Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 25. Mai 2017, 06:52:33
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Ehemalige des GebSanRgt. 8  (Gelesen 14817 mal)

DerVogtländer

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:Ehemalige des GebSanRgt. 8
« Antwort #45 am: 01. November 2013, 19:43:21 »

Hallo Kameraden,

war ab 01.09.2001 zur AGA in der 8./8. Ich grüße alle Saarländer (u.a. Borwin W.) und den Ur-Plauener Manuel R.!!

Danach SAN I in Ulm bei der ResLazGrp 7602 Wilhelmsburgkaserne (Stuffz B., HFW M. und Stuffz S.!! Ihr verückten Fallschirmjäger :-))
Dann StoSanZ Ingolstadt Pionierkaserne bis 31.05.2002 (Stuffz B., M., Hptm. E.).

Es war eine geile Zeit!!

Der Vogtländer


Edit:
Bitte keine Klarnamen hier im Forum (Siehe Netiquette, Punkt 4).
« Letzte Änderung: 01. November 2013, 20:42:32 von StOPfr »
Gespeichert

benjaminpritsch

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:Re:Ehemalige des GebSanRgt. 8
« Antwort #46 am: 12. Dezember 2013, 18:01:45 »

Hallo an alle alten Kameraden der AGA 1998-1999.
Ich suche schon sehr lange nach euch und hoffe wieder mal Kontakt zu bekommen.
War damals mit Schneider Senadera Nissen Müller etc in der Einheit
Meldet Euch doch mal

Sansoldat Pritsch

Evtl. könnte man ja auch mal wieder ein Treffen Organisieren würd mich echt freuen.
Horrido der ehemals 2te Zug er lebe hoch :-)
Gespeichert

Fitsch

  • ... mit der Lizenz zum Löschen ...
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.225
Antw:Ehemalige des GebSanRgt. 8
« Antwort #47 am: 13. Dezember 2013, 11:51:22 »

wenn die Ari in den nächsten Jahren dicht gemacht wird gibt´s sicher ein Abschlussapell mit nem Tag der offenen Tür. Eine einmalige Gelegenheit sich mit alten Kameraden zu treffen.

Horrido
Gespeichert
I will mei 1. Gebirgsdivision wiada hong !!!
                                                                  
                                                               www.kameradenkreis.de

Michaela Griesheimer

  • Gast
Antw:Re:Ehemalige des GebSanRgt. 8
« Antwort #48 am: 21. Februar 2015, 06:03:53 »

servus kameraden ich war in der zeit vom 01.05.1998-28.02.1999 auch auf dem 10 mon. sonder urlaub in Kempten bei der 8/geb.san.reg.8 als material und gerätewart unterm vu
war nee hammer zeit gerne wieder  ::)

Horrido Kamerad -
Ich hoffe diese Nachricht kommt an. Ich war in Kempten stationiert zur selben Zeit wie Sie. Würde gerne in Kontakt kommen mit Kameraden, die sich vielleicht noch an mich erinnern.
Stabsunteroffizier Griesheimer 3. Kompanie
Gespeichert

OG_Schnitzel

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:Ehemalige des GebSanRgt. 8
« Antwort #49 am: 27. September 2016, 10:54:57 »

Ach ja die gute Zeit in Kempten  ;) ;)
War auch dort 05/1998 - 02/1999
Zuerst in der 8./8 und dann bei den "Wachbefreiten" in der 1./8
Gab es eigentlich schon ein Treffen der Ehemaligen??
Kempten wurde ja jetzt total dicht gemacht im Sommer.
Da kommen einige lustige Dinge wieder in Erinnerung.

Gespeichert

Fitsch

  • ... mit der Lizenz zum Löschen ...
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.225
Antw:Ehemalige des GebSanRgt. 8
« Antwort #50 am: 27. September 2016, 13:48:55 »

Tja - die Ari hat man ganz sang und klanglos geschlossen.

Schade eigentlich, ich hätte mir nen Großen Zapfenstreich oä. gewünscht, bzw. wenigstens noch die Chance auf einen Abschluß-ToT.

Dass die Ari dichtgemacht wird, darauf habe ich schon lange gewartet, das Gelände liegt einfach zu sehr im Zentrum (mit direkter BAB-Anbindung) einer wirtschaftsstarken Gegend. Unzählige Betriebe haben schon länger auf das Aral gespechtet.

Ein Ehemaligentreffen wird wahrscheinlich nur mit Eigeninitiative zu Stande kommen, dazu müsste man jedoch die aktuellen Kontakte der Kameraden haben.
Viel Spaß dabei.

Fitsch
(ebenfalls 8./- und danach 1./- (beim StFw Jedlic....ek)
Gespeichert
I will mei 1. Gebirgsdivision wiada hong !!!
                                                                  
                                                               www.kameradenkreis.de
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de