Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. Dezember 2017, 19:30:29
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Standort Bruchsal  (Gelesen 29452 mal)

rakart

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
Standort Bruchsal
« am: 01. Mai 2005, 22:14:08 »

Also dann wollen wir mal den Aufmacher kreieren.
Der Standort Bruchsal hat derzeit als Truppenunterkunft nur die General-Dr. Speidel-Kaserne, den Älteren unter uns noch unter ihrem früheren Namen als Eichelberg-Kaserne bekannt, denn sie liegt außerhalb des Stadtgebietes von Wald umgeben auf einem Höenrücken gleichen Namens.
Die bis 1992 noch betriebene historische Dragoner-Kaserne (benannt nach den ehem. Gelben badischen Dragonern) ist aufgegeben worden und beherbergt jetzt eine Bildungseinrichtung, die sich International University nennt.
Gespeichert

HobbyPhC

  • Gast
Re:Standort Bruchsal
« Antwort #1 am: 14. Mai 2005, 16:40:33 »

Zeit wird´s, dass sich jemand um diesen Standort kümmert.
Ich versuch seit meinem Einberufungsbescheid, etwas über meinen künftigen Arbeitsplatz herauszufinden, doch die Informationsdichte ist gelinde gesagt dünn.
Ich komm ab 04.07. zum ABC-Abwehrbatallion.
Gespeichert

rakart

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
Re:Standort Bruchsal
« Antwort #2 am: 14. Mai 2005, 20:34:01 »

Ist halt wenig Leben bei den ABCisten, damit muss man sich abfinden.
Gespeichert

flesch

  • Gast
Re:Standort Bruchsal
« Antwort #3 am: 16. Mai 2005, 18:36:13 »

Naja, gibt ja auch noch die Pipeline Bauer dort oben ;-)

Weiß vielleicht jemand, wann da das nächste Mal Tag der offenen Tür ist (oder so was ähnliches), würde meine alte Wirkungsstätte gerne mal wieder besuchen...

Vorm mailen "_" entfernen...
Gespeichert

rakart

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
Re:Standort Bruchsal
« Antwort #4 am: 16. Mai 2005, 19:13:42 »

Im Moment ist noch nichts konkretes geplant, aber seit der neue Kdr ABCAbwBtl 750 da ist, weht ein neuer Wind auf dem Eichelberg in Richtung mehr Öffentlichkeit, das war auch dringend notwendig, denn die Bundeswehr spielt derzeit im öffentlichen Leben der Stadt keinerlei Rolle. Früher war das anders, ganz anders.
Ich werde den Kdr fragen, was er vorhat und wenn es etwas zum Veröffentlichen ist stelle ich es hier herein.
Gespeichert

rakart

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
Re:Standort Bruchsal
« Antwort #5 am: 08. Juni 2005, 11:03:09 »

Bitte daran denken: Im Rahmen der Feiern zum Jubiläum"50 Jahre Bundeswehr" findet morgen am 09.06.05 auf dem Gelände des Technik Museums Sinsheim das feierliche Gelöbnis des ABC-Abwehrbataillon 750 aus Bruchsal statt. Zusätzlich findet begleitend dazu eine Waffenschau der Bundeswehr statt.
Gespeichert

Ein Bayer

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re:Standort Bruchsal
« Antwort #6 am: 25. Juli 2005, 11:35:46 »

Grüß euch!
Bin neu hier.....und wollte einfach mal rumfragen, ob vielleicht noch jemand hier aus dem Forum zum 4.10. nach Bruchsal einberufen worden ist. Komm dann zum ABC-Abwehrbatallion 750.  :)
mfg
Gespeichert

rakart

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
Re:Standort Bruchsal
« Antwort #7 am: 27. Juli 2005, 08:58:10 »

Also eines kann jetzt schon mal festgestellt werden: Das Essen in Bruchsal auf dem Eichelberg ist wirklich ordentlich und hebt sich wohltuend von mancher Truppenverpflegung anderer Bundeswehrstandorte ab, die eher das Prinzip verfolgen, dass die Verpflegung nicht schmecken sondern das Überleben sicherstellen soll.
Gespeichert

rakart

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
Re:Standort Bruchsal
« Antwort #8 am: 07. August 2005, 08:40:17 »

Für alle Ehemaligen, Zukünftigen oder sonstwie Interessierten gibt es am 10. September in Bruchsal beim Tag der offenen Tür in der General-Dr. Speidel-Kaserne reichlich  Gelegenheit, sich Umzusehen bzw. sich die Aktivitäten der Bundeswehr dort oben auf dem Eichelberg vorstellen zu lassen.
Die beiden am Standort aktiven Reservistenkameradschaften Bruchsal und Ubstadt sind auch vertreten, vielleicht findet einer der Ehemaligen, der das liest Gefallen daran und stösst zu uns.
Gespeichert

BCE Gezi

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re:Standort Bruchsal
« Antwort #9 am: 04. Oktober 2005, 22:58:44 »

Hallo,

ich war auch in Bruchsal stationiert.

Hab dort von 03/200 bis 05/200 meine AGa beim damaligen
7. Inst Btl. 220 absolviert.

Die Kaserne war ganz nett und das Essen ganz gut obwohl man AGA bedingt nicht viel von der Stadt Bruchsal selbst gesehen hat.

Gute - Fahrt

BCE GEZI
Gespeichert

KARR

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re:Standort Bruchsal
« Antwort #10 am: 13. November 2005, 18:22:02 »

Hallo zusammen


Meiner einer ist seit dem 01.01 02 in Bruchsal Stationiert. Im großen und ganzen wird es kaum hektisch in der ABC Truppe. In der letzten Zeit aber gibt es viele Vorführungen und Übungen, die einem schön in Schwung halten.

Bei Fragen sich einfach an mich wenden.

Mit kameradschaftlichen Gruß

KARR
Gespeichert

Zeiss

  • Gast
Re:Standort Bruchsal
« Antwort #11 am: 15. Dezember 2005, 10:42:50 »

Hallo,

es geht um eine Verlängerung des Grundwehrdienstes auf 23 Monate. Wer hat Erfahrungen hiermit, wie sollte man am besten vorgehen ?

Danke im voraus.
Gespeichert

Erick

  • Gast
Re:Standort Bruchsal
« Antwort #12 am: 31. Dezember 2005, 00:11:20 »

Servus !

ich werde am 2ten januar eingezogen, leider hab ich im internet bis jetzt nichts gefunden deshalb versuche ich es hier  ;D

was für anfahrtmöglichkeiten hab ich zur kaserne, taxi, bus, zufuß ?
und wie weit ist es ca. vom hbf entfernt

dank im vorraus
Gespeichert

rakart

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
Re:Standort Bruchsal
« Antwort #13 am: 01. Januar 2006, 19:33:06 »

Vom HBF zur Kaserne sind es ca. 5 km, zu weit um zu Fuß zu gehen. Früher gabs eine Busverbindung, heute bin ich mir da nichtmehr sicher.
Was steht denn in Deinem Einberufungsbescheid, wie die Bundeswehr dafür sorgt, dass Du hinauf auf den Eichelberg kommst?
Gespeichert

rakart

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
Re:Standort Bruchsal
« Antwort #14 am: 01. März 2006, 07:19:06 »

Gibt es den Standort überhaupt noch?
Ich fahr am Freitag mal hoch zur General-Dr. Speidel-Kaserne und schau, ob die Torwache noch steht!
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de