Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. October 2017, 01:50:47
  • Welcome, Guest
Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  

News:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Author Topic: Infos uber die Kaserne in Hammelburg  (Read 13155 times)

KavalaRacer

  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 3
Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« on: 17. February 2013, 17:41:18 »

Hi,wer kann mir weiter helfen?Ich gehe am 01.07.2013 nach Hammelburg in der Infanterieschule, 1./OA Battaillon.Kann mir jemand einige Informationen schicken uber die Kaserne?Gibt es dort Internetanschluss?Kann ich wirklich keine eigene Zivilkleidung mitnehmen(ausser die die ich tragen werde),weil kein Platz im Schrank ist?Ich werde aus dem Ausland kommen und habe also keinen festen Wohnort in Deutschland...kann ich meine Zivilkleidung irgendwie selber waschen?(gibt es dort Waschsalon???)
Logged

Niederbayer

  • Grünschnabel
  • ****
  • Offline Offline
  • Posts: 704
Antw:Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« Reply #1 on: 17. February 2013, 18:02:45 »

Was kann man dort am Wochenende machen?
Oder ist es in Hammelburg sehr langweilig?
Logged

Afwjan

  • **
  • Offline Offline
  • Posts: 99
Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« Reply #2 on: 17. February 2013, 20:20:34 »

Einen Waschsalon gibt es in der Kaserne. Am We is nicht viel los in hammelburg. Aber Würzburg is ja nicht so weit.
Privatklamotten würde ich mir mitnehmen und dann ordentlich in ner Tasche unters Bett packen.
Logged

KavalaRacer

  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 3
Antw:Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« Reply #3 on: 17. February 2013, 21:10:05 »

Ist der Waschsalon fur Zivilbekleidung oder vieleicht nur fur Dienstbekleidung ?
Logged

Afwjan

  • **
  • Offline Offline
  • Posts: 99
Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« Reply #4 on: 17. February 2013, 21:49:24 »

Einen Waschsalon gibt es in der Kaserne. Am We is nicht viel los in hammelburg. Aber Würzburg is ja nicht so weit.
Privatklamotten würde ich mir mitnehmen und dann ordentlich in ner Tasche unters Bett packen.
Logged

Afwjan

  • **
  • Offline Offline
  • Posts: 99
Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« Reply #5 on: 17. February 2013, 21:50:18 »

Sorry doppelpost.
Kannst waschen was du willst.
Logged

KavalaRacer

  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 3
Antw:Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« Reply #6 on: 17. February 2013, 21:56:40 »

Ach so..danke dir.Kennst du ob es dort Internetanschluss gibt?Oder ein Internet-Raum usw.?
Logged

Afwjan

  • **
  • Offline Offline
  • Posts: 99
Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« Reply #7 on: 18. February 2013, 00:28:56 »

Internet entweder über nen Stick oder im MannHeim bei Olli.
Logged

Aliki

  • ***
  • Offline Offline
  • Posts: 294
Antw:Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« Reply #8 on: 18. February 2013, 19:39:47 »

Aber O² würd ich vergessen;)
Hammelburg ist an sich nicht viel los, hat aber alles für den täglichen Bedarf! 2 x Rewe, diverse Döner, Pizzerien und Burgerrestaurant hats auch.
Ist an sich ne schöne Gegend, nur trostlos.
Aber Würzburg bietet einiges!
Logged

Niederbayer

  • Grünschnabel
  • ****
  • Offline Offline
  • Posts: 704
Antw:Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« Reply #9 on: 18. February 2013, 20:40:21 »

Also eine traurige Zeit währendes OAL?   :'(
Logged

Kormoran

  • Guest
Antw:Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« Reply #10 on: 01. May 2013, 17:05:16 »

Hammelburg hat
- vier gut ausgeschilderte Laufstrecken mit teilweise sehr schöner Aussicht
- zwei Schwimmbecken (drinnen und draußen)
- eine gut sortierte Bibliothek
- und einen ordentlichen Kraftraum

Internet wird bei der BW (nicht mal für Offizieranwärter! Unglaublich, oder?) normalerweise im Inland niemals kostenlos zur Verfügung gestellt, wer keinen Stick hat muss die Plätze in einem der beiden Mannschaftsheime nutzen.
Ansonsten habe ich schon in weitaus übleren Kasernen gelebt...
Logged

SpitFire

  • ***
  • Offline Offline
  • Posts: 493
Antw:Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« Reply #11 on: 01. May 2013, 18:24:18 »

Ich für meinen Teil hab nie verstanden, warum sich so viele über die Gegend beschweren. Die Kaserne ist auf dem Lagerberg, von da sind es ungefähr 5 km in die Stadt rein. Freitags fährt ein Pendelbus zwischen Kaserne und Bahnhof. In der Kaserne selbst gibts eigentlich alles, was man zum Überleben braucht: u.a. Zwei Mannschaftsheime, Waschsalon, einen großen Fitnessraum, einen LHD-Shop. Außer der Kaserne sind auf dem Lagerberg noch ein Nato-Shop und eine Pizzeria.
In Hammelburg selbst gibts noch das Soldatenfreizeitheim oder wie sich das nennt, da gibts ein super Steakrestaurant drin. Ansonsten ist die Gastronomie in Hammelburg durchaus in vertretbarem Maß vorhanden.
Die Gegend ist sehr schön, es gibt massig Lauf- und Wanderstrecken und kulturell wird auch einiges geboten. Mit Nachtleben siehts eher bescheiden aus, wenn das dein Schwerpunkt ist, bleibt tatsächlich nur der Kfz-Marsch nach Würzburg oder Schweinfurt, zur Not auch Bad Kissingen (letzteres 20 km).

Ich hab mich in der Gegend eigentlich immer sehr wohl gefühlt.
Logged
Wer lacht, hat Reserven.

Moe bo

  • Guest
Antw:Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« Reply #12 on: 16. July 2013, 22:07:21 »

Also in hammelburg habt ihr mit eplus (aldi talk) mittleren 3g empfang.
Ist also echt super!!
Logged

Wallenstein

  • ***
  • Offline Offline
  • Posts: 197
Antw:Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« Reply #13 on: 12. August 2014, 15:56:42 »

Ich hätte auch noch 'ne Frage zur Kaserne: Gibt es am Sonntag (Anreisetag) vom Bahnhof zur Kaserne eine Busverbindung? Falls nicht: Gibt's am Bahnhof wenigstens Taxis?
Logged

Nakamoto

  • **
  • Offline Offline
  • Posts: 118
Antw:Infos uber die Kaserne in Hammelburg
« Reply #14 on: 12. August 2014, 17:13:26 »

Also es gibt einen Shuttle Service per Bus. Taxi kann man sich nur aus Bad Kissingen nehmen und die nehmen 30€ für die Anfahrt. Wie lange der Shuttle Service dort geht kann ich dir leider nicht beantworten. 
Logged
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de