung gestellt wird!!?? Kommen da dann Kosten auf mich zu?
Vor allem hab ich mein Auto verkauft (war zu teuer^^) und dann muss ich ja theoretisch wenn ich das nächstemal wieder in die Kaserne möchte, ohne Shuttlebus von Zeven oder wo auch immer in die Kaserne kommen?! Das kann ja lustig (und vor allem teuer) werden...  :-\
Moderator informieren   Gespeichert
Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen...

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beitrge: 13.553
Re: 02.01.2008 - 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« Antwort #9 am: 19. M?RZ 2007, 18:10:14 »

Ich meine einen Linienbus (Überlandbus) ab Bremen bis Zeven und von dort bis Seedorf/Kaserne... Ihr werdet wahrscheinlich in Zeven mit Bw-Bussen abgeholt.
Die Verbindungen ab Seedorf nach Zeven oder Bremervörde sind "ländlich sittlich", also schlecht (Infos unter www.evb-elbe-weser.de). Ihr solltet für die freien Wochenenden der AGA rechtzeitig Fahrgemeinschaften bilden. 
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

AGArdist

  • Gast
Re: 02.01.2008 - 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« Antwort #10 am: 24. M?RZ 2007, 21:27:46 »

Moin, also seedorf liegt direkt in der pampa, da ist nichts, ausser natürlich ein zwei dörfchen drumrum...
Ihr werdet freitags immer mit nem bus in der kaserne abgeholt, der euch zum nächsten bahnhof fährt(etwa 30km entfernung), vielleicht rotenburg (bei uns wars scheeßel) und sonntags holt euch der bus wieder vom bahnhof ab um euch zur kaserne zu bringen. Fahrkosten müsst ihr zunächst selbst tragen, bekommt ihr aber später zurückerstattet.
Solltet ihr mal das vergnügen haben, in der woche nach hause fahren zu müssen, zwecks sonderurlaub oder krankheit, dann schon mal viel spaß mit dem linienbus, kommst dich echt allein vor in dieser gottverdammten gegend, meistens biste da zu dritt oder viert im bus...und dann auch noch umsteigen in bus und umsteigen in komische züge bis man dann mal in nen ice nach hamburg oder bremen umsteigen kann...
Ja, ansonsten kann ich euch nur den rat geben, das zu machen was die ausbilder sagen, dann sind die auch freundlich zu euch und reißen witze(echt geile!), ist dann auch alles etwas persönlicher! Und meckert euch in stresssituationen oder wenn euch was auf die palme bringt auf keinen fall gegenseitig an, erstens ist das nich gut für das gemeinschaftsgefühl in der gruppe und zweitens werdet ihr da ohnehin von den ausbildern eins aufn deckel kriegen, es heißt dann nur noch ruhe...und ihr kocht innerlich noch mehr.
Denkt einfach daran, dass ihr zusammen dann da seid und das durchstehen müsst, da bringt euch sowas nich weiter, eher zurück und das macht dann auch alles kein spaß mehr!
Ziet einfach alle an einem strang, helft euch gegenseitig und dann passt das!
Ach noch eins, der winterliche wind in seedorf ist wahrlich keine pracht, wenn ihr im gelände seid, dann schon mal warm anziehen(wenns erlaubt wird ;-), ist echt übel bei der kälte...
Moderator informieren   Gespeichert

Minimi

  • Gast
Re: 02.01.2008 - 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« Antwort #11 am: 05. Juni 2007, 15:47:34 »

Hey wollt ma fragen ob schon jemand weiß wer zum 1.10 eingezogen wird nach seedorf. Oh man ich freu mich schon voll auf den langen weg wo ich antreten muss komm von Rheinland-Pfalz ich bin mal gespannt ....
Moderator informieren   Gespeichert

ahab

  • Gast
Re: 02.01.2008 - 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« Antwort #12 am: 26. Juni 2007, 22:20:39 »

Hey! Ich muss nächste Woche antreten...

Woher erfährt man das mit dem Bus? Im Einberufungsbescheid stand nichts... Ich komme aus Baden-Württemberg dann mit dem Zug in Scheeßel an.

Muss noch jemand von euch ab 02.07. nach seedorf?
Moderator informieren   Gespeichert

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beitrge: 13.553
Re: 02.01.2008 - 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« Antwort #13 am: 26. Juni 2007, 22:52:39 »

@ ahab
Die Frage habe ich Dir unter Dienstantritt 2.7. beantwortet...
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

Agardist

  • Gast
Re: 02.01.2008 - 6./FschJgBtl. 373 - Seedorf
« Antwort #14 am: 31. Dezember 2007, 00:58:51 »

Viel spaß, seedorf is nen blöder standort, aber versucht aus der scheiße gold zu machen ;D
Moderator informieren   Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de