Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Oktober 2017, 00:38:57
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Gebirgssanitätregiment 42 Kempten  (Gelesen 3590 mal)

Biersack

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Gebirgssanitätregiment 42 Kempten
« am: 21. November 2011, 18:37:59 »

Hallo zusammen,
Ich wurde vor ein Paar Wochen T1 gemustert und habe mich als Fwdl gemeldet.
Als ich danach beim WDB war wurde ich gefragt wo es denn hingehen soll.
Ich wollte zu einer kämpfenden Einheit und sie hat gesagt sie probiert es...

Als ich dann den Brief mit meiner Verwendung bekommen habe war ich schon ein bischen stutzig ??? weil der Sanitätsdienst nicht gerade meinen "Angaben" entspricht.

Da ich aber in der AgA im 5. Gebirgssanitätsregiment bin und danach beim 1. stellt sich mir die Frage ob das vlt nicht doch etwas anspruchsvoller ist als den ganzen Tag nur Akten hin und her zu schieben ?
Das wort "Gebirgs".. wirft viele Fragen auf und im Internet konnte ich bisjetzt nicht großartig viel finden.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
Lg
« Letzte Änderung: 21. November 2011, 19:02:05 von Biersack »
Gespeichert

BulleMölders

  • Freibeuter und Quotenmariner
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.940
    • Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders
Antw:Gebirgssanitätregiment 42 Kempten
« Antwort #1 am: 21. November 2011, 19:08:10 »

Und warum zwei mal?
Macht sich nie gut in Foren!
Gespeichert

Biersack

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Antw:Gebirgssanitätregiment 42 Kempten
« Antwort #2 am: 21. November 2011, 19:16:25 »

Hi Bulle,
Habe beim anderen um schließung gebeten..
Kannst du mir bezüglich meiner frage weiterhelfen ?
Lg
« Letzte Änderung: 21. November 2011, 19:19:08 von Biersack »
Gespeichert

wadenbeisser

  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.060
    • Panzergrenadierbataillon 342
Antw:Gebirgssanitätregiment 42 Kempten
« Antwort #3 am: 21. November 2011, 23:40:58 »

Stellt sich zunächst die Frage welche Verwendung es denn nach der AGA sein soll.

Ansonsten hat das GebSanRgt 42 "Allgäu" die gleichen Aufgaben wie jedes andere SanRgt auch.

Der Zusatz "Gebirgs-" ergibt sich aus dem Standort Kempten in der sanften hügeligen Allgäuer Voralpenlandschaft.

Welche Fragen hast Du denn konkret zum Thema "Gebirgs-"?

Gespeichert
"Der Gott, der Eisen schuf, wollte keine Knechte."

Biersack

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Antw:Gebirgssanitätregiment 42 Kempten
« Antwort #4 am: 22. November 2011, 00:43:31 »

Hey wadenbeisser,

Nach der AGA komme ich einfach vom 5. ins 1. GebSanRg

Meine Fragen beziehen sich eher mehr auf die verwendung als San generell, wenn ich nämlich von Morgens bis Abends in der Kaserne bin und irgendeinen Kappes mache, kann ich mir das auch gleich sparen.

Ich hatte schon angegeben das ich mich warscheinlich verpflichten lasse mir aber erstmal ein Bild machen wolle..

Die Landschaft ist sicherlich schön, aber ich glaube kaum das es GebSan heist weil der Standort so schön ist?
(hoffe ich mal)
Mache ich als GebSan mehr Geländeübungen als andere SanReg und wie sieht das nach der AGA aus?
Gespeichert

Fitsch

  • ... mit der Lizenz zum Löschen ...
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.234
Antw:Gebirgssanitätregiment 42 Kempten
« Antwort #5 am: 22. November 2011, 07:32:55 »

die erste beim GebSanRgt. 42 besteht nicht nur aus dem Stab. Da wären mal die Inst, SanHyg, Fm (haben sogar ein eigenes Puff auf´m Bodelsberg), Skizug, ...

Wie Du siehst ist in nem SanRgt. nicht nur Pflaster verteilen und Akten schleppen angesagt.

Ach ja, nach der Wache (man beachte die kaputte Schranke, hat doch glatt ein Torposten übersehen daß nach dem LKW noch ein Hänger folgt und nach dem Tonner gleich die Schranke geschlossen *brüll*  ....), gleich links, zu Gebäude 7a / b / c, das sind die Gebäude der 1./-

Horrido
Fitsch
« Letzte Änderung: 22. November 2011, 09:57:59 von Fitsch »
Gespeichert
I will mei 1. Gebirgsdivision wiada hong !!!
                                                                  
                                                               www.kameradenkreis.de

BulleMölders

  • Freibeuter und Quotenmariner
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.940
    • Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders
Antw:Gebirgssanitätregiment 42 Kempten
« Antwort #6 am: 22. November 2011, 07:42:01 »

