Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 12. Dezember 2017, 21:06:45
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Frage zur Einheit PersErg HL 352  (Gelesen 4159 mal)

Bofinger

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Frage zur Einheit PersErg HL 352
« am: 23. August 2013, 17:39:07 »

Moin Moin. Hab mal ne Frage. Soll am 1.1.2014 voraussichtlich meinen Dienst in der PersErg HL 352 antreten. Meine Frage ist, ob jemand genaueres darüber weißt? Mein Einplaner konnte mir nur bedingte Informationen darüber geben und im Internet finde ich auch nicht wirklich was :-\ Danke schonmal :)
« Letzte Änderung: 23. August 2013, 17:43:36 von StOPfr »
Gespeichert

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.605
Antw:Frage zur Einheit PersErg HL 352
« Antwort #1 am: 23. August 2013, 17:45:19 »

Ich habe den Betreff mal so erweitert, dass erkennbar ist, um welche Einheit es sich handelt. Da könnte man doch auch mal selbst drauf kommen  ::)!
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

Steve87

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 800
AW: Frage zur Einheit PersErg HL 352
« Antwort #2 am: 23. August 2013, 23:12:59 »

Das ist die Personalergänzung fur Hohlstablenkboote der Klasse 352. Die Soldaten die dort sitzen sollen die Einheiten unterstützen wenn dort Soldaten fehlen.  Wenns so ist wie bei den Fregatten macht man dort leider den ganzen Tag nichts.
Gespeichert
WaMechBtsm

Bofinger

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Frage zur Einheit PersErg HL 352
« Antwort #3 am: 25. August 2013, 14:09:32 »

Danke schön. Hab wenig Erfahrung mit Foren^^  ::)     Also sitzt man den ganzen Tag nur rum oder wie kann man das verstehen? Man kann doch den ganzen Tag lang nicht nichts tun ;D
Gespeichert

Bofinger

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Frage zur Einheit PersErg HL 352
« Antwort #4 am: 25. August 2013, 14:10:33 »

An die Lenkboote habe ich jetzt mal überhaupt nicht gedacht.....
Gespeichert

Steve87

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 800
Antw:Frage zur Einheit PersErg HL 352
« Antwort #5 am: 25. August 2013, 18:16:35 »

Erfahrung aus Wilhelmshaven Personalergänzung F122:

Der Dienstplan sieht in der Regel jeden Vormittag Sport vor. Da der Sport aber durch einen Sportleiter Bw geleitet werden muss und davon nur einer in der Einheit ist, fällt Sport oft aus.
Am Nachmittag finden oftmals Unterrichte statt. Diese dauern meist 45 Minuten und danach passiert nichts mehr.
Ob das ganze in Kiel auch so läuft kann ich nicht sagen.

Mein Tip, generell an jeden der irgendwo in einer Personalergänzung sitzt:

Nicht drauf warten das irgendwann mal jemand vorbei kommt und sagt wir brauchen dich jetzt auf unserem Schiff/Boot. Einfach selbst losziehen und nachfragen ob irgendwo Bedarf besteht. Auch auf Einheiten die nicht zum gleichen Geschwader gehören.
Gespeichert
WaMechBtsm

Bofinger

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Frage zur Einheit PersErg HL 352
« Antwort #6 am: 06. September 2013, 16:52:39 »

Mmmmhh..... klingt ja nicht so spannend iwie...... Wer weiß vll haben sie ja da mehr zu tun im Stützpunkt oder so :)  Muss ja nicht dem "typischen" Bild der Bundeswehr in der Gesellschaft entsprechen, kaffee und lümmeln=D
Gespeichert

nobody92

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Antw:Frage zur Einheit PersErg HL 352
« Antwort #7 am: 18. Dezember 2013, 22:17:07 »

Erfahrung aus Wilhelmshaven Personalergänzung F122:

Der Dienstplan sieht in der Regel jeden Vormittag Sport vor. Da der Sport aber durch einen Sportleiter Bw geleitet werden muss und davon nur einer in der Einheit ist, fällt Sport oft aus.
Am Nachmittag finden oftmals Unterrichte statt. Diese dauern meist 45 Minuten und danach passiert nichts mehr.
Ob das ganze in Kiel auch so läuft kann ich nicht sagen.

Mein Tip, generell an jeden der irgendwo in einer Personalergänzung sitzt:

Nicht drauf warten das irgendwann mal jemand vorbei kommt und sagt wir brauchen dich jetzt auf unserem Schiff/Boot. Einfach selbst losziehen und nachfragen ob irgendwo Bedarf besteht. Auch auf Einheiten die nicht zum gleichen Geschwader gehören.

hallo zusammen
ich steige nächstes jahr als Elektrotechnik Maat ein (PersErg F123). Ist es da dann genauso?
oder kommt es dabei auch noch darauf an in welcher Fachrichtung man ist?
Der Einplaner hatte in etwa sowas zu mir gesagt: "das ist wie eine austasuch crew...." (ich leg mich da jetzt nicht fest, ob er genau das gesagt hat...nur so in etwa..!)
Gespeichert

Steve87

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 800
Antw:Frage zur Einheit PersErg HL 352
« Antwort #8 am: 18. Dezember 2013, 22:20:29 »

Ja. Da ist es genauso. Die Personalergänzungen 4. FG, 2.FG und Trossgeschwader sind alle zusammen in einem Gebäude und es läuft bei allen gleich. Allerdings soll die Einheit aufgelöst/umstruckturiert werden. Dann wird natürlich alles besser :-D
Gespeichert
WaMechBtsm

nobody92

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Antw:Frage zur Einheit PersErg HL 352
« Antwort #9 am: 19. Dezember 2013, 22:01:30 »

Ja. Da ist es genauso. Die Personalergänzungen 4. FG, 2.FG und Trossgeschwader sind alle zusammen in einem Gebäude und es läuft bei allen gleich. Allerdings soll die Einheit aufgelöst/umstruckturiert werden. Dann wird natürlich alles besser :-D
:D :D
in wie fern besser? :D
Gespeichert

Steve87

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 800
Antw:Frage zur Einheit PersErg HL 352
« Antwort #10 am: 19. Dezember 2013, 22:02:05 »

Ich maße mir nicht an dahingehend eine Aussage zu treffen.
Gespeichert
WaMechBtsm
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de