Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 17. Oktober 2017, 06:09:32
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo Community. Wir haben nach einem Update unserer Forensoftware ein paar technische Probleme. Wir arbeiten aktuell noch daran. Bis dahin steht Euch das Forum aber weiterhin zur Verfügung. Viele Grüße, TheAdmin

Autor Thema: Versetzung !!!  (Gelesen 2998 mal)

Kusja

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Versetzung !!!
« am: 21. Februar 2009, 02:29:12 »

Servus Kammeraden!!!
Ich bin SAZ-4, und will mich versetzen lassen in Sreyer, kann mir jemand ein bisschen was schreiben was da alles gibt? Welche Stafeln oder so....wie ist es dort überhaupt? Wollte eigentlich zur Kfz, wie siehts aus damit?  ???

Bin dankbar für jede Information!!!
Gespeichert

efai23

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Versetzung !!!
« Antwort #1 am: 30. Juli 2009, 09:01:06 »

Ja Versetzung nach Speyer :-) alle wollen da eigentlich weg. ALso in Speyer gibt das SpezPiBtl 464, es ist ein Btl. welches den Auftrag hat im Auslandseinsatz die Feldlager zu pflegen und zu hegen :-) was auch die Feuerwehr beinhaltet. KFZ gibbet auch denn jede Kp. hat ihre eigene KFZ´ ler. Wie währe es wenn du einfach mal hinfährst und dich vor Ort informiert wie und was du da machen könntest und wie deine chancen da sind.
Gespeichert

snake99

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.648
Re: Versetzung !!!
« Antwort #2 am: 30. Juli 2009, 09:16:06 »

@Kusja

Wie wäre es, wenn du dich mit deinem Anliegen an deinen zuständigen Spieß / KpChef wendest? Das ist effizienter. Ansonsten könntest du auch mal den S1Fw bzw. S1 Offz in Speyer vorab anrufen und dich erkundigen, ob überhaupt ein Dienstposten frei wäre, der auf dein Profil / Status passt. 

Einfach "mal eben" versetzen lassen ist nicht möglich, da es von sehr vielen Faktoren abhängig ist.
Gespeichert
„Frage nicht was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst!" John F. Kennedy
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de