Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 28. März 2017, 14:00:57
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board  (Gelesen 61915 mal)

Megawaldi

  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 331
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #30 am: 08. April 2011, 17:33:29 »

@Andi woher kommt das denn das die Polizei diese mun nutzt (nutzen darf)?
Wie wird das begründet?
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.046
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #31 am: 08. April 2011, 17:42:44 »

Weil sie nicht unter das Verbot der Haager Landkriegsordnung fällt.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.191
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #32 am: 08. April 2011, 23:14:55 »

Richtig. Die wenigsten Zugriffe von Polizisten auf Straftäter sind Kriegshandlungen...  ::)
Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.530
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #33 am: 11. April 2011, 09:29:46 »

Abgesehen vom üblichen Polizeidienst in diversen Berliner Vierteln  :D
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Flip25

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #34 am: 10. Mai 2011, 19:13:10 »

Ich habe gerade einen, wie ich finde sehr interessanten Kurzbericht
zur Amphibie M3 gefunden! In dem Video
wird eindrucksvoll gezeigt wie effektiv dieses Gefährt eingesetzt
werden kann. Bin echt beeindruckt von dem Gerät :o

Gespeichert

Shokk

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 563
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #35 am: 11. Mai 2011, 08:03:09 »

Ich habe gerade einen, wie ich finde sehr interessanten Kurzbericht
zur Amphibie M3 gefunden! In dem Video
wird eindrucksvoll gezeigt wie effektiv dieses Gefährt eingesetzt
werden kann. Bin echt beeindruckt von dem Gerät :o




Nicht nur du :D
Gespeichert
Si vis pacem, para bellum

Fitsch

  • ... mit der Lizenz zum Löschen ...
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.210
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #36 am: 11. Mai 2011, 09:50:24 »

naja - man braucht aber auch passende Uferbereiche. Nur die wenigsten sind geteert und gehen flach ins Wasser.

Im "Ernstfall" siehst Du erst mal Dachsbesatzung, die eine ordentliche Zufahrt planiert welche dann von den nachfolgenden Kettenfahrzeugen sogleich wieder runiert wird.

Der gegenüberliegende Uferbereich muß von einem Vorauskommando mit weniger schwerem Gerät vorbereitet werden.
Gespeichert
I will mei 1. Gebirgsdivision wiada hong !!!
                                                                  
                                                               www.kameradenkreis.de

TomB

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #37 am: 24. Mai 2011, 18:53:33 »

Eine Frage:
Warum wird eine HK MP5A5 bei der Jägertruppe nicht benutzt? An sich ist es eine gute MP.
Gespeichert

Timid

  • Deputy chief
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.831
    • Bundeswehrforum.de
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #38 am: 24. Mai 2011, 19:16:38 »

Weil es eine MP ist.

Die Bundeswehr setzt seit ihrer Gründung auf die Verwendung von Sturmgewehren - wie es seit dem Zweiten Weltkrieg eigentlich fast jede Armee tut. Ein Sturmgewehr ist einer MP nunmal, was Feuerkraft und Reichweite angeht, in der Regel bei weitem überlegen. Und gerade in der Infanterie kommt es auf solche Dinge an. Bzw. die Erfahrungen aus Afghanistan zeigen, dass eigentlich das G36 fast schon zu wenig Durchschlagskraft besitzt, weshalb dort auch das G3 wieder zum Einsatz kommt.

Eine MP5 ist für sowas definitiv die falsche Waffe.

Die Bundeswehr setzt MPs hauptsächlich für Fahrzeugbesatzungen ein - und dort kommt üblicherweise die MP2, die Uzi, zum Einsatz. Und auch diese wird, durch die Erkenntnisse, die man z.B. im Irak gewonnen hat, z.B. in Afghanistan in der Regel nicht mehr eingesetzt, sondern wird durch die MP7 ersetzt, die kompakter und wesentlich durchschlagskräftiger ist als eine Uzi oder eine MP5.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 10 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

Oscar Golf Mike

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 981
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #39 am: 24. Mai 2011, 23:33:23 »

Und wahrscheinlich auch sicherer als die  MP2A1.
Gespeichert
2./192 PzGrenBtl.      

Einmal ein Grenni immer ein Grenni!

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.191
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #40 am: 24. Mai 2011, 23:58:21 »

Eine Frage:
Warum wird eine HK MP5A5 bei der Jägertruppe nicht benutzt? An sich ist es eine gute MP.

Weil die MP5 in der Bundeswehr seit jeher nur von Spezialkräften und Feldjägern verwendet wurde, die andere Anforderungen an eine MP hatten, als die Truppe, die mit der MP2 völlig ausreichend bestückt war. Dir von der Bundeswehr mitentwickelte MP7 für den Nahbereichskampf hat die MP2 abgelöst und wird auch in Infantriegruppen verwendet.

Gruß Andi
Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

TomB

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #41 am: 25. Mai 2011, 20:34:01 »

Jo thx
Gespeichert

Matthg

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #42 am: 28. Mai 2011, 00:27:43 »

Angeblich, jetzt nur nach Informationen von diversen Tabloids, wurde die MP7 auch kürzlich von den SEALs verwendet. Allgemein erfreut sich die MP7 ja sehr großer Beliebtheit bei diversen Spezialeinheiten.
Gespeichert
Bislang 2 gefunden, hoffentlich bleibt es dabei.

Zorro67

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #43 am: 28. Mai 2011, 18:46:21 »

"Mit der MP7 sollen Truppenteile ausgestattet werden, die im Regelfall in keine infanteristischen Kampfhandlungen verwickelt werden. Dies sind beispielsweise Truppenteile wie die Versorger, Sanitäter, (Luft-)Fahrzeugbesatzungen oder Artilleristen. Entscheidend für die Entwicklung dieser Waffe war die Erkenntnis, dass insbesondere bei einem asymmetrischen Konflikt auch rückwärtige Truppen in Hinterhalte geraten und damit in Nahbereichsgefechte verwickelt werden können." Quelle Wikpedia

Aber wie so oft von der Wirklichkeit überrollt.
Gespeichert
7/1990 - 9/1990 AGA 5./NschBtl 7 Ahlen
10/1990 - 6/1991 1./BeobBtl 73 Dülmen
Seit 7/2009 1./ABC-AbwBtl 906  Höxter

Lukas_1991

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Re:Waffen- & Fahrzeugtechnik-Board
« Antwort #44 am: 04. Juli 2011, 00:25:54 »

Hey wird das M107 Barrett eigentlich von der Bundeswehr genutzt?

Wenn ja, wisst ihr auch von welchen Spezialkräften?
« Letzte Änderung: 04. Juli 2011, 00:29:23 von Lukas_1991 »
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de