Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. Oktober 2017, 13:00:28
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo Community. Wir haben nach einem Update unserer Forensoftware ein paar technische Probleme. Wir arbeiten aktuell noch daran. Bis dahin steht Euch das Forum aber weiterhin zur Verfügung. Viele Grüße, TheAdmin

Autor Thema: Panzergrenadier in Regen  (Gelesen 7803 mal)

Brandon

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 119
Antw:Panzergrenadier in Regen
« Antwort #15 am: 27. November 2011, 23:45:07 »

ich hab dir ne PN geschickt
Gespeichert

Hei-Ko

  • ****
  • Offline Offline
  • Beitrge: 758
Antw:Panzergrenadier in Regen
« Antwort #16 am: 28. November 2011, 08:05:09 »

Landschaft: kommt man mit klar
Witterung: Geh' im Winter von Schnee aus, aber mal so richtig viel Schnee! (Schneehöhen um 1,5-2m waren keine Seltenheit, daher gehört Langlauf bzw. Ausbildung auf Ski auch zur "normalen" Ausbildung)
Leute: wirklich nett; wenn man mal kapiert hat was die meinen ist es um Einiges leichter (der Dialekt kommt doch etwas unleserlich daher)
Zusammenarbeit mit der Bevölkerung: Bombastisch! Für die Bevölkerung ist das Btl "unseres" und ebenso die Kompanien und ihre Patengemeinden

Ich glaube dann überlege ich mir das nochmal mit einem Umzug nach Regen. So viel Schnee? Oh Gott oh Gott. :D

Hab ich als Fachdiener auch die Möglichkeit mich auf Ski bzw. Langlauf ausbilden zu lassen, wenn ich erst nach meinen Lehrgängen in Regen sein werde? Oder wäre das dann privat Vergnügen?
Gespeichert

rookie01

  • Gast
Antw:Panzergrenadier in Regen
« Antwort #17 am: 28. November 2011, 15:01:55 »

@heiko Was wirst du denn werden in Regen? Wann geht es los?
Gespeichert

Hei-Ko

  • ****
  • Offline Offline
  • Beitrge: 758
Antw:Panzergrenadier in Regen
« Antwort #18 am: 28. November 2011, 17:11:56 »

Nach meiner AGA werde ich voraussichtlich kurz in Regen sein und dann auf meine Lehrgänge gehen. Werde dann so im 4. Quartal von 2012 als PersFw in Regen sein, laut Aussage des Einplaners. Bekomme meine Lehrgangsplanung aber erst in der AGA. Daher weiß ich noch nicht, wann ich wo sein werde.
Gespeichert

Alex1988

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 31
Antw:Panzergrenadier in Regen
« Antwort #19 am: 29. November 2011, 20:48:10 »

@ brandon
Die übungsplätze sind super,, die HiBa lässt ein wenig zu wünschen übrig. Und mitm Zug fährst bis nach Regen und dann mit Taxi ( Max 6,50€). Also voll easy, und wann kommst dann in die schöne Bayerwaldkaserne?
Mfg Alex
Gespeichert

Brandon

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 119
Antw:Panzergrenadier in Regen
« Antwort #20 am: 29. November 2011, 21:09:36 »

@ Alex1988  okay vielen dank mitm Taxi okay wird das den irgendwie bezahlt oder ist das Privatvergnügen? also ich komme direkt nach meiner AGA die am 2.1 in Freyung anfängt aber frag mich nicht in welche Kompanie das stand leider net auf meinem Brief
Gespeichert

Hei-Ko

  • ****
  • Offline Offline
  • Beitrge: 758
Antw:Panzergrenadier in Regen
« Antwort #21 am: 29. November 2011, 21:17:40 »

Das ist Privatvergnügen.
Gespeichert

Brandon

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 119
Antw:Panzergrenadier in Regen
« Antwort #22 am: 29. November 2011, 21:23:28 »

ach son mist naja es geht ja noch aber wen man das hochrechnet ist das schon doof stehen den da wenigsten immer Taxis oder ist der Bahnhof so klein das man sich eins bestellen muss??
Gespeichert

Alex1988

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 31
Antw:Panzergrenadier in Regen
« Antwort #23 am: 29. November 2011, 23:43:56 »

Da stehen immer welche, und des wird aber ned so teuer, weil da ja andere Kameraden auch fahren, musst halt schaun dasd ein Großraum Taxi erwischt, dann zählt jeder Max. 1,10€ des geht dann schon.
Gespeichert

Brandon

  • **
  • Offline Offline
  • Beitrge: 119
Antw:Panzergrenadier in Regen
« Antwort #24 am: 30. November 2011, 02:00:45 »

Okay das klingt gut Naja erstmal die AGA machen und dan seh ich ja wie es in Regen so wird
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de