Hi Bulle,
Habe beim anderen um schließung gebeten..
Kannst du mir bezüglich meiner frage weiterhelfen ?
Lg
Kann ich leider nicht, war nie bei der berittenen Gebirgsmarine.  ;D
Gespeichert

Biersack

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Antw:Gebirgssanitätregiment 42 Kempten
« Antwort #7 am: 22. November 2011, 13:24:51 »

Aha das hört sich doch mal besser an,
ich werd mir da mal alles anschauen.
Als FWDl kann ich warscheinlich sowieso nicht viel erwarten.
Gespeichert

wadenbeisser

  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.060
    • Panzergrenadierbataillon 342
Antw:Gebirgssanitätregiment 42 Kempten
« Antwort #8 am: 22. November 2011, 13:27:47 »

wie von Fitsch dargestellt:
Die 1./ ist die Stabs- und Versorgungskompanie mit ihren verschd. Teileinheiten. Ob Du nun von Morgens bis Abends in der Kaserne bist oder irgendeinen Kappes machst oder beides lässt sich so (ohne nähere Kenntnis einer möglichen Verwendung) nicht beurteilen.

GebSan leitet sich nicht daraus ab, dass die Landschaft so schön ist, sondern aus der Lage im Allgäu. (Fitsch erwähnte ja schon den SkiZug, den haben andere Laz/SanRgt z.B. nicht)
Gespeichert
"Der Gott, der Eisen schuf, wollte keine Knechte."

Biersack

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Antw:Gebirgssanitätregiment 42 Kempten
« Antwort #9 am: 22. November 2011, 13:48:06 »

Ich kann euch leider keine spezifischen Infos geben wo es nach der AGA hingeht, da in meiner Einberufung nur steht "...nach der AGA vorgesehen im 1. GebSAnRg".
D.h es kommt darauf an, wie ich mich bei der Grund anstelle.. ob ich es danach gut oder schlecht erwische ?
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.225
Antw:Gebirgssanitätregiment 42 Kempten
« Antwort #10 am: 22. November 2011, 13:57:56 »

Zitat
... vorgesehen im 1. GebSAnRg

in der 1. Kompanie des Gebirgssanitätsregiments

Zitat
D.h es kommt darauf an, wie ich mich bei der Grund anstelle.. ob ich es danach gut oder schlecht erwische ?

Was für'n Quark. Sie werden dort eingesetzt, wo Ihr Kompaniechef Sie benötigt. Was Sie für "gut" oder "schlecht" erachten, ist dabei vollkommen ohne Belang.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

Biersack

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Antw:Gebirgssanitätregiment 42 Kempten
« Antwort #11 am: 22. November 2011, 15:09:10 »


Zitat
Was für'n Quark. Sie werden dort eingesetzt, wo Ihr Kompaniechef Sie benötigt. Was Sie für "gut" oder "schlecht" erachten, ist dabei vollkommen ohne Belang.

Natürlich, die Frage ist doch wo mein Vorgesetzter mich nach der sieht/benötigt, ob das schlecht oder gut für mich ist, hat sicher etwas mit meiner Leistungsbereitschaft zu tuhen.
Oder irre ich mich jetzt in der hinsicht ?
Ich stelle diese Fragen ja um Antworten zu bekommen...
Außerdem war meine ursprüngliche Frage was es überhaupt mit den GebSan aufsich hat.

Danke für deine Antwort KlausP

Gespeichert

Fitsch

  • ... mit der Lizenz zum Löschen ...
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.234
Antw:Gebirgssanitätregiment 42 Kempten
« Antwort #12 am: 22. November 2011, 15:36:08 »

Das GebSanRgt. 42 hat bis 2001 GebSanRgt. 8 geheißen und war der 1. Gebirgsdivision unterstellt. Das Regiment stellte die SanDienstliche Versorgung des Bataillons sicher. (und bildete das SanPersonal der Division in der AGA (in der 8./8 aus).

Die 1. GebDiv wurde 2001 aufgelöst und das GebSanRgt. 8 dem SanKdo. IV unterstellt. Daher ruht auch die neue Bezeichnung GebSanRgt. 42. Das "Geb" zeichnet noch für die besondere Stellung des Regiments (welches eh aufgelöst wird) und der Zusatzqualifikation "Gebirge". Im Regiment gibt es ein paar (wenige) Heeresbergführer, Ski- / und Bergmaterial, etc.

Horrido
Gespeichert
I will mei 1. Gebirgsdivision wiada hong !!!
                                                                  
                                                               www.kameradenkreis.de

miguhamburg1

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.453
Antw:Gebirgssanitätregiment 42 Kempten
« Antwort #13 am: 22. November 2011, 17:23:21 »

Sie können nach der AGA in allen Verwendungen eingesetzt werden, für die Sie nach Ihrem Musterungsergebnis geeignet sind und für die Sie keine gesundheitlichen Verwendungsausschlüsse haben. Konkret legt das der KpChef zumeist mit seinem Spieß, dem Kompanietruppführer und dem Personalunteroffizier fest.
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de