Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 14. Dezember 2017, 17:45:28
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Standort zum Wappen gesucht  (Gelesen 5397 mal)

Soldatgesucht

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Standort zum Wappen gesucht
« am: 08. Februar 2013, 17:35:55 »

Guten Abend,

ich habe nichts mit der Bundeswehr zutun aber hoffe trotzdem das mir jemand helfen kann! Ich habe vor 2 Jahren einen Hauptfeldwebel über das Internet kennengelernt.Ich möchte ihn nun wieder finden habe aber keine Ahnung wie:-( Kann mir zufälligerweiße jemand sagen ob diese Wappen zu einer Kaserne oder zu einem Battalion etc gehören und ob eventuell jemand weiß wo der Standort dazu ist??? wäre echt super wenn man mir helfen könnte. lg Natja
Gespeichert

BulleMölders

  • Freibeuter und Quotenmariner
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.969
    • Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders
AW: Standort zum Wappen gesucht
« Antwort #1 am: 08. Februar 2013, 19:21:45 »

Stellt sich die Frage welches der beiden gemeint ist.
Beim linken konnte es sich im linken unteren Bereich eventuell um ein Tätigkeit SA Zeichen mit Sägefisch handeln. Was aber durch die Unschärfe sehr schwer zu sagen ist.
Wenn dem aber so währe, wurde das auf Kampfschwimmer und/oder Mienentaucher und damit auf Eckernförde hinweisen.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
Gespeichert

BulleMölders

  • Freibeuter und Quotenmariner
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.969
    • Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders
AW: Standort zum Wappen gesucht
« Antwort #2 am: 08. Februar 2013, 19:25:45 »

Nach nochmaligem Anschauen scheint das mit Eckernförde nicht zu stimmen.
Denn in beiden Wappen scheint ja wohl das springende Pferd des Niedersächsischen Wappen enthalten zu sein.
Damit wurde Eckernförde ausscheiden.
Und damit war der Sägefisch wohl auch ein Fehlschuss.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
Gespeichert

Soldatgesucht

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Standort zum Wappen gesucht
« Antwort #3 am: 08. Februar 2013, 19:43:32 »

Hallo,

ich habe gerade nochmal ein paar Fotos durchgeguckt! Er trägt ein Schwarzes Barrett siehe Foto mit Abzeichen!
Gespeichert

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.090
Antw:Standort zum Wappen gesucht
« Antwort #4 am: 08. Februar 2013, 19:48:05 »

Jepp, das schaut schwer nach "76-er" aus ;) ! Das sind die Marinesicherungssoldaten, die z. B. in Eckernförde stationiert sind!
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.090
Antw:Standort zum Wappen gesucht
« Antwort #5 am: 08. Februar 2013, 19:48:57 »

Kommando zurück! Das ist ein Barett der Luftwaffensicherung und nicht der Marinesicherung!
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

Soldatgesucht

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Standort zum Wappen gesucht
« Antwort #6 am: 08. Februar 2013, 20:05:17 »

haben die dort Panzer?? ich habe fotos wo er Panzer fährt,vor einem Dingo im Gelände steht und wo er vor einem LKW Iveco Trakker in der Kaserne steht.

Gespeichert

Terek

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 336
Antw:Standort zum Wappen gesucht
« Antwort #7 am: 09. Februar 2013, 21:22:35 »

Also das Barettbild ist natürlich recht klein, aber für mich sieht das nach Heeresaufklärungstruppe aus- Ich erkenne da durchaus zwei Lanzen und wenn es zudem noch schwarz ist. Dazu passen die Wappen aber irgendwie nicht...
Gespeichert

dragon46

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
Antw:Standort zum Wappen gesucht
« Antwort #8 am: 09. Februar 2013, 22:41:09 »

Bislang habe ich nur das herausfinden können:

  • Keines der Bataillone des Objektschutzregiments führt das Niedersächsische Ross (oder wie man das nennt) in ihrem Wappen.
  • Keiner der Aufklärungsverbände in Niedersachsen führt dieses Wappen.
  • Auf den beiden gezeigten Wappen zeigt das Pferd in die falsche Richtung.
Gespeichert
Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe.

Soldatgesucht

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Standort zum Wappen gesucht
« Antwort #9 am: 10. Februar 2013, 11:42:45 »

hmm ich habe das foto wo er mit Handy fotografiert hat so von ihm bekommen aber eventuell hat er das ja noch gespiegelt oder so? ich habe das Bild mal gespiegelt und das sieht nun so aus:
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24.460
Antw:Standort zum Wappen gesucht
« Antwort #10 am: 10. Februar 2013, 11:53:18 »

Kann man die Schrift auf dem Originalfoto oder auf dem gespiegelten Foto entziffern?
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

VC93

  • Gast
Antw:Standort zum Wappen gesucht
« Antwort #11 am: 10. Februar 2013, 13:29:35 »

Nun gallopiert das Sachsenross immerhin in die richtige Richtung, vielleicht ist es ja auch "nur" ein Kompaniewappen, dürfte ziemlich schwer werden diese im im Internet zu finden.
Gespeichert

dragon46

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
Antw:Standort zum Wappen gesucht
« Antwort #12 am: 10. Februar 2013, 13:39:47 »

Vielleicht handelt es sich um ein Kraftfahrausbildungszentrum? Das Tätigkeitsabzeichen würde ich als dieses für Kraftfahrpersonal interpretieren. Leider findet man keine Wappen der niedersächsischen KAZ im Netz.
Gespeichert
Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe.

LoggiSU

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 544
Antw:Standort zum Wappen gesucht
« Antwort #13 am: 10. Februar 2013, 14:30:20 »

Kraftfahrausbildungszentrum könnte passen. Das Verbandsabzeichen vom KAZ Unna ist ähnlich aufgebaut.
Es könnte evtl. auch ein Westfalenross auf den Wappen sein. Die stehen etwas steiler als die aus NDS.
Ich kann das auf den winzigen Bildchen aber nicht erkennen, welches es sein könnte.
Gespeichert
Wer seine Schwerter zu Pflugscharen umschmiedet, pflügt alsbald die Felder derer, die dies nicht getan haben

Terek

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 336
Antw:Standort zum Wappen gesucht
« Antwort #14 am: 10. Februar 2013, 15:39:59 »

Also, wenn ich mich nicht irre, steht auf dem gespiegelten Bild "Garlstedt" im rechten Wappen :P
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de