Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Oktober 2017, 12:00:24
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod  (Gelesen 11555 mal)

deeleg

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« am: 15. April 2007, 19:46:37 »

hallo zusammen...ich werde am 1.10. in Rennerod mit meiner Grundausbildung beginnen.würde mich freuen wenn sich hier noch andere Kameraden finden lassen...
lieben gruß
« Letzte Änderung: 15. April 2007, 19:56:29 von Dennis812 »
Moderator informieren   Gespeichert

deeleg

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« Antwort #1 am: 19. April 2007, 08:20:07 »

ach,schade  :odas hier niemand nach Rennerod kommt......starte nochmal einen Aufruf jeder kann sich melden, besonders aus dem Rhein-Berg kreis. ;)
Mit freundlichen Grüßen
Moderator informieren   Gespeichert

Dennis812

  • Aesculap-Jünger
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.904
Re: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« Antwort #2 am: 19. April 2007, 08:30:30 »

ach,schade  :odas hier niemand nach Rennerod kommt......starte nochmal einen Aufruf jeder kann sich melden, besonders aus dem Rhein-Berg kreis. ;)
Mit freundlichen Grüßen

Immer schon ruhig - ist noch fast ein halbes Jahr bis dahin  ;)
Moderator informieren   Gespeichert
AGA: 6./SanRgt 22 - Stamm: SanZ Kerpen - OGefr d.R.

Bundeswehrforum.de - Seit 12 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.559
Re: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« Antwort #3 am: 19. April 2007, 13:31:28 »

Immer schon ruhig - ist noch fast ein halbes Jahr bis dahin  ;)
Ich kann mich dem freundlichen Hinweis nur anschließen. Sechs Wochen vor dem Termin geht es meist erst richtig los; - das wäre also Mitte August.
Allein fährst Du jedenfalls nicht hin...
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

deeleg

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« Antwort #4 am: 20. April 2007, 00:09:53 »

Dankeschön.für die aufmunternde worte also heißt es für mich warten,warten und warten bin so aufgeregt.habe aber auch ein wenig angst oder eher respekt vor der grundausbildung......
Moderator informieren   Gespeichert

darksmile

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
Re: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« Antwort #5 am: 20. April 2007, 00:16:28 »

Immer schon ruhig - ist noch fast ein halbes Jahr bis dahin  ;)
Ich kann mich dem freundlichen Hinweis nur anschließen. Sechs Wochen vor dem Termin geht es meist erst richtig los; - das wäre also Mitte August.
Allein fährst Du jedenfalls nicht hin...

Eine 1 Mann AGA wär doch auch mal was feines. :P

Gruß,
darksmile
Moderator informieren   Gespeichert

deeleg

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« Antwort #6 am: 20. April 2007, 00:23:29 »

ähm...hust....Frau*zwinker*
Moderator informieren   Gespeichert

darksmile

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
Re: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« Antwort #7 am: 20. April 2007, 01:11:41 »

Na okay oder Frau!  :o

Gruß,
darksmile
Moderator informieren   Gespeichert

Dennis812

  • Aesculap-Jünger
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.904
Re: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« Antwort #8 am: 20. April 2007, 08:20:04 »

...habe aber auch ein wenig angst oder eher respekt vor der grundausbildung......

Weshalb? Kannst du das in Worte fassen, dann kann man sie dir sicher zum großen Teil nehmen...
Moderator informieren   Gespeichert
AGA: 6./SanRgt 22 - Stamm: SanZ Kerpen - OGefr d.R.

Bundeswehrforum.de - Seit 12 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

deeleg

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« Antwort #9 am: 20. April 2007, 21:02:54 »

hmmmm.... ???weiß nicht ob ich hier im richtigen Thread bin aber ich versuche jetzt einfach mal diese ,,ANGST" in Worte zu fassen.also, als aller erstes weiß ich ja ungefähr was auf mich zukommen wird...bin so gut wie es geht vorbereitet bzw bereite mich zur zeit weiterhin vor ABER was ist wenn ich mit einer Situation doch überfordert bin oder sowas wie Mobbing mir dort begegnen wird.
Man hört sovieles ......Die emotionale Situation in der Kaserne ist bestimmt anders als hier in der gewohnten Umgebung ....ich habe keine Probleme damit auf mich alleine gestellt zu sein,bin  selbstständig,offen und vor allem will ich diesen Beruf ausüben!!!!!
 Trotzalldem denkt man plötzlich an Dinge...an die man vorher nie gedacht hat....alles sehr merkwürdig .
Letzten Endes kann ich es kaum abwarten bei der Bundeswehr loszulegen ,freue mich auf diese Herausforderung und bin einfach nur neugierig was alles auf mich zukommen wird....
lieben gruß
Moderator informieren   Gespeichert

