Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 24. Oktober 2017, 13:35:31
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Die Sache mit dem Gewicht  (Gelesen 86167 mal)

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.225
Antw:Die Sache mit dem Gewicht
« Antwort #495 am: 25. September 2017, 10:53:35 »

Auch ITler müssen jährlich ihre individuellen Grundferigkeiten nachweisen (Sportabzeichen, Läufe, Schießen, Sanitätsausbildung...) und bei Nichterfüllung rächt sich das spätestens bei der Bewerbung zum Berufssoldaten. Ständig mit einer Ausnahmegenehmigung wird man nicht durch die Laufbahn durchschliddern, irgend wann ist es mal zuende damit.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

Bärkick

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Antw:Die Sache mit dem Gewicht
« Antwort #496 am: 25. September 2017, 12:29:03 »

Sportliche Leistungsfähigkeit wozu auch das Laufen gehört stellt für mich kein Problem dar. Ich laufe regelmäßig Strecken von 3 bis 10 Kilometer. Rettungsschwimmer(DLRG) sowie aktuelle Erste Hilfe Geschichten habe ich auch in der Tasche.

Tatsächlich habe ich nur ein Problem mit dem Gewicht.

Ich werde mich noch einmal ans Diäten setzen und das Gewicht was gefordert wird so gut es geht erreichen.

Vielen Dank für eure Antworten.
Gespeichert

JLo

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
Antw:Die Sache mit dem Gewicht
« Antwort #497 am: 28. September 2017, 22:48:39 »

@BärKick
ich war vor Kurzem erst beim KC in Hannover. Ich bin 46, Informatiker, Läufer, Kampfsportler und mache Xletix. Der Arzt hat mich nur angeschaut, mein BMI von 29 gesehen und meinte, alles ok.
Na gut, die 20 Kniebeugen musste ich auch noch machen. :P
Ich würde mir mal nicht zu große Gedanken machen, gerade als Informatiker  ;D

Was KlausP aber schon gesagt hat, man muss trotzdem seine Leistungen bringen und immer auf seine Fitness achten, sonst hast Du es irgendwann richtig schwer.
Gespeichert

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.018
Antw:Die Sache mit dem Gewicht
« Antwort #498 am: 29. September 2017, 08:27:12 »

Ich bin 46, Informatiker, Läufer, Kampfsportler und mache Xletix. Der Arzt hat mich nur angeschaut, mein BMI von 29 gesehen und meinte, alles ok.

Und wenn Sie der Weltmeister im Sackhüpfen und Eierlaufen sind, mit einem BMI von 29 erhalten Sie die dafür vorgesehene Fehlerziffer, also die Gesundheitsnummer 2 in der Ausprägung III, und damit die Verwendungsausschlüsse für folgende Verwendungen:

Zitat
"A201, A400, A500, A501, A600, A700, A800, A900, B000, B001, B401, B800, B801, B802, C400, I300, I303, M700, W201, W202, W203, W204, W205, X100"

Sollten Sie für eine davon Interesse hegen, bedürfen Sie einer Ausnahmegenehmigung, die erteilt werden kann, aber nicht muss!
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.707
Antw:Die Sache mit dem Gewicht
« Antwort #499 am: 29. September 2017, 13:17:57 »

und mache Xletix.

Ach ja, der aztekische Gott der Blitze, kennt man natürlich  ;D
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de