Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 22. Februar 2017, 07:13:41
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Als Reserveoffizier höreren Dienstgrad erreichen als Leutnant?  (Gelesen 12989 mal)

miguhamburg1

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.094
Antw:Als Reserveoffizier höreren Dienstgrad erreichen als Leutnant?
« Antwort #60 am: 07. Januar 2017, 17:09:31 »

Ob jemand den Zusatz i.G. zu tragen berechtigt ist, liegt einzig und allein darin begründet, wie er in der SollOrg ausgebracht ist.

Mit Masse haben die Dienstposteninhaber entweder den LGAN oder den LGAI absolviert, bevor sie darauf verwendet werden. Es gibt allerdings auch Dienstposten, die sind als Generalstabsdienstposten ausgebracht und deren Inhaber in vielen Fällen keinen der beiden Generalstabslehrgänge besucht haben, zum Beispiel Militärattachées.

Auch Reservisten können auf Generalstabsdienstposten gespiegelt und beordert werden und das kommt auch vor, zum Beispiel gespiegelt ChdSt in DivKdos oder vergleichbaren Dienststellen. Die führen dann ganz normal den Dienstgrad Oberstleutnant/Oberst der Reserve außerhalb eines Dienstverhältnisses und während eines Dienstverhältnisses dann Oberstleutnant/Oberst i.G. Für Angehörige der Marine gibt es ja diese Zusatzbezeichnung nicht.
Gespeichert

Schnolle

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 332
Antw:Als Reserveoffizier höreren Dienstgrad erreichen als Leutnant?
« Antwort #61 am: 07. Januar 2017, 17:18:55 »

Diese Personen sind dann auch doppelt eingekleidet?  Einmal rot und Truppengattungsfarbe? Kann noch jemand etwas sagen zu der endgültigen Ernennung? 
Gespeichert
Life is like Tetris, stop playing it like Chess !

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.464
Antw:Als Reserveoffizier höreren Dienstgrad erreichen als Leutnant?
« Antwort #62 am: 07. Januar 2017, 18:06:24 »

Ja, bei vorläufiger Einplanung ist eine Laufbahnprüfung nicht notwendig.
Gespeichert

Schnolle

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 332
Antw:Als Reserveoffizier höreren Dienstgrad erreichen als Leutnant?
« Antwort #63 am: 07. Januar 2017, 19:47:59 »

Und die Lehrgänge auch nicht? Ich meine die Lehrgänge zu absolvieren. Das mit der Laufbahnprüfung ist mir aus eigener Erfahrung bekannt. Auch wenn ich das nicht für sinnvoll halte.
Gespeichert
Life is like Tetris, stop playing it like Chess !

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.464
Antw:Als Reserveoffizier höreren Dienstgrad erreichen als Leutnant?
« Antwort #64 am: 07. Januar 2017, 19:49:59 »

Nein, auch die Lehrgänge nicht.

Sind doch "Fachleute" und werden nie taktisch führen (was ROA adW auch nach den Lehrgängen nicht können).
Gespeichert

Schnolle

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 332
Antw:Als Reserveoffizier höreren Dienstgrad erreichen als Leutnant?
« Antwort #65 am: 07. Januar 2017, 20:13:35 »

Dann ist das aber bei den ROAs anders als bei den Fachdienst Fw d.R. Die  müssen schon die Lehrgänge absolvieren, oder? Warum wird da so unterschieden?
Gespeichert
Life is like Tetris, stop playing it like Chess !

ZMZler

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 75
Antw:Als Reserveoffizier höreren Dienstgrad erreichen als Leutnant?
« Antwort #66 am: 16. Januar 2017, 17:19:12 »

Oberstleutnant unter 38 ist schon sportlich; da habe ich keinen kennengelernt, an den ich mich erinnern könnte. Und Oberst unter Ende 40 ebenso. Ich denke, vor 50 wird das nichts wrden.

Melde mich wie befohlen! ;-)
Kdr-Eignung mit 33, zum Oberstlt befördert mit 36 Jahren
Gespeichert
Hic Rhodos - hic salta!

miguhamburg1

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.094
Antw:Als Reserveoffizier höreren Dienstgrad erreichen als Leutnant?
« Antwort #67 am: 16. Januar 2017, 19:40:35 »

... und das glauben Sie .... wie nett.

@ Schnolle: Wenn ein Reservist auf einem Generalstabs-Dienstposten H/Lw-Unifrmträger gespiegelt ist, dann wird er vom BAPers aufgefordert, karmesinrot zu tragen - für die Dauer dieser Beorderung. Warum sollte so ein Soldat doppelt ausgestattet werden, das wird doch ein Aktiver auch nicht.
Gespeichert

ZMZler

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 75
Antw:Als Reserveoffizier höreren Dienstgrad erreichen als Leutnant?
« Antwort #68 am: 17. Januar 2017, 12:30:37 »

Das Problem stellt sich dann aber für die Kameraden, die neben der Beorderung ebenfalls im VdRBw aktiv sind. Identisch mit der "Problematik" schwarz-rot-goldene Aufschiebeschlaufe oder für MUT das "R" an der ersten Geige. Wie immer ein Problem nur für Reservisten.
Gespeichert
Hic Rhodos - hic salta!
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de