Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. Dezember 2017, 08:01:02
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge  (Gelesen 55184 mal)

jo4life

  • Gast

Hallo,

bei den Standortforen hab ich eins vermisst: Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge

Wäre schön, wenn es dies demnächst geben wird!

Vielen Dank schonmal im Voraus für die Einrichtung...

mfg

Jo4life  ;)
Gespeichert

rakart

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
Re:Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge
« Antwort #1 am: 23. März 2005, 15:18:41 »

Jawoll, endlich noch einer, der Luckytown bei den Standortforen vermisst.
Bist Du grade dort?

Antennen hoch, Luken dicht, Klar zum Gefecht?
Gespeichert

jo4life

  • Gast
Re:Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge
« Antwort #2 am: 23. März 2005, 18:50:36 »

Nein, noch bin ich nicht da. Aber ab 04.07.05 werde ich dort 'rumpanzern  :P
Gespeichert

rakart

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
Re:Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge
« Antwort #3 am: 23. März 2005, 21:23:37 »

Prima, Du hast das grosse Los gezogen. Ist eine ganz feine Einheit.
Kommst Du zur 4. Kompanie in die AGA?
Gespeichert

jo4life

  • Gast
Re:Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge
« Antwort #4 am: 24. März 2005, 18:42:41 »

Jepp,

haargenau steht auf meinem Einberufungsbescheid:
4./ Panzerbataillon 33

Bin noch nicht so bundeswehrfest, aber ich nehme mal an, dass damit die vierte Kompanie gemeint ist.

Ist da irgendwas besonderes dran? Oder warst/bist du da? Und wenn es das ganz große Los ist... gibt's dann auch 'nen Hauptgewinn, wie Stube neben 'nem Schwesternwohnheim, oder so???  ;D

Also... gut wird's gemacht

Jo4life  ;)
Gespeichert

rakart

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
Re:Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge
« Antwort #5 am: 24. März 2005, 20:36:08 »

Das grosse Los bezieht sich auf die ganze Einheit, das Panzerbataillon 33 eben mit der Palme im Wappen.
Die sind dort erstens mal alle gut drauf und auch zu den Neuankommenden fair und aufgeschlossen. Echte Panzermänner halt, die nicht mit der Güllefahrermütze von Günter dem Treckerfahrer auf dem Kopf hohl in der Gegend rumschreien.
Ein Panzermann kennt nämlich nur zwei Kopfbedeckungen: Die eine ist schwarz und die andere ist hart.
Du wirst das sehr schnell erkennnen und wie alle vor Dir noch mehr zu schätzen lernen, worin sich die Panzerei bei 33 vom Rest der Truppe unterscheidet.
Wie hast Du denn das eigentlich geschafft, dorthin zu kommen, FWDL vielleicht?
Gespeichert

jo4life

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re:Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge
« Antwort #6 am: 25. März 2005, 15:44:32 »

Bei der Musterung hab ich mich schonmal mit der Einplanerin unterhalten und ihr gesagt, dass ich gern heimatnah stationiert werden möchte, da ich u.a. Trainer in einem Verein bin und ich das gerne weitermachen würde bzw. der Verein mich braucht. Dem folgte dann wohl ein Schreiben seitens meines Vereins und schwupps war ich da...
Ich mache (bisher) nur meinen GWD dort.

ciao Jo4life
Gespeichert

AIR-FORCE

  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.024
Re:Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge
« Antwort #7 am: 25. März 2005, 16:09:49 »

@jo: da hast aber glück gehabt!! So einfach geht das normal nicht!!
Gespeichert

jo4life

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re:Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge
« Antwort #8 am: 25. März 2005, 16:49:17 »

Ja die Einplanerin meinte am Telefon dann auch, sie hätte das extra mit ihrem Vorgesetzen besprechen müssen und der dann genehmigen... Wie sie das wohl geschafft hat?!  ;D

Aber was ist denn nun an dieser Einheit im Vergleich zu anderen so besonders? Und wieso ist es so "schwer" dahin zu kommen? Und was genau erwartet mich dort? Und überhaupt...  ;)

Ich wunder mich halt nur, dass ich höre, dass es da so super ist... Sollte es nicht überall gleich sein?
Gespeichert

rakart

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
Re:Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge
« Antwort #9 am: 25. März 2005, 19:18:57 »

