Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. Oktober 2017, 10:22:41
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: RIP Brannenburg  (Gelesen 7544 mal)

Toyo

  • Gast
Re:RIP Brannenburg
« Antwort #15 am: 11. März 2006, 11:22:16 »

Vielen Dank für deine Antwort.

Also werd nach der AGA in Brannenburg bleiben, steht zumindest so in meinem Einberufungsbescheid!!!

Ja hast wahrscheinlich recht, das ich die ganze Sache erst mal auf mich zulassen kommen sollte,ändern kann man eh net viel!!!

Aber weißt ja wahrscheinlich selber wie das ist, man will am besten seine ganzen Fragen die  man hat so schnell wie möglich loswerden, ist ja schließlich alles ganz neu!!!

Ja das glaub ich, das in Brannenburg die schönste Kaserne des Heeres ist, ist ja schließlich auch ne bombastische Landschaft dort. Freu mich schon auf den Wendelstein  :P
Gespeichert

Woinabua

  • Gast
Re:RIP Brannenburg
« Antwort #16 am: 12. März 2006, 17:17:42 »

Ja der liebe Wendelstein, da wurde uns auch schon angedroht das wir da hochrennen, die Seilbahn bleibt aber leider tabu *g*
Is ja auch ein Übungsplatz da droben, aber da kommt man während der Aga nicht hin.
Zu dem Thema Fragen loswerden, is ja nicht verkehrt, aber beachte:
- Die Dienstgrade immer aussprechen lassen, manches kommt erst ganz zum schluß
- unnütze Fragen vermeiden, kosten nur Zeit und Nerven aller
- An den ersten Tagen lass alles erstmal passieren und merk dir das, sie bringen dir schon noch bei was du wissen musst
- Und spar dir wirklich, wirklich irgendwelche sinnlosen Fragen. Gibt immer so Spezialisten, die mögen aber weder die Ausbilder noch die Rekruten recht gern. Wenn was unklar ist, erstmal Kameraden fragen, oder nen Ausbilder wenn ihr mal nicht irgendwo angetreten seit. Aber du wirst deine Erfahrungen auch noch sammeln ;)

Zum Thema Landschaft, ja die is wirklich top. Sagten sogar die ganzen Flachländler aus Karlsruhe und so. Aber an den zum Teil hohen Schnee mussten sie sich erst gewohnen und das fluchen drüber abgewöhnen *gg*
Gespeichert

voodoo44

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re:RIP Brannenburg
« Antwort #17 am: 18. Juli 2006, 22:19:18 »

jaja, die landschaft...viel spaß beim laufen , immer dieses hoch und runter...
oder die treppen am steinbruch...hehe :D
viel spaß damit :P
Gespeichert

Biohazard

  • Gast
Re:RIP Brannenburg
« Antwort #18 am: 09. September 2006, 12:47:59 »

Hallo,
Werde meinen Dienst am 1.10 in Brannenburg antretten nun meine Frage, was macht man als Gebirgspionier? Macht das Spaß?
Gibts dort viele Freizait aktivitäten?
Darf man das Gelände verlassen um in Bars oder so zugehen, falls vorhanden!? ;)

Gruß

andré
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de