Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. Januar 2017, 21:13:51
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Änderung der Laufbahnverordnung ????  (Gelesen 23478 mal)

oxygene

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Antw:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #30 am: 16. Juni 2012, 17:35:39 »

Was Neues zu diesem Thema ??
Gespeichert

Sabi69

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Antw:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #31 am: 21. November 2014, 12:25:29 »

Hallo,

also auch wenn ich gerade als Neuling dabei bin, mich mal "quer durchs Forum zu lesen", möchte ich hier mal antworten.

Soweit ich weiß, ist diese Info korrekt. Ich habe vorhin mal gegoogelt, finde aber ebenfalls keine anders lautenden Informationen, so dass ich davon ausgehe, dass hier alles stimmt.

Besten Gruß
Gespeichert

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.342
Antw:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #32 am: 21. November 2014, 12:37:11 »

Möchten Sie jetzt jeden Thread hervorholen, der schon seit 2 Jahren in der Versenkung ist? ;)
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

Interessent

  • Gast
Antw:Re:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #33 am: 20. März 2015, 20:42:17 »

bazi, Sie haben somit die Problematik klar erkannt ;) ! Ein Wiederspruch zwischen der SLV (brandneu!) und der ZDv 20/7 (schon älter!), der sich nach einer neuen Version der ZDv 20/7 wohl hoffentlich auflösen wird!

Der "Staber" kann natürlich nicht übersprungen werden ;) ! Allerdings dürfte damit zu rechenen sein, dass in der Änderung der ZDv 20/7, die definitiv noch in diesem Kalenderjahr kommen wird, weniger als 16 Jahre seit der Beförderung zum Feldwebel/Bootsmann notwendig sein werden, um zum Stabsfeldwebel/Stabsbootsmann befördert werden zu können!

In den Kreisen der UmP hört man verschiedene Werte hierzu, die sich zwischen 11 und 14 Feldwebeljahren "massieren" ;) ! Schaun mer mal, was dann der wirklich festgesetzte Wert sein wird!

Bei WIKIPEDIA steht, dass eine Beförderung zum Stabsfeldwebel bereits nach 14 Jahren im Dienstgrad Feldwebel möglich ist (ich weiß, muss man nicht immer als bare Münze nehmen ;-)). Oberstaber soll man demnach nach 17 Jahren im Dienstgrad Feldwebel werden können.

Hat es jetzt eine Änderung der ZDV 20/7 in diesem Sinne gegeben?
Gespeichert

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.342
Antw:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #34 am: 20. März 2015, 20:45:24 »

Warum macht man sich die Mühe, etwas bei Wikipedia nachzulesen, statt direkt nach der Soldatenlaufbahnverordnung zu googlen?
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

Interessent

  • Gast
Antw:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #35 am: 20. März 2015, 20:52:32 »

Ganz einfach, weil es eine ZDV im Internet nicht gibt. Die Soldatenlaufbahnverordnung ist bekannt.
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.938
Antw:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #36 am: 20. März 2015, 20:58:26 »

Bei Einstellung bis Feldwebel:
Stabsfeldwebel 16 (14) Jahre seit Ernennung zum Feldwebel
Oberstabsfeldwebel 19 (17) Jahre seit Ernennung zum Feldwebel
FlgDst in ()
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Megawaldi

  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 322
Antw:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #37 am: 20. März 2015, 21:01:25 »

Gespeichert

Interessent

  • Gast
Antw:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #38 am: 20. März 2015, 21:02:26 »

Danke!
Gespeichert

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.342
Antw:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #39 am: 20. März 2015, 21:04:26 »

Und auch die ZDv 20/7 findet man mit einer kurzen Google-Suche.
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.938
Antw:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #40 am: 20. März 2015, 21:15:45 »

Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

andy050277

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 100
Antw:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #41 am: 24. März 2015, 09:05:42 »

Bin Wiedereinsteller.  Bin 2003 zum Fw befördert worden zählt die Zeit ab 2003 also jetzt 12 Jahre Fw oder wird meine zeit die ich draußen war nicht mit gerechnet? War von 2000 bis 2011 aktiver Soldat und bin im Jan 2015 Wiedereinsteller.
Gespeichert

turbotyp

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 384
Antw:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #42 am: 24. März 2015, 09:21:07 »

Bei Einstellung bis Feldwebel:
Stabsfeldwebel 16 (14) Jahre seit Ernennung zum Feldwebel
Oberstabsfeldwebel 19 (17) Jahre seit Ernennung zum Feldwebel
FlgDst in ()

Gespeichert

andy050277

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 100
Antw:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #43 am: 24. März 2015, 09:31:53 »

Also kann ich in 2 jahren OSF werden
Gespeichert

Nakamoto

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Antw:Änderung der Laufbahnverordnung ????
« Antwort #44 am: 24. März 2015, 09:38:30 »

Die Zeit, die sie kein Soldat waren zählt natürlich nicht mit.
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de