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.559
Re: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« Antwort #10 am: 20. April 2007, 21:41:46 »

...Man hört sovieles ...
...schließt ein, dass man Vieles gleich vergessen kann. Solche Geschichten vom Hörensagen sind meist nicht viel wert. Lies hier mal die Berichte von Leuten die ihre AGA hinter sich haben und Du wirst überrascht (und erfreut) darüber sein, dass die meisten Rekruten ihre AGA in guter Erinnerung behalten, auch wenn sie hart und fordernd war.

...bin so gut wie es geht vorbereitet bzw bereite mich zur zeit weiterhin vor ABER was ist wenn ich mit einer Situation doch überfordert bin oder sowas wie Mobbing mir dort begegnen wird.

Ich will nicht abstreiten, dass es Mobbing geben kann. Aber der Gruppendruck und die  Befehlsstruktur der Bw lassen Mobbing weniger wahrscheinlich werden als im "normalen" Arbeitsalltag. Schlimm wirds nur dann, wenn Du Dich aus der Gruppe oder der Kameradschaft ausklinkst. Tu Dir das nicht an.

Trotzalldem denkt man plötzlich an Dinge...an die man vorher nie gedacht hat....alles sehr merkwürdig .
Solche Gedanken sind normal. Du bist damit nicht allein, denn es beginnt ein völlig neuer Lebensabschnitt, losgelöst von Elternhaus, Schule und bisherigen Freundschaften...

Letzten Endes kann ich es kaum abwarten bei der Bundeswehr loszulegen ,freue mich auf diese Herausforderung und bin einfach nur neugierig was alles auf mich zukommen wird...
Das sind ideale Voraussetzungen für einen optimalen Start ins "Abenteuer" Bundeswehr. Bleibe neugierig, informiere Dich so gut es geht und habe einfach keine Angst ;). Du schaffst das!
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

deeleg

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« Antwort #11 am: 20. April 2007, 22:25:52 »

Vielen lieben Dank für diese Worte .....ich kenne mich in diesem Forum nicht so gut aus ...wie kann die Rekruten ansprechen die jetzt vor kurzen ihre AGA hinter sich gebracht haben vor allem in Rennerod?
Ich habe hier viele Freunde und Bekannte aber ich denke mir mal das sich genau in diesem Lebensabschnitte sich heraus kristallisieren wird wer zu meinen ,,echten " Freunden gehören werden,denn ich kann mir schon vorstellen das sich einige Menschen von einem distanzieren weil man halt so sehr selten daheim sein wird...naja wird sich alles zeigen....
Moderator informieren   Gespeichert

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.559
Re: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« Antwort #12 am: 21. April 2007, 12:53:39 »

Hallo.
Schau doch mal ins Standortforum Rennerod. Da gibt es schon viele Einträge. Du kannst Deine ICQ o.ä. hinterlassen und bekommst bestimmt Antworten und Tipps.

Ich habe hier viele Freunde und Bekannte aber ich denke mir mal das sich genau in diesem Lebensabschnitte sich heraus kristallisieren wird wer zu meinen ,,echten " Freunden gehören werden...
Genau so wird es kommen. Ein spannender Lebensabschnitt beginnt; auf Veränderungen kann man sich auch freuen ;).
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

svenja

  • Gast
Re: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« Antwort #13 am: 21. April 2007, 19:31:12 »

 ::) hey ihr zukünftige kameraden. ich kann euch beruhigen ich war 1.10.06 in der aga in rennerod .die sind die erste zeit streng so ca 7 tage dann lässt das ein wenig nach und wenn ihr mal probleme habt dann wendet euch an den lt L***S der ist sehr nett und sehr menschlich .also ich trauer der aga dort hinterher. Die frauen sind ein wenig anstrengend wenn ihr sie als gruppen füherhabt.sie denken sie müssen es euch beweisen .doch auf der hindernissbahn kommen sie meist selbst nich über die mauer.....Lach...

Edit: Auch wenn es nett gemeint ist, Klarnamen sind hier aber nicht gestattet! - Dennis
« Letzte Änderung: 21. April 2007, 20:48:42 von Dennis812 »
Moderator informieren   Gespeichert

maren

  • Gast
Re: 01.10.2007 - 4./LazRgt 21 - Rennerod
« Antwort #14 am: 14. Mai 2007, 16:05:29 »

ich bin dabei :)
Moderator informieren   Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de