Das PzBtl 33 ist eines von den aus insgesamt 56 Bataillonen noch übrig gebliebenen 6 Bataillonen mit Kampfpanzern.
Zu den Panzern wollen alle, deshalb war es dort schon immer eng. Gezielt kommt man heut eigentlich nur noch hin, wenn man SaZ in der Panzertruppe ist oder mindestens GWDL mit Bereitschaft für Auslandseinsätze. Denn die 33er sind nämlich auch ein Bataillon der Eingreifkräfte der Bundeswehr, das macht die Panzerei dort noch spezieller. (Eingreiftruppenteile haben immer mehr und besseres Gerät und auch mehr Mittel, denn sie müssen immer im Training und abrufbereit sein. Dort wird also immer mehr Panzer gefahren, geschossen oder im Gefechtsübungszentrum geübt als anderswo, langweilig wird es da nie.
Die 33er waren die ersten Kampfpanzer, die 1999 im Kosovo einmarschierten, weil sie dazu als prädestiniert galten. Sie bekamen auch für ihre hervorragenden Leistungen als erste Panzermänner der Bundeswehr das schwarze Panzerbarett verliehen, deshalb sind sie auch so stolz darauf und setzen es nur noch zum Schlafen ab oder wenn sie den harten Hut brauchen.
2003 waren sie im Hochwassereinsatz in Magdeburg, dafür bekam jeder Soldat einen Orden des Freistaats Sachsen, anschliessend war ne Megaparty in Magdeburg mit Bundespräsident, Verteidigungsminister, Nena, Lindenberg usw.

Lass Dich halt mal überraschen, was sie jetzt wieder drauf haben ...
Gespeichert

jo4life

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re:Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge
« Antwort #10 am: 26. März 2005, 14:41:16 »

Na, das hört sich doch ganz gut an! Hab nämlich keine Lust bei der Bundeswehr nur zum zu gammeln und wenn da schöne Action ist, dann umso besser. Und vielleicht häng ich dann ja noch ein paar Monate dran, wenn's mir gefällt. Scheint ja auf jeden Fall besser zu sein, als "Essen auf Rädern" und "Oma durch'n Park schieben"!  ;D

Danke für die Info!

 ;)
Gespeichert

lasgo

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re:Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge
« Antwort #11 am: 15. Mai 2005, 17:27:52 »

Na endlich sind die Luttmersener auch dabei.

Ich werde hiermit erst mal das LogBtl 141 vertreten und grüße alle 141er und 33er!

Dann füllt mal das Forum.

Gruß

lasgo
Gespeichert
4./LogBtl 141 Neustadt a.Rbge

SHC

  • Gast
Re:Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge
« Antwort #12 am: 26. Mai 2005, 11:10:03 »

War 2001 in der Kaserne zur GA! im 141....danach bin ich zur 5. Inst141 in Lüneburg gekommen! sehr netter Haufen in Luttmersen muss man sagen! In Lüneburg auch aber der Standort (Theodor-Körner-Kaserne) is wohl dabei aufgelöst zu werden oder?!

P.S. 2001 war mein Ausbilder ein Stuffz Bremer! Kennt den jemand?

MFG SHC
Gespeichert

lasgo

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re:Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge
« Antwort #13 am: 27. Mai 2005, 16:33:18 »

Das InstBtl 141 ist mittlerweile das LogBtl 141 und die 5. Kompanie hat jetzt ihren Sitz in Munster. Bremer kenn ich leider nicht.
Gespeichert
4./LogBtl 141 Neustadt a.Rbge

konsti

  • Gast
Re:Standortforum Wilhelmstein-Kaserne, Neustadt a. Rübenberge
« Antwort #14 am: 03. Juni 2005, 03:28:14 »

einen wunderschönen guten (mittlerweile) morgen!
endlich treff ich mal n paar leute die mit mir am 4. bei 33 anfangen.
war schon in einigen foren aber da gibts meist keine die nach luttmersen gehn bzw. gehen dürfen ;)

hoffe wir haben da ne geile zeit und freue mich auch schon drauf.

@ jo4life: du suchst doch leute aus deiner gegend ne? komme aus der wedemark/bissendorf (so wegen fahren und so, lässt sich bestimmt irgendwie regeln. burgdorf is ja net soweit wech)

zu 33 kommen war jetzt eigentlich nich so der akt. hab früh genug (februar) dem Kreiswehrersatzamt bescheid gegeben dass ich gerne zu 33 will. ne woche später war die einberufung da.
hab aber auch nur das beste vom btl gehört und persönlich erlebt. hab zumindest nur freundliche und aufgeschlossene menschen getroffen.
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de