Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Oktober 2017, 02:45:21
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Kampfschwimmer auf Übung  (Gelesen 157735 mal)

alex

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Gespeichert
LTG 61

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.573
Re:Kampfschwimmer auf Übung
« Antwort #1 am: 17. März 2005, 18:07:30 »

so genannte schlick rutscher  ;D ;D ;D ;D
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.706
Re:Kampfschwimmer auf Übung
« Antwort #2 am: 18. März 2005, 08:08:26 »

Bin etwas enttäuscht. Von Briten hätte ich etwas professionelleres Vorgehen erwartet  ;D
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Iceman

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 270
Re:Kampfschwimmer auf Übung
« Antwort #3 am: 18. März 2005, 16:01:47 »

Das wäre doch was Dich Schlammi!
Aber schön doof. Der erste okay, nicht richtig aufgepaßt aber alle anderen???

MfG Iceman
Gespeichert

TrspBtl 801 - Transport rollt(e)!

limbo

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re:Kampfschwimmer auf Übung
« Antwort #4 am: 19. März 2005, 11:06:40 »

sicher dass es britische Kampfschwimmer waren? sieht irgendwie mehr nach marineinfanterie aus...
Gespeichert

Fitsch

  • ... mit der Lizenz zum Löschen ...
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.234
Re:Kampfschwimmer auf Übung
« Antwort #5 am: 19. März 2005, 11:30:54 »

Ich weiß es besser.

Das waren Österreicher als sie versucht haben Lindau anzugreifen ...  ;D
Gespeichert
I will mei 1. Gebirgsdivision wiada hong !!!
                                                                  
                                                               www.kameradenkreis.de

Piet

  • Funky Funker
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.161
Re:Kampfschwimmer auf Übung
« Antwort #6 am: 19. März 2005, 14:18:16 »

sicher dass es britische Kampfschwimmer waren? sieht irgendwie mehr nach marineinfanterie aus...

Zumindest haben sie das britische Sturmgewehr SA-80.
Gespeichert

ehemals 4./FmRgt 920 KASTELLAUN
AK03/ III. Insp. HUS I MÜNSTER

"Ich möchte nachher keinen sehen, der noch Munition hat. Sie hauen den Gurt in einem Feuerstoß raus und gut... FLIEGERALARM! Flieger Rot aus 12!" (Hptm. K, HFlaS)

alex

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Re:Kampfschwimmer auf Übung
« Antwort #7 am: 19. März 2005, 14:43:34 »

ich vermute ja fast es sind irgendwelche skandinavier, finnen oder so  ;D
Gespeichert
LTG 61

vertikalkrabbler

  • Gast
Re:Kampfschwimmer auf Übung
« Antwort #8 am: 21. März 2005, 00:46:47 »

Zitat
Bin etwas enttäuscht. Von Briten hätte ich etwas professionelleres Vorgehen erwartet  

Ne is klar, Schlammi; Briten sind so geil, die können übers Wasser gehen.

Zitat
Aber schön doof. Der erste okay, nicht richtig aufgepaßt aber alle anderen??

Ja was denn? Glaubst Du du hättest sehen können, ob das Schlick ist oder fester Sand. Soche Scheisse passiert numal. Es gitb viel zu wenig Videos von Infanteristen, die auf die Fresse fallen, obwohl es ständig passiert.

Murphy's Law. ;)



Ich seh da übrigens weder Kapfschwimmer, noch Ösis noch Skandinavier. Die Ahnungslosigkeit hier ist manhcmal erschreckend.

Das sind Royal Marines ggf. RM Commandos.
Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.706
Re:Kampfschwimmer auf Übung
« Antwort #9 am: 21. März 2005, 08:30:08 »

verti,

Zitat
Ne is klar, Schlammi; Briten sind so geil, die können übers Wasser gehen.

Jesus war Brite?  ;)

Überleg mal. Alles Profis. Hüpfen aber in etwa so motiviert aus der Schüssel wie eine Kreuzung aus erste-Woche-AGA und Ausscheider-nur-noch-2-tage  ;D

Zitat
Die Ahnungslosigkeit hier ist manhcmal erschreckend

Jepp, sowohl Uniform als auch Waffe sind klar zu erkennen.

Zitat
Das sind Royal Marines ggf. RM Commandos.

Unterschied?
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Fitsch

  • ... mit der Lizenz zum Löschen ...
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.234
Re:Kampfschwimmer auf Übung
« Antwort #10 am: 21. März 2005, 08:34:46 »

@ vertikalkabbler
Falls es Dir entgangen sein sollte (kann ja mal vor lauter fasten passieren) mein Post war nicht ernst gemeint  :P :P :P

Es waren natürlich Lichtensteiner (unterstützt von den eidgenössischen Kaasinfanterie die alphornblasend den Angriff unterstützten.

Die Lindauer Feuerwehr verhinderte aber schlimmeres  ;D  ....
Gespeichert
I will mei 1. Gebirgsdivision wiada hong !!!
                                                                  
                                                               www.kameradenkreis.de

Iceman

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 270
Re:Kampfschwimmer auf Übung
« Antwort #11 am: 21. März 2005, 17:54:17 »

Zitat
Aber schön doof. Der erste okay, nicht richtig aufgepaßt aber alle anderen??

Ja was denn? Glaubst Du du hättest sehen können, ob das Schlick ist oder fester Sand. Soche Scheisse passiert numal. Es gitb viel zu wenig Videos von Infanteristen, die auf die Fresse fallen, obwohl es ständig passiert.

Murphy's Law. ;)
Wenn man genau hinsieht, kann man es sehen. Aber ich sag ja, beim ersten ist es okay. Aber alle anderen haben doch ihren versinkenden Kameraden gesehen und sind hinterher gesprungen. Dann sollte ich doch merken: "Obacht, da ist stimmt was nicht."

MfG Iceman
Gespeichert

TrspBtl 801 - Transport rollt(e)!

vertikalkrabbler

  • Gast
Re:Kampfschwimmer auf Übung
« Antwort #12 am: 22. März 2005, 19:42:50 »

Machs doch besser!!! Hat jemand ein Speedboat zur Verfügung. Melde mich freiwillig zum Auklären/Erkunden der Landezone im Vorrauskräfteeinsatz ;D
Gespeichert

Iceman

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 270
Re:Kampfschwimmer auf Übung
« Antwort #13 am: 23. März 2005, 00:09:15 »

Wir könne ja im Sommer am Baggersee mit einem quietschbunten Schlauchboot von der Tanke schon mal üben. Du paddelst! Ich halt die Schachtel Bier fest.

MfG Iceman
Gespeichert

TrspBtl 801 - Transport rollt(e)!

vertikalkrabbler

  • Gast
Re:Kampfschwimmer auf Übung
« Antwort #14 am: 23. März 2005, 01:29:43 »

Falsch mein guter. Ich gehöre zu den Leuten die Paddeln lassen. Ich trage die Verantwortung. Eine Tätigkeit, die in ihren Dimensionen von untergebenen häufig unterschätzt und deshalb milde belächelt wird.

Zu dem Vorschlag mit dem Gummiboot. Nein, danke.

Ich versuch doch lieber bei meinem nächsten Aufenthalt in Ecktown ein Speedboat 'wegzufinden'. Da stehen einige ungenutzt herum.

Hat hier jemand einen grossen Anhänger oder nen Lastwagen zur Verfügung? ;D

edit: die Glasmantelgeschosse sind unter dem Boot. Da ist es schön kühl und fällt nicht gleich der Dienstaufsicht ins Auge.
« Letzte Änderung: 23. März 2005, 01:30:52 von vertikalkrabbler »
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de