Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 17. Dezember 2017, 05:23:40
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Gera-Standort Pi/Btl 701u.722  (Gelesen 23396 mal)

ares722

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Gera-Standort Pi/Btl 701u.722
« Antwort #45 am: 21. Dezember 2006, 10:32:07 »

Hi DocQuak nein das weis ich leider noch nicht aber ich kann eins machen das wenn ich es weis setz ich den termin hier rein. Ich denk mal das wird auch nicht schwer sein es raus zubekommen da ich im Februar dort wieder auf Übung bin *gg* ich nehm mir mal die Freiheit mich fürn Auslandseinsatz ausbilden zu lassen  :P werd mich auf jedenfall mal um hören gell .
Gespeichert

DocQuake

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Gera-Standort Pi/Btl 701u.722
« Antwort #46 am: 01. Januar 2007, 08:47:11 »

Das wäre lieb von dir. Vllt treff ich ja da auf meine alten Kameraden, sofern die dort noch stationiert sind :)
Gespeichert

ares722

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Gera-Standort Pi/Btl 701u.722
« Antwort #47 am: 23. März 2007, 15:06:30 »

Hi ihr endlich ist es soweit unser gutes altes PiBtl 701 wird  ein PzPiBtl ab dem 01.04.07 ausserdem ist am 30.03.07 der Übergabeappel  PiBtl 701,722 und 741 von der PiBrig 100 zur JgBrig 37 haha werden mal sehen was dann wird dann is die AGA ne mehr in der 7. sonder es wird die 5. draus .Ich selbst werde als Reservist auch da sein sowas sollte man sich nicht entgehen lassen

so dann an alle die sich hier so aufhalten noch kameradschaftliche Grüsse von mir
Gespeichert

Flex

  • Gast
Re: Gera-Standort Pi/Btl 701u.722
« Antwort #48 am: 09. April 2007, 14:21:56 »

Hallo

ich habe eine Einberufung bekommen und zwar für das 5.PanzerpionierBataillon 701 Gera.

Naja ich weiß nicht ich hatte mich eigentlich bei der BW für 23 Monate gemeldet damit ich mehr zu den kämpfenden Teil gehöre und keine Brücken bauen wollte.

Kann mich jemand über die Panzerpioniere aufklären, ein Kumpel von mir der Panzergreni ist hat mir gesagt, dass die Jungs es drauf haben. So in der Art. Stimmt das, dass die Panzerpioniere  Kampfmittelzüge haben. Was machen die genau ?
Gespeichert

GraveDigger

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Re: Gera-Standort Pi/Btl 701u.722
« Antwort #49 am: 09. April 2007, 19:31:28 »

Gespeichert
Zitat
Und Gott sprach...
...hätte der Threadersteller keine Titten, würden die Moralsheriffe und Spamtrooper hier ja schon wieder Alarm schlagen....

SemperFidelis

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 495
Re: Gera-Standort Pi/Btl 701u.722
« Antwort #50 am: 10. Mai 2009, 19:07:10 »

Endlich habe ich Antwort auf meine Fragen gefunden.

Habe vorher, zu lange wie ich finde, bei einem anderen bekannten Internet-Forum vergeblich Infos über das Pionierbataillon 701 in Gera gesucht und jetzt endlich HIER welche gefunden.

Werde zu 90% meine SaZ Stelle als Uffz o. Pp. da antreten! (Leider dann erst im Januar 2009, weil der Einsatzplanungsoffizier vom ZNWG meinte, das die Unterlagen für die Stelle erst 6 Monate vor Dienstantritt bearbeitet bzw. freigegeben werden können).


Falls mir jemand noch mehr Infos geben kann wäre ich sehr dankbar!

MkG
Gespeichert
... Er lebe Hoch, er lebe Hoch. ...

"Patrioten reden immer davon, dass Sie für ihr Land sterben würden, aber nie, dass Sie für ihr Land töten würden"

Its Me

  • Gast
Antw:Gera-Standort Pi/Btl 701u.722
« Antwort #51 am: 17. Februar 2017, 13:56:20 »

Hallo an Alle,

gibt es hier denn mal (nach immerhin knapp 8 Jahren) mal wieder etwas Neues?
Wie steht es denn so um die Pionierkaserne Gera.

MfG
Gespeichert

Tim.S

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
Antw:Gera-Standort Pi/Btl 701u.722
« Antwort #52 am: 17. Februar 2017, 14:56:53 »

Guten Tag,

Laut eines Kollegen der dort Stationiert ist, werden bald 180 neue DP geschaffen.
Vermutlich eine Erweiterung des schweren Pionierbataillons (ich glaube für ein neues Bataillon sind 180 zu wenig).

Außerdem gibt es Pläne die Schießbahn auszubauen (so weit ich weiß noch nicht umgesetzt).

Die Kaserne soll in einen guten - sehr guten Zustand sein und er meinte auch das sie verhältnismäßig gut ausgestattet sind.

MfG Tim
Gespeichert
Du kannst dein Leben nicht verlängern und du kannst es auch nicht verbreitern. Aber du kannst es vertiefen.
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de