Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 22. Oktober 2017, 21:03:46
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Kasern Roth  (Gelesen 3242 mal)

Balboa

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Kasern Roth
« am: 21. September 2012, 11:03:35 »

morgen zusammen

Wollt mal fragen ob sich hier einer mit der Kaserne in Roth auskennt. Muss da meine AGA machen.
Mit auskennen meine ich: Gibt es da vlt. einen zusätzlichen Trainingraum, die Verbindung zur Stadt(Nünrberg), ob in der Nähe etwas "aufregendes" ist kleine Gaststätten oder ähnliches und wie dort das Personal ect. ist
Gespeichert

solider87

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Antw:Kasern Roth
« Antwort #1 am: 21. September 2012, 13:49:26 »

Einen Kraftraum gibt es dazu auch einen Fußball bzw Sportplatz
Roth ist eher uninteressant , aber in Nürnberg kann man einiges machen ;)
Gespeichert
Es gibt keinen unvermeidlichen Krieg.
Wenn Krieg ausbricht, ist er auf das Versagen
der menschlichen Weisheit zurückzuführen.

Balboa

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Antw:Kasern Roth
« Antwort #2 am: 21. September 2012, 14:22:41 »

Kraftraum und Fußballplatz passt doch mehr brauch ich nicht.

Kommt man von Roth schnell in die Stadt?
Gespeichert

solider87

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Antw:Kasern Roth
« Antwort #3 am: 22. September 2012, 00:28:02 »

Knappe stunde
Gespeichert
Es gibt keinen unvermeidlichen Krieg.
Wenn Krieg ausbricht, ist er auf das Versagen
der menschlichen Weisheit zurückzuführen.

StefStef

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
Antw:Kasern Roth
« Antwort #4 am: 22. September 2012, 09:42:04 »

Ich war damals im 4 Quartal 2008 in Roth. Habe meine AGA bei der 8./LwAusbRgt welche meines Wissen mitlerweile nicht mehr dort stationiert ist bzw. generell den Umstrukturierungen für die "neue" Grundausbildung zum Opfer gefallen ist.

Hatte dort auf jeden Fall eine schöne Zeit. In welcher Einheit machst du denn deine AGA dort? Die Heeresflieger sind dort glaube ich als einzige Einheit mit Grundausbildung unterwegs, ist dies korrekt?

Zum Standort selbst kann ich nur positives sagen. Es ist eine recht große Kaserne, leider lang gezogen wie ein Schlauch. Zum Mannschaftsheim habe ich damals gemütlich um die 10 Minuten Fußweg gebraucht. Meine Kompanie war allerdings auch recht nah am Haupttor. Die Kaserne steckte damals noch in telweise großen Renovierungsarbeiten.
Wenn also bisher nicht alles verschlissen ist, wirst du ordentliche Unterkünfte und Räumlichkeiten auffinden mit den Betten und Spinden aus Buche.

Zum Kraftraum kann ich nur sagen, dass ich diesen in der AGA einmal gesehen habe (zur Einweisung um die Erlaubnis zu erhalten dort trainieren zu dürfen) und danach nie wieder. War durch den Sport und die "Belastung" der ersten 3 Monate doch recht ausgepowered. In Roth ist sogar eine eigene Schwimmhalle vorhanden. In wiefern diese nach Dienst genutzt werden kann habe ich allerdings keine Informationen.

Ansonsten gibt es dort eine übliche Tartanbahn, Hindernisbahn (darf nur im Dienst und unter Aufsicht benutzt werden) und angrenzend daran ein kleines, Kaserneninternes Waldstück wo man auch über Stock und Stein laufen darf.

Das Essen in der Truppenküche war super lecker. In wie fern das heute noch zutrifft weiß ich nicht. Ich für meinen Teil hatte selten so gut gegessen wie dort. Könnte aber auch daran liegen, dass man permanent ausgehungert war aufgrund der hohen körperlichen Belastung im Vergleich zum zivilen Vorleben.

Damals ist zumindest am Sonntag Abend und Freitag Nachmittag ein Bus gependelt zum Bahnhof Roth. Ansonsten brauchst du mit dem Taxi knappe 4-5 Minuten und zu Fuß schafft man es auch gut in ca. 30-40 Minuten. Von da aus ist es eine knappe Stunde mit dem Zug bis zum Nürnberg Hauptbahnhof. Roth selber ist recht klein und bietet zum weggehen recht wenig. Wenn du aber gerne mit dem Radl unterwegs oder mal so gibt es doch einige schöne Ecken. Schloss Ratibor würde ich dir empfehlen anzuschauen. Ist ein kleines Jagdschloss erbaut 1530 (schlag mich tod, genau weiß ich es nicht mehr) und bietet von der Architektur einige nette Elemente aus der  Frührenaissance.

Alles in allem fand ich die 3 Monate dort sehr schön und auch die Menschen sind sehr offen und man kommt schnell ins Gespräch. Nutze die Dienstunterbrechungen und bleibe auch ruhig mal ein oder zwei Wochenenden vor Ort und schaue dir die Umgebung und natürlich Nürnberg an. Insbesondere den Weihnachtsmarkt. Du schlägst ja auch zur winterlichen Zeit dort auf.

Wünsche dir viel Spaß, Erfolg und alles gute für deinen Start und deine Ausbildung.

Liebe Grüße
Gespeichert

Balboa

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Antw:Kasern Roth
« Antwort #5 am: 23. September 2012, 12:29:58 »

Danke für die aufschlussreichen Antworten 
Gespeichert

Pixel

  • Gast
Antw:Kasern Roth
« Antwort #6 am: 01. Oktober 2012, 11:46:21 »

Ich werd heute auch meine AGA antretten. Komme aus Nürnberg.
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de