Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 22. Oktober 2017, 02:56:00
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Praktikum in der Graf Haeseler Kaserne  (Gelesen 6859 mal)

Nico95

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Praktikum in der Graf Haeseler Kaserne
« am: 24. Juli 2009, 01:21:49 »

Also ich gehe aufs Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lebach, da ich auch vorhabe dort Abi zu machen, inteteressiere ich mich für eine Offizierslaufbahn.
Deshalb habe ich mich beim Bundeswehr-Dienstleistungs Zweibrücken um eine Schüler-Praktikumsstelle beworben irgendwo im Saarland. Ich wurde angenommen und absolviere mein Praktikum nun bei der 2. Kompanie des Fallschirmjägerbattalions 261 im Standort Lebach.
Ich habe mich bei der Bundeswehr beworben, weil ich damals zu der Zeit als man sich bewerben musste noch nicht wusste was ich machen möchte und im I-Net einen Artikel zu Praktika bei der Bundeswehr gefunden hatte. Ich habe bis dahin nicht gewusst das man bei der BW ein Praktikum machen kann.

Nun möchte ich gern wissen was man da macht; ich hoffe ja nicht das ich da den ganzen Tag Kaffe kochen muss und Ordonannz spielen darf ??? ???

Das wärs dann, hoffe das mir einer helfen kann, vieleicht ein Soldat aus Lebach der zufällig schonmal Praktikanten "beaufsichtigt" hat ;)

Schon mal danke im Voraus und LG Nico95
Gespeichert
Memento moriendum esse!

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.786
Re: Praktikum in der Graf Haeseler Kaserne
« Antwort #1 am: 24. Juli 2009, 12:49:40 »

Keine Angst, so ein Praktikum bei der Beundeswehr ist mit Praktika, wie man sie aus der freien Wirtschaft kennt, nicht vergeichbar. Man wird versuchen, dir möglichst viele Bereiche zu zeigen. Also verscheidene Ausbildungen, was die Soldaten den ganzen Tag so machen. Wenn andere Kompanien was interessantes machen, darfst du da sicher auch mal zuschauen. Man wird dir sicher auch mal die Waffen und Fahrzuege zeigen. Wenn´s in´s Gelände geht bekommst du vielleicht auch mal ne kleinere Aufgabe, darfst dich tarnen etc. Und du darfst die Soldaten die du triffst, den ganzen Tag mit Fragen löchern (Am besten die wichtigsten Sachen aufschreiben, damit du nix vergisst.)

Wie lange geht das Praktikum denn?

Bin zwar nicht bei den Fallis, sondern im Sanitätsdienst. Hab schon den ein oder anderen Praktikanten mitbetreut. Zur Zeit haben wir auch ne Praktikantin- die darf alles mitmachen was man bei uns ohne wesentliche Ausbildung machen kann und überall mal reinschnuppern. Von der SanAusbildung für die Truppe über Verbände machen bis Formulare ausfüllen ist alles dabei.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Nico95

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Praktikum in der Graf Haeseler Kaserne
« Antwort #2 am: 24. Juli 2009, 13:33:01 »

Das Praktikum geht zwei Wochen, nämlich vom 07.09-18.09.09.

Danke für die Antwort
Gespeichert
Memento moriendum esse!

Nico95

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Praktikum in der Graf Haeseler Kaserne
« Antwort #3 am: 24. Juli 2009, 16:34:37 »

Ich hätte noch ne Frage, ist man als Praktikant auch an die Uniformpflicht gebunden?
In dem Brief vom Dienstleistugszentrum Zweibrücken stand, das ich Regenfeste Kleidung und festes Schuhwerk tragen soll, aber ich hab auf anderen Seiten jetzt auch schon gelesen dass man z. B. Panzerkombis oder sowas bekommt, weil Flecktarn für Praktikanten verboten ist?

LG Nico95
Gespeichert
Memento moriendum esse!

