Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 13. Dezember 2017, 06:21:04
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: !!Grundwehrdienst: 6.4.2010!! 7./Führungsunterstützungsbatallion 281 Gerolstein  (Gelesen 15726 mal)

Sinkafolk

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23

Und vor allem spart es Stress ;)
Wieso eigentlich erste Klasse? Dürfen wir das mit dem Ticket,dass wir von denen bekommen haben ?
Gespeichert

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.605

Bei entsprechender Entfernung (200 km und mehr) gibts ein Ticket 1. Klasse einfach (für die Hinfahrt); die Reservierung ist selbst zu bezahlen.
Und nein, Du hast kein Ticket bekommen sondern einen Gutschein - auch mit Hinweis auf die Klasse - der am Bahnschalter gegen eine Fahrkarte eingetauscht werden muss.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

Progen

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6

oh, danke Stopfr wusste ich auch noch nicht^^
Gespeichert

Eraser

  • Gast

Na flüssig gas machts schon ! 20 Euro für 350 km!
Gespeichert

Eraser

  • Gast

@progen gegen kleinen obulos von 5 euro würd ich dich auch abholen mitm auto :).

Gilt auch für alle anderen die aus dem Raum Düsseldorf kommen. 1 platz wäre dann noch frei. Mein Auto ist net so gross.

mfg
eraser
Gespeichert

Amistad

  • Gast

hi ihr  ;D

ich bin auch vorgesehn für den 6.4.2010 im 7 Führungsunterstützungsbataillon komme aus Erftstadt bei Liblar falls das wer kennt würde mich freuen euch schon im vorhinein kennenzulernen wir werden bestimmt ne menge dort erleben und viele erfahrungen sammeln können


gruß

Amistad
Gespeichert

Chris....

  • Gast

Yes, bin auch am 06.04 dabei.... hab mich aber verpflichtet (SaZ 13), werd also wohl etwas länger da sein!
Noch jemand der die Feldwebel laufbahn dort macht ???
Gespeichert

Sinkafolk

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23

Wie sieht das eigentlich mit Wohngeld aus beim Bund.
Gehe ab 1.4 in eine Wg und Zahle warm 210€, gibts da ne Möglichkeit, dass der Bund einen Teil der Kosten übernimmt? Wohngeldstelle übernimmt gar keine Kosten, die meinten ich müsse beim Bund nchfragen.
Bei meiner Mutter im Haus, kann ich nicht mehr wohnen über das We, da sie nach Erfurt zieht. Und ich möchte auch nicht unbedingt in der Kaserne bleiben über das We, da ich noch ne Freundin habe und noch in Clubs auflege und meine Kontakte zum Label aufrecht halten möchte.
Weitere Frage: Gibt es dort einen Fitnessraum ?
Gespeichert

Chris...

  • Gast

Ja würd mich auch mal interessiern, wie es GENAU ist. Also so wie ich es kenne, bekommen die GWDler aufjedenfall unterstützung, solang sie nachweisen das sie bereits 6Monate in der Wohnung leben. Aber wie sieht es in meinem Fall (SaZ) aus oder Sinkafolk's fall ??
Gespeichert

Amistad

  • Gast

Also bei mir ist das nun so  ich habe um es hart auf hart zu sagen weil etwas falsch lief in meinem leben vom september bis anfang dezember in einer obdachlosenwohnung leben müssen. Danach habe ich dann am Anfang dezember eine wohnung angemietet dann den musterungsbescheidbekommen und bin am 23.11.2009 dort hingegangen mein einberufungsbescheid kam dann für 6.4.2010   das sind nun nur 5 monate übernehmen die , die kosten dann auch ?


mfg

Amistad ( Florian )
Gespeichert

Chris...

  • Gast

hhm... schwer zu sagen. Könnt ich mir aber gut vorstellen. Ich würde es auf alle fälle probieren !
Ich denke sie werden bestimmt ein Auge zu drücken, aber mit sicherheit kanns dir dein Wehrdienstberater bzw.
das Kreiswehrersatzamt sagen. Einfach mal anrufen und Situation schildern.
Gespeichert

seppo

  • Gast

Moin heiße sebastian und komme auch ab 6.4.2010 zum 7./führ....nach geroltstein.
Ajo komme aus Köln und bin 18^^
Gespeichert

sebiz

  • Gast

Jo Fitnessraum gibts.
Und soweit ich das weiß behandeln die Leute die sich verpflichtet haben anders also i-wie besser.
Werde mich aber auch verpflichten lassen.
Wenn es geht offizierslaufbahn.
Gespeichert

Zotte

  • Gast

Bin auch dabei. Heiße Lucien und komme quasi aus dem tiefsten Westerwald :D. Freundin ist auch nich so begeistert...aber damit bin ich hier wohl ncht alleine :D. Werde wohl auch zu den Autofahrern gehören, sehe es irgendwie nicht ein 4-5 stunden mit dem zug zu fahren, für 130 km, da kann ich meine freie Zeit beser verbringen.

mfg
Zotte
Gespeichert

Sinkafolk

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23

Also wer fährt nu mim Zug ?
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de