Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 17. Oktober 2017, 07:54:49
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo Community. Wir haben nach einem Update unserer Forensoftware ein paar technische Probleme. Wir arbeiten aktuell noch daran. Bis dahin steht Euch das Forum aber weiterhin zur Verfügung. Viele Grüße, TheAdmin

Autor Thema: 1.PzArtBtl 325 (Kameradensuche)  (Gelesen 5029 mal)

Vampy

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
1.PzArtBtl 325 (Kameradensuche)
« am: 23. Februar 2011, 18:38:43 »

Hallo Allerseits - Ich hab mich grad mal hier angemeldet und bin auf der Suche nach alten Freunden die 1992 ab April in Schwanewede in der 1./325 waren. Ich persönlich war damals im Transportzug unter OFW. B ...... (um mal keine Namen zu nennen  ;D ;D)
Würde mich sehr freuen wenn sich jemand meldet!  ;D ;D ;D
Gespeichert

M1131a1

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:1.PzArtBtl 325 (Kameradensuche)
« Antwort #1 am: 17. November 2013, 18:43:13 »

Versuch macht kluch... ;)
1992 war nach meiner Zeit. Ich war 1987/88 bei dem Haufen.
Die FuOs , HFW H. lassen grüßen. (Egal was, egal wann, egal wohin...)
Währe nett, wenn noch andere Kameraden "eintrudeln" würden.
Gespeichert

nobsi222

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:1.PzArtBtl 325 (Kameradensuche)
« Antwort #2 am: 31. Januar 2014, 10:46:06 »

Hallo, war von 1972- 1984 in Schwanewede, erst Betriebsstoff Uffz, dann MunUffz, dann MunFw, dann Tranzportzugführer, 1981 u. 1982 in Kanada als MunFw bin dann 1985 als HFW entlassen worden.
wäre schön, wenn sich mal jemand melden würde.
MfG
HFW d.R. N.Krause
Gespeichert

Joachim Heimsoth

  • Gast
Antw:1.PzArtBtl 325 (Kameradensuche)
« Antwort #3 am: 04. November 2014, 16:21:57 »

Hallo zusammen,
ich war von  1971 bis 78  beim 1.PzArtBtl 325 in Schwanewede stationiert. Dort war ich im S4-Bereich eingesetzt, zuletzt als MatGrpFührer (oder so ähnlich). Vielleicht erinnert ihr euch noch an mich : FW J. Heimsoth, auch Heimchen genannt !
Ja, lang ist es her . Spontan fallen mir noch einige Namen ein : Spieß D., Hans-Jürgen B., Dieter K., Norbert S., Norbert K., Werner K., Klaus Sch.  und viele andere. Auch dort war es eine schöne Zeit, aber alles zu seiner Zeit. Ich hoffe, allen geht es gut und alle sind altersgerecht gesund.
Beste Grüße ,alles Gute Joachim Heimsoth ,Kirchlinteln den 04.11.14


Edit:

Bitte keine Klarnamen im Forum (siehe Netiquette, Punkt 4).
« Letzte Änderung: 04. November 2014, 23:39:34 von StOPfr »
Gespeichert

Walter Feißt

  • Gast
Antw:1.PzArtBtl 325 (Kameradensuche)
« Antwort #4 am: 29. November 2014, 14:47:45 »

Hallo Zusammen,

ich war von 1971 bis 75 im Fernmeldezug beim 1. Pz. Art. Btl. 325. War RV Funker Dienstgrad SU. Zugführer War damals Detlef N. Ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern. Ich glaube sogar mit Heimchen habe ich die Grundausbildung in Wesendorf gemacht. An Norbert K. kann ich mich auch noch gut erinnern. Euer Feldwebel war damals Hans Jürgen B.

Viele Grüße auch an Klaus Sch. und Roland genannt "Opa". Ich hoffe Ihr seid noch bei bester Gesundheit.

LG
Walter Feißt
Gespeichert

rhanne

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:1.PzArtBtl 325 (Kameradensuche)
« Antwort #5 am: 09. April 2015, 14:05:43 »

Hallo zusammen,
ich war von 1977 - 1985 dabei, habe nach und nach alle Stühle im MatNachwTrp besetzt. Danach war ich 2 Jahre in Darmstadt und dann hat es mich an die NschS in Bremen verschlagen. Von dort bin ich nach insgesamt 15 Dienstjahren entlassen worden, habe dann noch einige Jahre für die Bundeswehr gearbeitet und auch einige Wehrübungstage abgeleistet. Vor ca. 15 Jahren habe ich dann die Uniform endgültig ausgezogen.

An meinem Benutzernamen könnt ich unschwer erkennen, web ich bin!
Gespeichert

BMWstriker

  • Gast
Antw:1.PzArtBtl 325 (Kameradensuche)
« Antwort #6 am: 04. Mai 2016, 00:07:28 »

Moin, war von 1973 bis 31.12.1979 dabei. Zuerst allgemeine Grundausbildung in der 4. Bttr. Dann gewechselt zur 1. Bttr. Die Ausbildung zum Sani durchlaufen. War bis zum Ende der Dienstzeit im SanBereich tätig. Als Stuffz mit Feldwebel-Lehrgang entlassen . Der erste SanGrf Horst J., dann Uwe O., dann noch zu der Zeit Peter N., Ralf S., Dieter H., usw. Der Härtefall damals die Schnee Katastrophe mit dem San MTW und ich als Fahrer. War ne tolle Zeit, möchte ich nicht missen. Könnte heute noch ein Buch schreiben ( grins ) . Würde gerne mal mit Norbert K. Kontakt aufnehmen.
Grüße an alle ehemaligen Kameraden
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de