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.786
Re: Praktikum in der Graf Haeseler Kaserne
« Antwort #4 am: 24. Juli 2009, 16:51:27 »

Nein, als Praktikant trägst du zivil. Wenn du für einzelne Ausbildungen oder so mal ne Uniform brauchen solltest wird man dir das leihen, was du braucht.

Tauch da blos nicht mit irgentwelchen Uniformteilen auf wenn du nicht negativ auffallen willst.

Einfach ne Jeans, festes Schuhwerk, ne Allwetterjacke, dann passt das schon.
Man wird dich schon nicht in zivil durch die Walachei gleiten lassen.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

lustigerkerl

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
Re: Praktikum in der Graf Haeseler Kaserne
« Antwort #5 am: 24. Juli 2009, 23:43:16 »

Zitat
Tauch da blos nicht mit irgentwelchen Uniformteilen auf wenn du nicht negativ auffallen willst.
*hust*totaler quatsch*hust*
da wird dir keiner den kopfabreisen wenn du deinen privaten bw-pulli mitnimmst und da anziehst !

also nico freu dich auf schöne und spannende 2 wochen ! ich habe da vor 1 jahr acuh ein parktikum gemacht und es hat mir wirklich sehr gut dort gefallen . jeden tag machste was neues ob vom springturm springen oder waffen auseinander nehmen du wirst jeden tag was neues machen .

so als kleiner tipp nimm dir nen buch oder sportsachen mit ! da du ab 16 uhr freizeit hast und lebach ist ziemlich langweilig .
Gespeichert
"Sie hir nicht bei irgendeiner Sanitätseinheit oder der LW , Sie! sind jetzt bei den Fallschirmjägern!"

Nico95

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Praktikum in der Graf Haeseler Kaserne
« Antwort #6 am: 25. Juli 2009, 00:50:49 »

Danke für die Antworten und mit irgenwelchen Uniformteilen wollte ich da eh nicht ankommen, hab das so gemeint das man das da bekommt.

Kenn Lebach, geh da zur Schule und wohn auch nur 5 km weg, in Hüttersdorf, falls du das kennst.

Warst du da in der Kaserne untergebracht?

LG Nico
Gespeichert
Memento moriendum esse!

lustigerkerl

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
Re: Praktikum in der Graf Haeseler Kaserne
« Antwort #7 am: 25. Juli 2009, 00:54:06 »

Jap war da in der Kaserne untergebracht . Hatte das Glück das ich noch einen Praktikanten auf der Stube hatte sonst wärs echt nicht zum aushalten gewesen .
Gespeichert
"Sie hir nicht bei irgendeiner Sanitätseinheit oder der LW , Sie! sind jetzt bei den Fallschirmjägern!"

Nico95

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Praktikum in der Graf Haeseler Kaserne
« Antwort #8 am: 25. Juli 2009, 14:00:13 »

Hast du das beantragt, das du da wohnen willst oder wohnst du zu weit von Lebach weg um jeden Tag heim zu fahren.
War das ein Schülerpraktikum oder ein normales.

LG Nico
Gespeichert
Memento moriendum esse!

lustigerkerl

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
Re: Praktikum in der Graf Haeseler Kaserne
« Antwort #9 am: 25. Juli 2009, 17:05:17 »

Ich hab ein normales Praktikum gemacht . Und nein habe das nicht beantragt , da ich 500 km von Lebach entfertn wohne wurde mir schon von anfang an gesagt das ich da Schlafen werde .
Gespeichert
"Sie hir nicht bei irgendeiner Sanitätseinheit oder der LW , Sie! sind jetzt bei den Fallschirmjägern!"

Nico95

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Praktikum in der Graf Haeseler Kaserne
« Antwort #10 am: 25. Juli 2009, 17:49:04 »

Ah ok,  ;D 500km is schon was

Danke an alle die bis jetzt was gepostet haben.

LG Nico
Gespeichert
Memento moriendum esse!
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de