Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. Oktober 2017, 07:37:13
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo Community. Wir haben nach einem Update unserer Forensoftware ein paar technische Probleme. Wir arbeiten aktuell noch daran. Bis dahin steht Euch das Forum aber weiterhin zur Verfügung. Viele Grüße, TheAdmin

Autor Thema: Die Truppe für Operative Information in Mayen  (Gelesen 35073 mal)

LordZolder

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 41
Die Truppe für Operative Information in Mayen
« am: 09. Februar 2004, 18:35:28 »

Hallo, wollte mal an alle OpInfoler die Frage stellen, ob denn in Mayen nur ausgebildet wird? Da ich nach Koblenz komme (SaZ 8), würde mich das interessieren, vielleicht müßte ich dann auch mal nach Mayen!?
« Letzte nderung: 29. Mai 2006, 18:35:00 von Fähnlein »
Gespeichert

Fähnlein

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 45
Re:Mayen = OpInfo Ausbildungsstätte?
« Antwort #1 am: 09. Februar 2004, 19:15:54 »

Absolut !
In Mayen ist ja auch das Zentrum Operative Information, die neben ihrem "wissenschaftlichen" Komplex auch die Lehreinrichtungen beherbergen.
Du wirst garantiert mal auf einen Lehrgang nach Mayen müssen. Ist ja auch nur 30-40km weg.
Daß du in Koblenz bist, liegt daran, dass deine SaZ Stelle im Bataillon in Koblenz veranschlagt ist. Dort wirst du bestimmt in deiner Fachverwendung (praktisch) eingewiesen.

Nachtrag: unter www.operative-information.de findet ihr viel Wissenswertes zur OpInfo Truppe!
« Letzte nderung: 29. Mai 2006, 18:36:48 von Fähnlein »
Gespeichert

LordZolder

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 41
Re:Mayen = OpInfo Ausbildungsstätte?
« Antwort #2 am: 10. Februar 2004, 11:48:09 »

Danke Fähnlein für die Antwort, ich werd Rundfunkstationsuffz. in Koblenz machen in der 4. Kompanie. Dann wird wohl die Dienstpostenausbildung in Mayen dann stattfinden.
Gespeichert

gin

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 28
Re:Mayen = OpInfo Ausbildungsstätte?
« Antwort #3 am: 21. Februar 2004, 19:23:49 »

Hallo!

Ich bin ab 01.07. OpInfo-OA in Mayen, ach und ich wüßte so gerne mal, was da abgeht: also bitte INPUT!!
 Danke, gin
Gespeichert

Fähnlein

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 45
Re:Mayen = OpInfo Ausbildungsstätte?
« Antwort #4 am: 26. Februar 2004, 03:56:52 »

Hallo Gin !

SO leicht ist dies nicht zu beantworten. Vorerst mal ein paar Fragen von mir: Hast du dich schon mit der OpInfo Thematik auseinandergesetzt oder bist du völlig unbelastet? Welche Fragen hast du konkret?
Kann momentan nur direkte Einzelfragen beantworten und keinen Lagebericht abgeben. Letztendlich ist es ja auch nur gescheit deine Fragen hier ins Forum zu stellen, so dass andere von vorne herein abgeklärt werden...
Gruss und bin gespannt auf deine KONKRETE Fragen
Fähnlein
« Letzte nderung: 26. Februar 2004, 03:58:52 von Fähnlein »
Gespeichert

gin

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 28
Re:Mayen = OpInfo Ausbildungsstätte?
« Antwort #5 am: 28. Februar 2004, 13:24:50 »

hi fähnlein.

mit der thematik habe ich mich reichlich auseinandergesetzt, aber ich wüßte gerne, wie das leben in mayen ist, z.b. die freizeiteinrichtungen, der ort und die gegend an sich.
ausbildungsspezifisch interessiert mich, ob es tatsächlich so abwechslungsreich ist, wie in broschüren oder in der opz beschrieben wurde.

danke, gin
Gespeichert

Fähnlein

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 45
Re:Mayen = OpInfo Ausbildungsstätte?
« Antwort #6 am: 04. M?RZ 2004, 16:21:21 »

Also : Mayen ist ein sehr kleines Kaff in der Eifel. Die Gegend drumherum ist sehr schön und im Sommer hat es ein wenig Toskana Flair. Ab 1800 sind in Mayen die Bürgersteige hochgeklappt. Sicherlich gibt es auch Veranstaltungen im künstlerischen Bereich, wer es mag ...
Für einen groben Überblick empfiehlt sich www.mayen.de
Der Weg nach Koblenz ist ja nicht weit und DIESE Stadt kann ich dir nur empfehlen. Schaus dir an ....

