Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 24. Oktober 2017, 11:18:17
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Kasernen in HH???  (Gelesen 5376 mal)

Dine

  • Gast
Kasernen in HH???
« am: 29. November 2007, 19:15:53 »

Hallo Leute.....
Ich habe mal ne frage...
Und zwar überlege ich schon seit einer etwas längeren zeit auch zur Bundeswehr zu gehen! Nur hab ich Überhaupt keine Vorstellung wie das so da abläuft....mein Freund erzählt mir schon einiges aber nicht so das was ich wissen würde! Ich will mir einfach mal mein eigenes Bild machen und Erfahrungen sammeln! Wie sieht es aus mit nem Praktikum!? Ich komme aus Hamburg und müsste also auch irgendwo in Hamburg hin....gibts welche in HH? Kenn irgendwie nur die Uni (Holstenhofweg), weil die bei mir um die Ecke ist! Und wie sieht das aus mit dem Zeitraum...wielange würde so ein Praktikum gehen? Und dann stellt sich noch die frage...in welchen Truppengattungen dies möglich ist!

Danke schon mal für die Lieben antworten DINE
Gespeichert

Dennis812

  • Aesculap-Jünger
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.904
Re: Kasernen in HH???
« Antwort #1 am: 30. November 2007, 11:31:14 »

Hallo,

klick dich mal durch die Infosseite der Bw und geh zu einem Wehrdienstberater im Kreiswehrersatz deiner Zuständigkeit. Dort kann man sich umfassend beraten lassen. Allerdings wird man als SaZ eher elten bis garnicht direkt an "seinen" Standort kommen und auch nur dort dienen.
Gespeichert
AGA: 6./SanRgt 22 - Stamm: SanZ Kerpen - OGefr d.R.

Bundeswehrforum.de - Seit 12 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

mib

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 234
Re: Kasernen in HH???
« Antwort #2 am: 30. November 2007, 12:11:55 »

In Hamburg gibt es im wesentlichen die Uni der Bundeswehr, die Führungsakademie und das Bundeswehrkrankenhaus.
Möglichkeiten für ein Praktikum gibt es mit Sicherheit bei Allen (i.d.R. über die Schule(n) organisiert).
Du würdest sicherlich auch interessante Einblicke dort bekommen, nur hat das meiner Einschätzung nach sehr wenig mit "der Bundeswehr" zu tun. Dafür bietet sich eher ein Blick nach Schleswig-Holstein oder Niedersachsen an, wo eine Menge "normaler" Verbände und Einheiten stationiert sind (einfach mal auf die Standortkarte schauen).
Gespeichert
Wahrhaft siegt, wer nicht kämpft.

Dine

  • Gast
Re: Kasernen in HH???
« Antwort #3 am: 30. November 2007, 12:28:38 »

Hallo,

klick dich mal durch die Infosseite der Bw und geh zu einem Wehrdienstberater im Kreiswehrersatz deiner Zuständigkeit. Dort kann man sich umfassend beraten lassen. Allerdings wird man als SaZ eher elten bis garnicht direkt an "seinen" Standort kommen und auch nur dort dienen.

Danke für die antwort aber ich glaube du hast mich falsch verstanden! Ich weiß das ich wenn ich SaZ werden sollte nicht "heimatnah" verstezt werde! Es geht hier nun um das Praktikum....!!!
Gespeichert

Dine

  • Gast
Re: Kasernen in HH???
« Antwort #4 am: 30. November 2007, 12:29:49 »


Du würdest sicherlich auch interessante Einblicke dort bekommen, nur hat das meiner Einschätzung nach sehr wenig mit "der Bundeswehr" zu tun. Dafür bietet sich eher ein Blick nach Schleswig-Holstein oder Niedersachsen an, wo eine Menge "normaler" Verbände und Einheiten stationiert sind (einfach mal auf die Standortkarte schauen).

Ok danke.... ;D
Gespeichert

DerStefan

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
    • Mein kleiner Nebenerwerb...
Re: Kasernen in HH???
« Antwort #5 am: 14. Juni 2008, 18:12:31 »

Ich wollte nur mal anmerken das für so ein praktikum die UsLW in Appen vielleicht der richtige ort sein könnte. (Appen-Pinneberg).
Gruß Stefan
Gespeichert
4. WtgZg WtgWaStff JaboG 32 Lechfeld
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de