Forum Chat () Bookmark and Share
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 01. November 2014, 06:52:52
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: FNAKI  (Gelesen 2839 mal)

leedrag

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
FNAKI
« am: 06. Mai 2013, 16:16:42 »

Habs Grad mal wieder von nem Soldaten gehört. Der FNAKI!
Jetzt mal die Frage an die kämpfenden Truppen unter uns: Wer benutzt ihn bzw hat euch das Schema schon mal aktiv geholfen?
Gespeichert

Megawaldi

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 294
Antw:FNAKI
« Antwort #1 am: 06. Mai 2013, 17:42:19 »

Der FNAKI ist ein Gefechtsbefehl.
So weit ich weiß gibt ihn der Kommandeur an sein unterstellten KP-Chefs.
Gespeichert

Kormoran

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 250
Antw:FNAKI
« Antwort #2 am: 06. Mai 2013, 17:55:49 »

FNAKI ist ein Befehlsschema für das Erteilen von Gefechtsbefehlen.

F Feind
N Nachbarn
A Absicht
K Kampfauträge
I Ich befinde mich bei...

Verkürzung möglich als FAK oder AK.

Ist mir in meiner Laufbahn mehrere Male begegnet: Zum einen im Rahmen meiner Feldwebelausbildung an der Infanterieschule als Kurzbefehl (ähnlich dem Schema LAD - Lage-Absicht-Durchführung), zum anderen an der Offizierschule für Gefechtsbefehle an unterstellte Teile (wie vom Vorposter erwähnt).
Gespeichert

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.919
Antw:FNAKI
« Antwort #3 am: 06. Mai 2013, 18:13:28 »

... Verkürzung möglich als FAK oder AK. ...

Und nachdem wir bisher nur die Theorie hatten, liefere ich jetzt die Praxis ;) : So geschehen bei einem "TiC" im Februar 2010 in der Nähe von Baghlan-i Jadid, als ein paar Knispel den Jingle Truck, der vor unserem OMLT her fuhr angesprengt haben. kam vom Senior Mentor ein zackiger Befehl nach "FAK", bevor wir uns die Herrschaften ein wenig zur Brust genommen haben ;D !
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

wolverine

  • Foren Linksverdreher
  • Administrator
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 13.525
Antw:FNAKI
« Antwort #4 am: 06. Mai 2013, 18:29:29 »

Für mich ist das alles alter Wein in neuen Schläuchen. Ein Befehlsschema als "Grundschema" oder "Gedankenstütze" ist seit 100 Jahren unverändert und kann eben beliebig verkürzt werden (nur sollte man eben die Grunddaten alle für sich einmal durchdacht haben - darum das Schema). Wenn man jetzt alle paar Monate ein neues "cooles" Schema für spezielle Situationen lernt, verliert es seinen vereinfachenden Charakter und wird sinnlos.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de-Seit 12Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.451
Antw:FNAKI
« Antwort #5 am: 07. Mai 2013, 08:40:43 »

Am einfachsten ist immer noch Befehlsgebung nach dem ODER-Schema.
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 12 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Thonar

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Antw:FNAKI
« Antwort #6 am: 04. Juni 2013, 18:36:54 »

ODER-Schema kenne ich nicht, allerdings gehört zu FNAKI auch das (K)FNAKI, wobei zeitkritische Kampfaufträge vorangestellt werden.

Ansonsten wäre da noch die berühmten "so dass"-Sätze an einzelne Empfänger...
Gespeichert

Marc

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 302
Antw:FNAKI
« Antwort #7 am: 04. Juni 2013, 20:20:59 »

(K) wäre dann heute wohl der Vorbefehl vor dem eigentlichen Gefechtsbefehl.
"Mir kommt es jetzt besonders darauf an" fällt auch noch in die "so dass"-Sätze Kategorie.
Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.451
Antw:FNAKI
« Antwort #8 am: 05. Juni 2013, 09:07:57 »

ODER-Schema kenne ich nicht...

"In drei Minuten ist die QRF aus dem Tor, ODER ich reiß euch allen den Arsch auf!!!"  ;)
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 12 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann
 

© 2002 - 2014 Bundeswehrforum.de