Die Ausbildung ist je nach Verwendung abwechslungsreich. OAs durchlaufen recht viele Stationen und haben vom Ausbildungsplan her eh viel zu tun (Lehrgänge, EK, OSH .....) Für Fachleute ist der Bereich in meinen Augen eher eingeschränkt. Das bedeutet nicht, dass es langweilig ist !!!

Es handelt sich hier nicht um eine kämpfende Einheit (wie Fallis usw.) die Arbeit ist aber trotzdem interessant, da Kreativität und Projektarbeit im Vordergrund stehen. Also jedem das seine ....

Gruss
F.
Gespeichert

gin

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 28
Re:Mayen = OpInfo Ausbildungsstätte?
« Antwort #7 am: 04. M?RZ 2004, 22:02:38 »

Ja, Danke, habs mir angeguckt. ich find es ist ein total charmevolles städtchen, nicht so lieblos wie bei mir im Norden. Da gibts doch bestimmt immer total viele Weinfeste... =)
Und es ist ja beruhigend zu wissen, dass die ausbildung so interessant ist, wie versprochen wurde. Weißt du zufällig auch, ob die AGA dann für mich auch direkt in Mayen sein wird und ob da w9er bei sind?

gruß, gin
Gespeichert

Fähnlein

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 45
Re:Mayen = OpInfo Ausbildungsstätte?
« Antwort #8 am: 04. M?RZ 2004, 22:41:06 »

Hallo Gin !

Klar ! Weinfeste gibt es in der Region zu Hauf.
Sicherlich wirst du mit deinen Kameraden mal was unternehmen, schwimmen gehen oder in die Disko der Kleinstadt Andernach fahren. Letztendlich wirds nur langweilig, wenn man nix unternimmt, keine Frage....

Die AGA Kompanie befindet sich grundsätzlich (aus Infrastruktur-Gründen) in Mayen. Dort wirst du deine AGA mit W9ern machen und sicherlich vielen anderen OAs.

Gruss
F.
Gespeichert

gin

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 28
Re:Mayen = OpInfo Ausbildungsstätte?
« Antwort #9 am: 04. M?RZ 2004, 23:49:43 »

ja, super. freu mich auch schon total, nach diesem ganzen opz-scheiß.
hab zwar ein bißchen angst, was so kommt, ob ich es schaffe usw., aber hoffen wir mal das beste. außerdem ist ja dann sommer.

gruß, gin
Gespeichert

loys

  • Gast
Re:Mayen = OpInfo Ausbildungsstätte?
« Antwort #10 am: 05. M?RZ 2004, 12:51:26 »

hallo gin.....

bist du m/w?

wir werden uns am 1.7.2004 in mayen treffen, denn ich bin auch mit von der partie.....

was machst du dann direkt nach der aga?
Gespeichert

gin

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 28
Re:Mayen = OpInfo Ausbildungsstätte?
« Antwort #11 am: 06. M?RZ 2004, 12:59:45 »

hi loys

ich bin von der weiblichen fraktion. nach der aga ist eine spezialgrundausbildung und anteile besatzungsausbildung vorgesehen. bist du dann auch OA?

gruß, gin
Gespeichert

Fähnlein

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 45
Re:Mayen = OpInfo Ausbildungsstätte?
« Antwort #12 am: 06. M?RZ 2004, 15:16:12 »

@ gin
Was bitte soll "Besatzungsausbildung" sein  ??? ??? ???
Gespeichert

gin

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 28
Re:Mayen = OpInfo Ausbildungsstätte?
« Antwort #13 am: 06. M?RZ 2004, 15:57:44 »

...fähnlein

wenn ich das wüßte, wüßte ich mehr.. das steht so in diesem plan, den ich gekriegt hab, wann wo was stattfinden wird, da steht:
AGA, Spezialgrundausb.,
Anteile Vollausbildung/besatzungsausbildung, dann Urlaub, dannKraftfahrgrundausbildung, Ausb.zum Gruppenführer/Kommandant, OA-Lehrg.1, Führungsprakt. AGA usw...

also, ich denk mal, ich werd dann da erfahren, was sich dahinter verbirgt, mich wundert, dass du da nicht mehr weißt ?!?

Gruß, gin
Gespeichert

loys

  • Gast
Re:Mayen = OpInfo Ausbildungsstätte?
« Antwort #14 am: 08. M?RZ 2004, 09:46:02 »

hallo gin,

also da freu ich mich, dass du auch weiblich bist...... :D

mache medienproduktionsunteroffizier und vielleicht sind wir trotzdem in der aga zusammen.......auch wenn ich nicht oa mache......

weisst du das vielleicht, ob die das trennen?
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de