Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 15. Dezember 2017, 13:11:13
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Welcher Provider für mobiles Internet in Hammelburg?  (Gelesen 2629 mal)

Konnograph

  • Gast

Hallo Leute,

werde demnächst in Hammelburg antreten und stehe sowieso vor der Verlängerung meines Handyvertrages.

Ich möchte da auf jeden Fall mindestens eine 3G-Verbindung oder falls verfügbar sogar LTE. Diese Netzabdeckung sollte möglichst auch in der "STadt" Hammelburg gegeben sein.

Laut Online-Abfrage bei den verschiedenen Providern scheinen für die Kaserne nur Vodafone und Telekom diese Voraussetzungen zu erfüllen. O2 und E-Plus scheinen kein schnelles Internet zu bieten.

Kann mir jemand sagen, welches Netz in der Realität oben wie unten tatsächlich am meisten Bandbreite und Zuverlässigkeit bietet?


Danke Euch vorab schonmal!!!
Gespeichert

Snake_tde

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 260
Welcher Provider für mobiles Internet in Hammelburg?
« Antwort #1 am: 08. März 2013, 19:57:03 »

Warte doch erstmal ob bis du Vorort bist. Ich habe mir sagen lassen das die Möglichkeit einer direkten Dsl Verbindung für einen monatlichen Betrag gibt.
Da können die alten Hasen vielleicht mal Auskunft geben.
Gespeichert

Konnograph

  • Gast
Antw:Welcher Provider für mobiles Internet in Hammelburg?
« Antwort #2 am: 12. September 2015, 15:45:41 »

Für die, die es noch interessiert:  D1 und D2 funktionieren einwandfrei. E-Plus soll auch laufen. O2 ist hingegen eine Katastrophe. An Datenempfang ist kaum zu denken (Stand von vor einem Jahr).
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de