Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 16. Dezember 2017, 10:17:12
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Rommel-Kaserne  (Gelesen 34738 mal)

AIR-FORCE

  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.024
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #15 am: 11. April 2005, 20:09:27 »

Aurich?? 4.LwDiv??  
Gespeichert

Micha0124

  • Gast
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #16 am: 21. April 2005, 16:36:26 »

Ja,die gibts hier noch aber ich mach hier Lehrgang und hab mit denen nix zu tun.
Gespeichert

mailman

  • Gast
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #17 am: 01. Mai 2005, 18:16:54 »

Dornstadt wird doch net dichtgemacht, nur die AGA kommt weg.

Dort laufen halt viele verschiedne Uniformen rum, Heer Luftwaffe und ab und an auch ein bisschen Marine. Dazu gibt es noch viele verschiedne Litzen und Kopfbedeckungen. Grob geschätzt wurde ich sagen das es sehr viel Heer, Nachschub und Luftwaffe gibt.
Gespeichert

AIR-FORCE

  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.024
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #18 am: 01. Mai 2005, 20:24:55 »

War letzte woche beim reservisten schiessen in der standortschiessanlage von dornstadt-und zum mittagessen in der kaserne,kann leider zum essen nur sagen(schnitzel mit bratkartoffel) das es echt nicht der hit war-bis dato das schlechteste mahl das ich bisher in kasernen eingenommen habe(habe aber bis dato nur in Lw-kasernen gespeist),aber vielleicht lag es ja daran das wir erst um 13.30 uhr gegessen haben,oder vielleicht weils eben samstag war(das tuts den reservisten schon ;D).-Auf jeden Fall will ich hier nicht die köche an den pranger stellen-es kann nicht immer perfekt sein! ;)
Gestern war ich auf jeden fall in der standort schiessanlage Kempten-Riederau,und am mittag wurde uns von der ari-kaserne Gulasch mit kartoffeln und erbsen serviert ;D,und das essen war vorzüglich!! Also fällt mein voreiliges urteil( beim heer gibts nix gutes zu essen) schon mal weg!!
Gespeichert

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.601
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #19 am: 01. Mai 2005, 20:28:32 »

vorsicht - sonst wirst du auf diät gesetzt >:(

du weißt ja

nulldiät ist auch eine art der truppenverpflegung und wird mit dem vollem verpflegungssatz abgerechnet :D :P
« Letzte Änderung: 01. Mai 2005, 20:28:52 von bayern bazi »
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren

Gast

  • Gast
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #20 am: 07. Mai 2005, 04:54:30 »

Muss dich enttäuschen-473 wird aufgelöst!! mfg.

Mal ne Frage: WOHER weisst du, dass die -473 aufgelöst wird? Mir ist noch nichts davon bekannt. Wäre aber doch interessant, welchen Wahrheitsgehalt deine Aussage hat!!!
Gespeichert

AIR-FORCE

  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.024
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #21 am: 07. Mai 2005, 22:43:08 »

Hab das auf www.bundeswehr.de nach bekanntgabe des stationierungskonzepts gelesen(hat mich interessiert da ich ja aus der gegend komm!!),da wars so geschrieben unter dem standort Dornstadt!!

Diese infos stehen jetzt aber nicht mehr so auf der seite-man muss es bundeslandweise als pdf-datei runterladen(das hab ich aber noch nicht getan)!  Mfg.
Gespeichert

BCE Gezi

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #22 am: 04. Oktober 2005, 22:54:41 »

Hallo,

war von 05/2000 bis 12/2000 als GWDL in der schönen Rommelkaserne.

meine Einheit war dort das mittlerweile aufgelöste Kraftfahrausbildungszentrum Dornstadt 2 (KfAusbZ Do2)

Wir waren dem damaligen Inst Btl. 220 bzw. dem Log Rgt. 21 (SKB)unterstellt die ja zwischenzeitlich auch umbenannt bzw. umgegliedert wurden.

Das mit dem bunten Haufen kann ich nur bestätigen, da bei uns auch immer die verschiedensten Truppengattungen "zu Gast" d.h. auf Lehrgang waren !!!!
Bei jedem "offiziellem Anlass" waren wir das Gespött der Kaserne da meist jede Farbe und Form von Kopfbedekung bzw. Uniform vertreten war und wir somit wie ein zusammengewürfelter "Haufen" auf die anderen wirkten.

Würd mal gern hören wies jetzt dort am Standort aussieht ?
Gibts Neuigkeiten?

Gute - Fahrt

BCE GEZI
Gespeichert

Gast

  • Gast
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #23 am: 15. Oktober 2005, 23:20:16 »

lese diese seite gerade mit sehr grossem interesse...mein sohn ist seit 2 wochen in der rommel.kaserne und zwar bei der 473...ist also net dicht gemacht worden...
Gespeichert

123

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #24 am: 27. Oktober 2005, 20:22:53 »

hallo leute...
ich hab mal eine frage und zwar war ich heute zur musterung und mir wurde stabsdienstsoldat in dornstadt vorgeschlagen...sitze ich da wirklich nur im büro und mache die scheißarbeit für andere leute-ich wollte eigentlich in den logistikbereich,  weil ich das gelernt habe und auch praktisch tätig sein möchte...
kann mir jemand helfen???
könnte ich mich auch noch einmal an das zuständige kreiswehrersatzamt wenden?
wäre sehr sehr dankbar für noch heutige antwort!
Gespeichert

Lidius

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.980
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #25 am: 27. Oktober 2005, 20:29:18 »


könnte ich mich auch noch einmal an das zuständige kreiswehrersatzamt wenden?
wäre sehr sehr dankbar für noch heutige antwort!


Im KWEA anrufen und mit dem Einplaner verbinden lassen, dem ein wenig gut zureden (auf deinen beruf hinweisen) und wenn er einen guten Tag hat, kann das hinhaun, kommt halt auch immer ein wenig auf die stellenlage an
Gespeichert

123

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #26 am: 27. Oktober 2005, 21:08:13 »

naja...der hat ja so eigentlich schon schlechte laune gehabt und wollte schnell fertig werden...vor allem waren für januar nächsten jahres nicht mehr viel plätze frei...ich werds auf jeden fall mal versuchen.
weißt du was man versorgungstechnisch noch alles machen kann?
Gespeichert

Lidius

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.980
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #27 am: 27. Oktober 2005, 21:14:09 »

Als Grundwehrdienstleistender ist eine genaue einplanung meistens eh nicht möglich, da steht dann eigentlich nur deine Stammeinheit fest und die entscheiden dann was mit dir gemacht wird (wobei da im Regelfall eigentlich immer nach Vorbildung sortiert wird, in den einheiten)
Gespeichert

123

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #28 am: 27. Oktober 2005, 21:29:13 »

Also kann es auch sein, dass ich logistikmäßig eingesetzt werde? Das wäre auf jeden fall besser, als in irgendeinem Büro ...
Vielen Dank für deine bisherigen Antworten!
Gespeichert

AIR-FORCE

  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.024
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #29 am: 27. Oktober 2005, 22:54:53 »

Als ich nach der aga in meine stammeinheit kam wur ich eingeteilt als stabsdienstsoldat bei der FlaRak-bis die gemerkt haben das ich kfz-mechaniker bin,dann durfte ich meine sachen packen und kam in ne ganz andere einheit und wurde dort berufsnah eingesetzt!Also,gib mal die hoffnung nicht auf!
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de