Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. Dezember 2017, 07:56:37
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Fragen zur Kaserne bzw. Umgebung  (Gelesen 4817 mal)

Atomik1

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Fragen zur Kaserne bzw. Umgebung
« am: 07. März 2013, 20:42:09 »

Hallo!

Ich beginne am 1. Juli meine Grundausbildung in Schwarzenborn, dazu hätte ich ein paar Fragen.
Wie heißt der nächste Bahnhof?
Ich habe jetzt den Bahnhof Schwarzenborn Süd gefunden, ist das der nächste?
Und wie weit ist der Bahnhof von der Kaserne entfernt?

Wenn ich mal in den Supermarkt müsste, wie komme ich am schnellsten und günstigsten von der Kaserne zum nächsten Supermarkt?
Habe ja schon gelesen bzw. in Google Maps gesehen, dass die Kaserne ziemlich abgelegen ist..

Fitnessräume sind ja anscheinend vorhanden, die dürfte ich ja jederzeit nutzen dürfen, oder?

Besten Gruß
Gespeichert

Hagbard

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 111
Antw:Fragen zur Kaserne bzw. Umgebung
« Antwort #1 am: 07. März 2013, 21:03:09 »

Die nächsten 2 Bahnhöfe sind einmal Treysa (ca 20km entfernt) und Bad-Hersfeld (ca 35km entfernt). Von dort aus fahren Pendelbusse (bei Dienstntritt stündlich, sonst Freitags um 12:00 Uhr zu den Bahnhöfen bzw. Sonntags um 00:30 Uhr zur Kaserne)... das ist Stand 2010. Vll. hat sich da was geändert. Aber ich denke, da wird noch etwas kommen. Spätestens beim Einberufungsbescheid bzw. dann zu Beginn der AGA.
Der nächste SUpermarkt ist in Neukirchen. Etwa 3-4km entfernt und eigentlich nur mit dem Auto erreichbar.

Fitnessräume darf man nach der AGA benutzen, wenn man eingewiesen wurde!

Gespeichert

VC93

  • Gast
Antw:Fragen zur Kaserne bzw. Umgebung
« Antwort #2 am: 07. März 2013, 21:42:42 »

Hört sich doch traumhaft an!
Gespeichert

Hagbard

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 111
Antw:Fragen zur Kaserne bzw. Umgebung
« Antwort #3 am: 08. März 2013, 14:58:24 »

Kleiner Nachtrag: Der Pendelverkehr von Kaserne - Bahnhof und umgekehrt ist ausschließlich für FWDL (damals noch GWDL). SaZ müssen zusehen, wie sie hin-/zurückkommen oder bezahlen, um mitfahren zu dürfen. Allerdings fahren viele auch mit dem Taxi zum Bahnhof (meist Pauschale, was sich auf etwa 5 Euro/Soldat auswirkt) .Wie gesagt, das ist Stand 2009/2010.
Gespeichert

Henke

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Antw:Fragen zur Kaserne bzw. Umgebung
« Antwort #4 am: 16. Juni 2013, 13:40:52 »

Hallo leute..
Ich werde ab 1.Juli auch nach schwarzenborn versetzt und wollte mir demnächst nen neuen handyanbieter aussuchen weil ich mit o2 nie netz hatte..
Kann mir vielleicht jemand sagen wies in schwarzenborn mit den handynetzen aussieht und welchen anbieter ich da nehmen sollte?
Gespeichert

VC93

  • Gast
Antw:Fragen zur Kaserne bzw. Umgebung
« Antwort #5 am: 16. Juni 2013, 13:51:32 »

Mobilcom-Debitel hat ne Karte mit den Netzabdeckungen, einfach mal googlen.
Gespeichert

itschie

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 538
Antw:Fragen zur Kaserne bzw. Umgebung
« Antwort #6 am: 20. Juni 2013, 21:35:05 »

Schwabo und Handynetz... ehm, zum Kotzen im Kasernenbereich... reicht grade zum telefonieren egal welcher Anbieter, stand seb. 2012. Ansonsten, ehm ja ganz tolle Kaserne *ggg Also tod übern Zaun hängen würde ich dort nicht wollen.
Gespeichert

Benni84

  • Gast
Antw:Fragen zur Kaserne bzw. Umgebung
« Antwort #7 am: 02. Oktober 2013, 12:50:21 »

ich bitte hier auch nochmals um erklärung >> was soll "tod übern zaun hängen" bedeuten?? und warum ist die kaserne "ganz toll"?? was ist hier eig. mit den mod. usw. kann hier mal jemand aufklärung leisten? was soll das ganze eig.?
Gespeichert

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.613
Antw:Fragen zur Kaserne bzw. Umgebung
« Antwort #8 am: 02. Oktober 2013, 15:07:42 »

Nun warte doch erstmal die Antworten auf die Fragen in anderen Threads ab bzw. lies die dort schon gegebenen Antworten, z.B. meine Antwort zur Frage der unvergleichlich harten AGA. Das gilt so ähnlich auch für Kasernen- und Standortbeurteilungen.
Und wenn jemand schreibt, dass die Kaserne ganz toll ist, er aber dort nicht einmal tot überm Zaun hängen möchte, dann ist das ein vergiftetes Lob. Wahrscheinlich ist der Kommentator aus München, Hamburg, Köln oder Berlin und findet Dörfer mit weniger als zwei Millionen Einwohnern unangemessen für seinen Lebensstil (auch das ist wieder so eine Übertreibung  ;)).
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

Benni84

  • Gast
Antw:Fragen zur Kaserne bzw. Umgebung
« Antwort #9 am: 03. Oktober 2013, 00:55:36 »

ok , danke für die einschätzung - und den humor! :-)
Gespeichert

Dorrax

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:Fragen zur Kaserne bzw. Umgebung
« Antwort #10 am: 19. Januar 2014, 09:00:36 »

Guten Morgen meine Frage zu Schwarzenbo ist, wo kann man sein privaten Pkw  am besten Parken schön wäres ja in der Stube oder vor der Kompanie  ;D .


oder sind da nur  vor der Kaserne und unbewacht abstell möglichkeiten

danke
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de