Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 16. Dezember 2017, 08:25:54
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: GebSanRgt. 42  (Gelesen 6839 mal)

Fitsch

  • ... mit der Lizenz zum Löschen ...
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.243
GebSanRgt. 42
« am: 12. November 2003, 12:11:04 »

Servus,

aaalso,

ich durfte zwar meinen 10 Monatigen BW GWDL - Dienst noch beim "glorreichen" GebSanRgt 8 ableisten (diese war noch der 1. Geb Div unterstellt, nach der Auflösung der Division  >:( >:( >:( wurde das GebSanRgt der SanBrig 2 unterstellt und führt seit 1.7. den Namen GebSanRgt 42  ??? )

äääh, wo war ich...
Auf jeden Fall hat das Rgt 2 reine Ausbildungskompanien, die 5. und die 6.
Das Essen in der Kaserne ist relativ gut, der Schießplatz (Kempten Riederau) ca. 4 km entfernt (wird natürlich marschiert)

was einen besonders freut ist der Standortübungsplatz BODELSBERG (ca 12 km entfernt. Dieser ist das höchstgelegene Hochmoor Deutschlands (Europas???) und steht unter Naturschutz. Sprich: Man DARF DEN KLAPPSPATEN NICHT VERWENDEN, (keine Stellung buddeln u.ä.) Aber dafür gibt es auf dem StOrtÜbPlatz ein "Fernmelderpuff", auch Schafstall genannt, mitsammt den ganzen Viechern. Und die scheißen sprichwörtlich komplett Bodelsberg zu. Nach jedem Bodelsberg - Tag ist intensives ausbürsten der Schafscheiße angesagt (incl. Gesicht)  ;D ;D 8)

Von der AGA - Qualität würd ich sagen körperlich eher unterfordernd. Sehr viel ABC-Ausbildung + San-Ausbildung. Der infanteristische Teil kommt daher viel zu kurz.  :'( (das merkt man auch an den Ausbildern die immer schon in der Kaserne sind, die wissen zum Teil nicht mal den Unterschied zwischen einem SPZ und einem SpähPZ)

Schießen tut man mit dem guten alten G3 und ner P1. MG wird man als GWDL normalerweise nicht zu Gesicht bekommen.

In der Kaserne herrscht ein lockerer Umgangston, nach der AGA grüßt man auf dem Hof nur noch Major aufwärts...

Ich fand meine Zeit in Kempten geil, viele Kameradschaften geschlossen die wir auch nach 2 Jahren intensiv pflegen (ich liebe die Gaißenmaß  )

Die Kaserne ist 10 Gehmninuten von der Innenstadt entfernt, und über Kneipen brauchst Du dir auch keine Sorgen machen, da gibts mehr als man vertragen kannst  .

Ach ja, genau überhalb der Kaserne (sie ist an einem Hügel erbaut) ist ein MC Doof stationiert.

Der Name ARI-Kaserne kommt noch aus der Zeit als dort das GebArtBtl. 81 stationiert war, man stößt immer wieder auf Erinenrungen dieser Zeit (Erinnerungsplaketten u.ä.)

Das GebSanRgt wird in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen, sie bekommen in naher Zukunft verschiedene SanPz (verschiedene !neue! Typen)

Noch Fragen ???

Horrido
Fitsch
« Letzte Änderung: 01. August 2005, 07:53:46 von Fitsch »
Gespeichert
I will mei 1. Gebirgsdivision wiada hong !!!
                                                                  
                                                               www.kameradenkreis.de

Fitsch

  • ... mit der Lizenz zum Löschen ...
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.243
Re: GebSanRgt. 42
« Antwort #1 am: 04. Mai 2009, 16:19:33 »

Mittlerweile wurde auch in Kempten das G36 und die P8 eingeführt.

Was einen jungen Fuxxx besonders freuen dürfte ist die Tatsache, daß es im Standort einen AGSHP2-Schießsimulator gibt. (CS für Erwachsene  ;D )
Gespeichert
I will mei 1. Gebirgsdivision wiada hong !!!
                                                                  
                                                               www.kameradenkreis.de
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de